Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Der Tanz der Vampyrtrolle


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Allgemeines und Lustiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
linker Rebell
Benutzer gesperrt
Benutzer gesperrt


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.02.2014
Beiträge: 9
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 22.03.2014, 16:02    Titel: Antworten mit Zitat
Genau, du schreibst es ja selbst schon richtig, Loengard: Rambo ist wenn es hochkommt gerademal 15 Jahre, wenn überhaupt. Und von so einem kleinen Kindlein sollen gestandene Männer wie wir uns die Orionkriege erklären lassen? Das ist ja wohl ein Witz! Ich glaube mir platzt gleich mein fetter Arsch!
_________________
I Support Putin!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nightrat
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.12.2008
Beiträge: 571
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 22.03.2014, 18:38    Titel: Antworten mit Zitat
Bezüglich User sperren:
Es geht dabei nicht darum was hier einer schreibt, es geht auch nicht darum wer recht hat und wer nicht recht hat.
Es geht einfach um die Art und Weise wie jemand hier seine Meinung vertritt. Und genau hier haben die beiden Vampyre eine Grenze überschritten.

Eine Alternative zum User sperren wäre:
Wir reagieren auf die beiden ganz einfach nicht mehr, solange sie einen derartigen Ton anschlagen.
Don't feed the trolls.
_________________
"... a dream that became a reality and spread throughout the stars" -- Kirk (Whom Gods Destroy)


Zuletzt bearbeitet von Nightrat am 22.03.2014, 18:41, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 879
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 22.03.2014, 18:40    Titel: Antworten mit Zitat
@ linker Rebell:
Rambo ist ca. 20 Jahre älter als du. Das magst du mir glauben, oder nicht. Soviel einfach mal dazu. Und was immer man von seinen oder irgendjemandes Aussagen persönlich halten mag: Es kann sachlich und erwachsen diskutiert werden. Ihr konntet / könnt das offensichtlich nicht.

Zudem ist es leicht, sich über Leute das Maul zu zerreißen, die etwas machen, und dafür auch Gesicht oder Stimme zeigen. Aber was hast du in den letzten zehn Jahren für die Grenzwissen-Szene getan? Die Grenzwissen-Szene, welche Leute wie du ja von uns "gesäubert" sehen wollen? Ich tippe mal auf puren Neid oder unfassbare Langeweile, die auf ein bedauernswert unerfülltes Leben schließen lässt.

Auch für dich ist es die letzte Verwarnung. Zeige einen grundlegenden, zwischenmenschlichen Respekt für die anderen User (völlig egal, ob dir deren Ansichten passen) oder fliege raus.
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krause
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 02.05.2013
Beiträge: 378
Wohnort: Urubin

BeitragVerfasst am: 22.03.2014, 19:22    Titel: Antworten mit Zitat
Vampirtrolle?


_________________
"Wir sehen nur was wir wissen" - Johann Wolfgang von Goethe.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Loengard
Benutzer gesperrt
Benutzer gesperrt


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.02.2014
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: 22.03.2014, 19:59    Titel: Antworten mit Zitat
Krause hat folgendes geschrieben:
Vampirtrolle?



Ha, ha, haaaa...der ist gut! Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
soleluna
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 290
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 24.03.2014, 15:22    Titel: Antworten mit Zitat
Wurden die betreffenden Herrschaften nun tatsächlich gesperrt Frage
Ich persönlich finde ja, dass eine funktionierende Demokratie solche "Vampire" und dgl. mehr verkraften muss. Auch wenn manche Anschauungen nicht in jedes Weltbild passen, so sollte doch jeder ein Recht auf freie Meinungsäußerung haben. Auf gezielte Provokation beleidigt zu reagieren ist zwar ebenfalls jedermann und -fraus Recht, aber die Provokateure gleich ganz aus dem Forum zu werfen halte ich für übertrieben und falsch.
MM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 879
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 24.03.2014, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat
soleluna hat folgendes geschrieben:
...aber die Provokateure gleich ganz aus dem Forum zu werfen halte ich für übertrieben und falsch.
MM

Sie wurden nicht leichtfertig "gleich ganz" aus dem Forum geworfen, sondern öfter verwarnt, als intern überhaupt für solche Fälle vorgesehen ist. Wir haben mehr Geduld bewiesen, als die meisten Foren es je tun würden. Man sah, das es ihnen nicht um konstruktive Kritik oder sachliche Argumentation ging, sondern nur darum, mit Dreck zu werfen. Das sind eindeutig Forentrolle (bei Bedarf den Begriff googlen!), und es hat sich gezeigt, das sie hier keiner für ein konstruktives Diskussionsklima braucht. Sie hatten mehr als genug Gelegenheit, ihre "Anschauungen" (welche nichtmal solche waren) darzulegen, und haben viel mehr Aufmerksamkeit erhalten, als ihnen zusteht.

