Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Der E-Cat und "Kalte Fusion" - 13.12.2013



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 12.12.2013, 13:05    Titel: Der E-Cat und "Kalte Fusion" - 13.12.2013 Antworten mit Zitat
Die nächste Ausgabe von CROPfm ist ab dem 13.12.2013, 18:00 vom Past Shows Archiv abrufbar und kann heruntergeladen bzw. online gehört werden.


Der E-Cat und "Kalte Fusion"

CROPfm spezial



Der E-Cat und dessen Erfinder Andrea Rossi ist seit Mitte 2012 heiß diskutiert. Im Mai 2013 bestätigte eine unabhängige Gruppe, bestehend aus sieben Wissenschaftlern aus Italien und Schweden, die prinzipielle Funktion eines Prototypen. Im Interview, das am 11. November 2013 aufgezeichnet wurde, erklärt Dr. Günter Krieg die dem Verfahren zugrunde liegende Physik. Hartmut Dobler von E-Cat Deutschland gibt Auskunft über die derzeit leider noch recht unklare Vertriebssituation und geht auf weitere technische Details ein.



Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de


Sollten erste Geräte in absehbarer Zeit auf den Markt kommen und halten, was man sich an Energiedichte, Effizienz und Ausfallsicherheit verspricht, könnte der E-Cat schnell zu einer sehr interessanten Alternative in Sachen Heiztechnik avancieren. Doch damit nicht genug, so soll die Technologie des E-Cat in Sachen Wirkungsgrad noch großes Potential bieten! Die Frage ist, ob es dem Team rund um Rossi gelingt, das Konzept zur Serienreife zu bringen. Dann spielt natürlich auch die Politik eine gewichtige Rolle - wie immer, wenn es um Energiefragen geht...

Website der E-Cat Deutschland GMBH

Erklärungsmodell - Was passiert im E-Cat?

Anomalous heat energy production in a reactor device

Themengebiete: Freie Energie und Raumenergie, Politik & Wirtschaft

Moderator: Tarek Al-Ubaidi

Sendungsgäste:

Dr. rer.nat. Günter Krieg (Festkörperphysiker, Datenbankexperte)
Hartmut Dobler (Heizungstechniker, Elektriker, Geschäftsführer)


> Link zur Sendung <
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
San
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.07.2009
Beiträge: 252

BeitragVerfasst am: 15.12.2013, 22:36    Titel: Antworten mit Zitat
Interessante Sendung, keine Frage.

Aber unterm Strich - unter einbeziehen des Wikipedia Artikels - bleibt: Nur Herr Rossi weiß wie es genau funktioniert ("secret additive") und niemand konnte je die Funktionalität gründlich - ohne auf die Angaben Rossi's zu vertrauen - prüfen. Das ist leider nicht sehr Vielversprechend.

An das Argument, dass die USA und die Russen die Technologie verhindern könnten, glaube ich nicht. Wie soll das bitte gehen? Ich kann mir da kein Szenario vorstellen.
_________________
"It's just data." ~ Tom Campbell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phoenix
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 515

BeitragVerfasst am: 15.12.2013, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat
@San Auftragskiller, Boom und weg is Herr Rossi mit all seinem für sich behaltenen Wissen.

Wenn der E-kat wirklich funktioniert oder meinet wegen auch freie Energiemaschinen dann weden die sich nur über OpenSource und der neuen und in Zukunft besseren 3D Druck Technologien durchsetzen.
Mitlerweile wurden ja schon Microzahnräder aus Metall gedruckt.
Einfach mal ne Raumenergiemaschine ausdrucken währ natürlich der absolute
G-Punkt.
Wobei ich dabei noch große Probleme bei der Haltbarkeit von hoch beanspruchten Teilen sehe.
Mal sehen was die Zukunft da bringen wird außer noch mehr arbeitslose Fachkräfte...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
San
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.07.2009
Beiträge: 252

BeitragVerfasst am: 15.12.2013, 23:06    Titel: Antworten mit Zitat
Phoenix hat folgendes geschrieben:
@San Auftragskiller, Boom und weg is Herr Rossi mit all seinem für sich behaltenen Wissen.


Naja eben, deshalb würde das ein vernünftiger Mensch auch nie so machen. Da braucht's ja noch nicht einmal ein Attentat, es reicht ein Herzinfarkt, Hinschlag, Unfall oder Ähnliches und alles ist futsch.

Nebenbei läuft diese Geheimniskrämerei einer wissenschaftlichen Grundhaltung zutiefst zuwider.

Wenn ich in meinem Leben etwas gelernt habe, dann dass 1+1 fast immer 2 ergibt. So wird's wohl auch hier sein.
_________________
"It's just data." ~ Tom Campbell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luke
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.07.2012
Beiträge: 61
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 16.12.2013, 16:16    Titel: Antworten mit Zitat
Sehr gute Sendung, und ein sehr kompetenter Geschäftsführer meiner Meinung nach.

Der erklärt das so super dass es verständlich ist. Wenn man das Beispiel mit der Atombombe bringt wird es für jeden greifbar.

GEEEELD

Die einzige Frage ist letztlich ob es gelingen wird mit dieser Technik den gierigen Globalisten durch die eben bessere weil saubere Technik den Geldhahn abzudrehen.. und das.. wird schwer, die Masse an Wahlberechtigten tut ihr übriges (Metapher)!