Übrigens ist ein Internetforum (egal welches) aufgrund seiner Struktur niemals eine Demokratie. Hier gilt das Hausrecht jener, die dafür haften, arbeiten und sonstwie ihren Kopf hinhalten. Eine Demokratie wäre es, wenn jeder User im Impressum stände, moderativen und administrativen Pflichten nachkommen müsste, und alle Funktionen zur Verfügung hätte (inkl. editieren und löschen). Was manche User damit anrichten würden, brauche ich wohl nicht zu erläutern. Wer mehr Rechte will, muss auch Pflichten erfüllen und verantwortungsbewusst sein.

Oder lässt du auch jeden Unruhestifter in dein Haus, und lässt sie noch gewähren, wenn sie sich schon längst als verwahrloste Schmarotzer offenbart haben, die seit einer Woche dein Mobiliar zerstören und deine Ressourcen (Aufmerksamkeit, Diskussionskultur...) ohne Entgegenkommen aufbrauchen? Das kannst du gerne in einem eigenen Forum versuchen (solche Versuche gabs durchaus schon, meiner Kenntnis nach immer mit katastrophalem Ende), aber hier war das Maß voll. Und es ist ja nicht so, das uns die Argumente gegen die beiden ausgegangen wären, aber wir haben auch noch ein reales Leben, in dem wichtigere Dinge unsere Energie brauchen, als solche Aufmerksamkeitsvampire. Winken

EDIT:
Den Thread-Teil mit den beiden habe ich übrigens extra hier belassen, damit sich jeder eine Meinung bilden kann. Andere Foren löschen sowas direkt. Aber wer meint, das Leute wie Otacun, Rambo, ich oder sonstwer "verdächtig" sind, kann das gerne weiterhin vorbringen, wenn es vernünftig geschieht. Was mich betrifft, so beantworte ich gerne jede kritische Frage (für Otacun und Rambo kann ich nicht sprechen; ist ja nicht so, das wir in einer WG zusammenleben, und es sind nur zwei von vielen Leuten, mit denen ich mich austausche). Aber lasst uns durch solche Typen wie unsere beiden "Vampyre" nicht spalten.
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nightrat
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.12.2008
Beiträge: 571
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 24.03.2014, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat
soleluna hat folgendes geschrieben:
Wurden die betreffenden Herrschaften nun tatsächlich gesperrt Frage
Ich persönlich finde ja, dass eine funktionierende Demokratie solche "Vampire" und dgl. mehr verkraften muss. Auch wenn manche Anschauungen nicht in jedes Weltbild passen, so sollte doch jeder ein Recht auf freie Meinungsäußerung haben. Auf gezielte Provokation beleidigt zu reagieren ist zwar ebenfalls jedermann und -fraus Recht, aber die Provokateure gleich ganz aus dem Forum zu werfen halte ich für übertrieben und falsch.
MM


Das Entscheidende war ja bei den Vampyren ja nicht was sie geschrieben haben, sonder wie sie es geschrieben haben.
Und Sätze wie diese überschreiten eine Grenze:
Zitat:
Sei froh wenn du uns nicht im realen Leben begegnest, denn Meister Noctavian, Herrin Sharina, Silvan der Lycaner, Hohepriester ne'tra Lilith und ich sind dir allesamt weit überlegen! Wir sind mächtige Kämpfer und jeder einzelne von uns würde mit dir spielend leicht fertig werden!


Jedem Forumbetreiber steht frei derartige Aggressionen hier zu dulden oder nicht. Das hat zunächst mahl nichts mit Demokratie zu tun, sondern damit, dass die Forum-Betreiber ihre Verantwortung und Rechte (auch in rechtlicher Hinsicht, egal ob einem das gefällt oder nicht) wahrnehmen.
Wenn ich zu Hause eine Diskussionsrunde veranstalte und einer der Teilnehmer wird rabiat, dann steht es mir auch frei diesen Teilnehmer hinauszuschmeissen, ohne dass ich dadurch demokratische Grundrechte verletze.

Aber ich weiß schon, soleluna, ich verstehe deinen Einwand. Denn oft gibt es da eine ziemlich breite Grauzone.

[EDIT]
Sorry, während ich mein Posting geschrieben habe, hat Wingman fast das gleiche Beispiel gebracht. Bin einfach zu langsam Winken
_________________
"... a dream that became a reality and spread throughout the stars" -- Kirk (Whom Gods Destroy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
soleluna
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 290
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 25.03.2014, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat
Lieber Wingman,

vorneweg kann von Spaltung keine Rede sein! Ich äußere hier lediglich meine Meinung, nicht mehr und nicht weniger. Übrigens hier nicht zum ersten Mal in dieser Form als Reaktion auf eine Sperrung. Mir gehts da einfach ums Prinzip.

Mir ist völlig klar, dass es ein denkbar undankbarer Job ist so ein Forum zu verwalten und zu moderieren, denn wie schon das Sprichwort sagt: Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst, die NIEMAND kann! Grade auch bei "internetten" Auswüchsen wie diesen.

Nichtsdestotrotz bin ich persönlich der Meinung, dass solche Dumpfbacken schlichtweg ignoriert gehören und fertig. Insofern bin ich völlig bei Dir, dass die beiden viel zu viel Aufmerksamkeit bekommen haben! Was ja im Grunde für das Wohlwollen all jener spricht, die ihre Energie dafür verschwendet haben - im Besonderen Du, Wingman. Die beiden (oder wieviele es in Wirklichkeit waren) nennen sich ja selbst "Vampire" - als solche war von vorneherein klar, dass es hier nur darum geht Aufmerksamkeit bzw. Energie abzusaugen - was ja auch deren Reaktionen auf Eure Kommentare ganz klar bestätigen! Trotzdem bzw. gerade deswegen meine ich, dass die beste Reaktion auf solche Leute Ignoranz ist, also das Gegenteil von dem, wozu sie laut eigener Namensgebung hier sind!

Gut finde ich, dass Du die Beiträge trotz Sperrung hier stehen hast lassen - denn die sprechen für sich eine klare und deutliche Sprache: sowohl in Bezug auf die Trolle als auch in Bezug auf Deine Person, Wingman, nämlich dass Du eben KEIN Problem mit deren Äußerungen zu Deiner Person hast, ergo es in Deinen Augen auch NICHT nötig ist, diese zu löschen! Für jeden klar denkenden Mitleser liegt da klar auf der Hand, dass Du das Gegenteil dessen bist, was diese kindischen Trolle (deren Alter ich auf unter 20 schätze) von Dir behaupten! => QED!

Natürlich kann der Schuss auch nach hinten losgehen und für Forumneulinge ein falscher Eindruck entstehen, aber den könnte man doch mit einem Vermerk des Moderators in besagtem Thread verhindern, in dem sich die Betreiber von derlei Äußerungen distanzieren und fortan ignorieren. Dadurch nimmt man den Vampiren den Wind aus den Segeln bzw. stoppt deren Energiezufluss und ich wette, sie verstummen dann von selbst.

Das wäre zumindest für mich persönlich die erwachsenste und demokratischte Lösung. Denn da widerspreche ich Dir ganz klar: Auch wenn wir uns hier im Internet befinden, so plädiere ich doch für Demokratie und freie Meinungsäußerung! Vielleicht bin ich bzgl. solcher Themen etwas naiv und in einer Art Elfenbeinturm aufgewachsen - das mag sein - trotzdem verweigere ich mich gegen jede Art von Zensur und damit auch klar gegen eine Gut- und Schlechtmenschen-Kategorisierung!

Der Vergleich mit meinem privaten Heim hinkt übrigens gewaltig, denn das Internet ist NIEMALS privat! Als Forenbetreiber sollte man sich dessen schon bewusst sein!