---

Es gibt schon 3D-Drucker die Metall "drucken", damit kann man dann auch schon Waffen herstellen die länger als ein paar Schuss halten Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neo
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 13.08.2009
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 30.12.2013, 22:56    Titel: Antworten mit Zitat
Tarek war super, wie immer!

Das Thema ist nicht so neu und ich denke wir kommen mit solchen Ansätzen nicht weiter.
Energie bzw. Energieerzeugende Geräte dürfen keine Unsummen kosten denn damit ist niemandem geholfen (ausser natürlich dem Verkäufer) und sobald etwas "geheim" ist kann man es eh vergessen.
Wenn der gute Rossi etwas auf der Pfanne hat was zuverlässig funktioniert soll er es GRATIS ins Netz stellen und sein Name wird in die Ewigkeit eingehen.
Wenn er nur n fettes Geschäft machen will dann wird die ganze Sache scheitern denn im Meer schwimmen größere Haie als er herum.

Die Chance der Stunde ist das Internet und nichts anderes!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luke
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.07.2012
Beiträge: 61
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 01.01.2014, 13:19    Titel: Antworten mit Zitat
Sehr guter Einwurf Neo

"Zusammenfassung": Das is noch zu neu und in einer Garage zusammengebaut. Deshalb so teuer.. und anfänglicher Absatz.. mal sehen..

Selbst die 10KW Variante wird wohl "zu" teuer werden.

Der Rossi ist ein verurteilter Betrüger, der hat den Knast schon von innen gesehen!
https://en.wikipedia.org/wiki/Andrea_Rossi_%28entrepreneur%29

- doch es gibt andere Firmen die an der selben Technik arbeiten...

Was das Internet angeht, kann ich nur sagen: Ausrufezeichen - und vergesst die Snowden-Leaks nich. Und passt auf, "die" geben nicht auf bis die Freiheit des Internets Geschichte is (Zensur) - dann weiß ich nämlich auch nich mehr weiter......... so wie ich uns (alle) gegenwärtig einschätze.

Frohes Neues
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phoenix
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 515

BeitragVerfasst am: 15.05.2016, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat
(Bitte entschuldigt meine derbe Aussprache, wer das nicht verträgt, einfach nach dem Ersten Absatz nicht weiter lesen.)

Andreas hat mal wieder was ausgegraben.

US-Verteidigungskomitee offenbart US-Geheimdienstinformationen zur Kalten Fusion

Demnach bedroht die Kalte Fusion die Nationale Sicherheit der Amis,
da diese Technologie eine Gefahr für die Energiekonzerne darstelle.
Sofern diese denn funktioniert.
Was zur folge haben wird, daß zukünftig jeder, der ein solches Gerät entwickelt/produziert sehr wahrscheinlich als Terrorist eingestuft wird und über kurz oder lang von der Bildfläche verschwindet.


Zuvor wird es natürlich aus der Luft gegriffenen oder inszenierte Anklagen wegen Betrug, Landesverrat oder sonstigen aus den Fingern gesogen Shit geben.
Natürlich begleitet von einer gezielt geführten Medienkampagne.

Und Luke, was in Wikipedia steht glaube ich schon lange nicht mehr.
Als Nachweis dient lediglich ein einziger Zeitungsartikel auf Italienisch, welchen man zur Einsicht auch noch bezahlen darf.
Das ist kein Nachweis für seine Verurteilung als angeblicher Betrüger oder Umweltverschmutzer.
Und was in Zeitungen steht, ... . Na das kannst dir sicher denken.

Es kann nicht sein, was nicht sein darf und wenn da jemand kommt um aus organischen Abfällen Öl herzustellen, das womöglich noch kostengünstig, so was darf nicht sein.

Im übrigen wurde ähnliches schon vor über Hundert Jahren von Friedrich Bergius gemacht, Öl aus Steinkohle. Auch Kohleverflüssigung genannt.
Das man aus organischen Abfällen oder aus Holz Benzin herstellen kann
sollte eigentlich bekannt sein, das Thema wurde jedoch als angeblich unwirtschaftlich eingestuft und verschwand somit auch in den Schubladen.

Wer glaubt, daß diese geldgierigen lebensverachtenden Dreckschweine irgend jemanden auf der Straße rumlaufen lassen der ihnen ans Bein pißt, der ist zu sehr Gutmensch, naiv oder gehirngewaschen.
Solche Visionäre werden seit langem wirtschaftlich, gesellschaftlich und systematisch vernichtet.
Manchmal sogar um die Ecke gebracht.

Es wird sich daran nichts ändern, solange sich die Gewohnheiten der Menschen nicht ändern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ufocasebook fällt auf "Linsenwol... rainer22 Ufologie und Aliens 0 16.02.2020, 01:57
Keine neuen Beiträge "Drohnen" im Formationsflug... rainer22 Ufologie und Aliens 0 03.01.2020, 00:04
Keine neuen Beiträge Amerindians & "Blutgötter" greyhunter Ufologie und Aliens 0 27.12.2019, 12:58
Keine neuen Beiträge Könnt ihr "ufocasebook.com"... rainer22 Allgemeines und Lustiges 2 06.12.2019, 00:44
Keine neuen Beiträge Mineiros und die "Mutter-des-Gol... greyhunter Ufologie und Aliens 0 29.10.2019, 12:02

Tags
Mode, Politik, Wirtschaft





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003