Wichtiger Nachtrag: Drohungen, wie sie Nightrat zitiert, sind selbstverständlich ein absolutes NOGO und müssen ernst genommen werden! Insofern verstehe ich auch den Hinweis auf eine Sperrung, aber trotzdem.... Die steigen dann halt mit anderem Nick und einem neuen Gerät ein und der Quatsch geht wieder von vorne los......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
linker Rebell
Benutzer gesperrt
Benutzer gesperrt


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.02.2014
Beiträge: 9
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 25.03.2014, 11:44    Titel: Antworten mit Zitat
Ich habe erst jetzt gesehen dass der Thread noch existiert und offenbar nur verschoben wurde, deswegen habe ich den Beitrag erst jetzt entdeckt:

Wingman hat folgendes geschrieben:
Auch für dich ist es die letzte Verwarnung. Zeige einen grundlegenden, zwischenmenschlichen Respekt für die anderen User (völlig egal, ob dir deren Ansichten passen) oder fliege raus.


Ich entscheide mich daher für Letzteres, also bitte lasse mich rausfliegen, Wingman du selbsternannter Remoteview-Experte und Forenhitler!

Im übrigen glaube ich nie und nimmer dass Rambo 49 Jahre ist, und das glaubst du sicher auch nicht ernsthaft, Wingman! Älter als 20 Jahre ist der Knirps ganz sicher nicht, denn kein gestandener Mann von fast 50 Jahren hat so eine Kinderstimme! Und ich kenne aus meinem Umfeld eine Menge Männer in dem Alter, daher kann ich das sehr gut beurteilen.

Aber wer weiß, vielleicht war Rambo ja auch einfach nur niemals in den Stimmbruch gekommen oder er wurde als Kind zum Eunuchen gemacht, da soll man ja angeblich auch für immer seine hohe Kinderstimme behalten. Was auch immer die Erklärung sein mag, eines steht jedenfalls fest: Rambo ist ein Betrüger, Faker und Troll der übelsten Sorte und es ist wahrlich ein Armutszeugnis für die ganze Szene, dass solch ein Kretin überhaupt noch gedulded wird!
_________________
I Support Putin!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 879
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 25.03.2014, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat
linker Rebell hat folgendes geschrieben:
Ich entscheide mich daher für Letzteres, also bitte lasse mich rausfliegen, Wingman du selbsternannter Remoteview-Experte und Forenhitler!

Wie du wünscht. Das wird hier sicherlich niemand bedauern.

"Wingman" wurden folgende Auszeichnungen hinzugefügt:
- Selbsternannter Remoteview-Experte
- Forenhitler


Ich brauche bald schon wieder eine neue Dämonisierungsvitrine... Lachen
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
soleluna
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 290
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 25.03.2014, 12:40    Titel: Antworten mit Zitat
Mit den Augen rollen Geschockt
Wenn es ein Betroffener selber so will, dann bitteschön, bin ich auch dafür. Idee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 879
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 25.03.2014, 13:06    Titel: Antworten mit Zitat
soleluna hat folgendes geschrieben:
Nichtsdestotrotz bin ich persönlich der Meinung, dass solche Dumpfbacken schlichtweg ignoriert gehören und fertig.

Da stimme ich dir zu, aber sieh es mal so: Wenn gestörte Kinder wild um sich prügeln, um Aufmerksamkeit oder fehlende Liebe zu erlangen, gilt in erster Linie mal, Schaden von Unbeteiligten abzuwenden. Es ist nicht unsere Aufgabe, solche Leute zu therapieren, oder ihnen einen Nährboden für ihre respektlosen Ergüsse zu geben. Ich brauche mich (als Moderator, der hier unentgeltlich mitarbeitet) genausowenig als Hitler titulieren lassen, wie andere Leute als Desinformanten oder ähnliches, wenn man es ihnen nicht sachlich nachweisen kann. Schon garnicht von sich hinter Anonymität versteckenden Halbstarken, die schon körperliche Gewalt androhen. Wie es aussieht, wenn man solche Internet-Großmäuler dann tatsächlich mal in der Realität trifft, habe ich amüsanterweise schon erleben dürfen, aber das ist ein anderes Thema...

Worum es hier geht, ist schlicht folgendes: So wie ich die CROPfm-Community kenne, möchte man hier auf gehobenem Niveau, sowohl intellektuell als auch zwischenmenschlich, über Grenzthemen & Co. diskutieren. Daher ist es nicht im Sinne dieser Community, Leute wie diese drei Ex-User zu dulden, wenn sie das Maß an Benimm und Zwischenmenschlichkeit längst überschritten haben. Punkt.

Zitat:
Trotzdem bzw. gerade deswegen meine ich, dass die beste Reaktion auf solche Leute Ignoranz ist, also das Gegenteil von dem, wozu sie laut eigener Namensgebung hier sind!

Das sollte man wie bei Rudeltieren oder Mobbern sehen: Sie könnten es als Freibrief für weitere Beleidigungen, Spammerei und sonstige Arten unkonstruktiver Beiträge verstehen, und nicht jeder Troll zieht ab, wenn man ihn ignoriert. Dann kann man sie entweder solange totargumentieren, bis sie aufgeben (bei den meisten reicht das), oder man entledigt sich ihrer. Da ich seit 2006 Foren moderiere und administriere, habe ich facettenreiche Erfahrungen damit gesammelt.

Zitat:
Gut finde ich, dass Du die Beiträge trotz Sperrung hier stehen hast lassen - denn die sprechen für sich eine klare und deutliche Sprache: sowohl in Bezug auf die Trolle als auch in Bezug auf Deine Person, Wingman, nämlich dass Du eben KEIN Problem mit deren Äußerungen zu Deiner Person hast, ergo es in Deinen Augen auch NICHT nötig ist, diese zu löschen! Für jeden klar denkenden Mitleser liegt da klar auf der Hand, dass Du das Gegenteil dessen bist, was diese kindischen Trolle (deren Alter ich auf unter 20 schätze) von Dir behaupten! => QED!

Danke. Mir geht es darum, das sich jeder eine Meinung bilden kann (daher ist der Thread auch nicht gesperrt oder gar gelöscht). Denn sonst würde es für solche Trolle so aussehen, als hätte man tatsächlich was zu verbergen, und das würde wieder Nährboden für Beiträge liefern, die keiner braucht und keiner haben will. Schließlich soll man sich hier als normaler User auch noch wohlfühlen können.

Zitat:
Das wäre zumindest für mich persönlich die erwachsenste und demokratischte Lösung. Denn da widerspreche ich Dir ganz klar: Auch wenn wir uns hier im Internet befinden, so plädiere ich doch für Demokratie und freie Meinungsäußerung!

Kein Problem: Ihre Meinung durften sie hier äußern, bis sie anfingen, andere Menschen (!) persönlich und unter der Gürtellinie anzugreifen. Mehr als in jedem anderen, etablierten Forum, das ich je kennenlernen durfte. Wer Demokratie will, muss auch Eigenverantwortung übernehmen. Jeder kann bei einem kostenlosen Forenanbieter (wie BBoard.de) sein eigenes Forum eröffnen, und es nach eigenem Ermessen gestalten und verwalten. Wenn das nicht demokratisch ist, dann weiß ich es auch nicht.

Man kann sich auch gerne bei uns als Bereichsmoderator bewerben, wenn Bedarf besteht. Und wenn man das Zeug dazu hat und vertrauenswürdig ist, wirds vielleicht was. Aber man kann auch in einer Demokratie nicht einfach zu irgendeiner Firma gehen, sagen "Ich arbeite jetzt hier mit allen Rechten und Privilegien, ob ihr wollt oder nicht!", und das ganze Ding in den Ruin treiben. Solange Menschen so sind, wie sie sind, braucht es grundlegende Regeln des Zusammenlebens, selbst in einer echten Demokratie. Und das gilt eben auch in Internetforen.

Zitat:
Vielleicht bin ich bzgl. solcher Themen etwas naiv und in einer Art Elfenbeinturm aufgewachsen - das mag sein - trotzdem verweigere ich mich gegen jede Art von Zensur und damit auch klar gegen eine Gut- und Schlechtmenschen-Kategorisierung!

Idealismus und positive Einstellungen sind sehr wichtig. Davon gibt es in der Tat viel zu wenig in unseren Zeiten. Aber es bedarf auch einiger Praxiserfahrung, um das realistisch einschätzen zu können. Wenn du mal acht Jahre lang Foren moderiert / administriert und diverse Real Life-Veranstaltungen eigenverantwortlich organisiert hast, kannst du mich vielleicht besser verstehen.

Zitat:
Der Vergleich mit meinem privaten Heim hinkt übrigens gewaltig, denn das Internet ist NIEMALS privat! Als Forenbetreiber sollte man sich dessen schon bewusst sein!

Das Internet ist ein freies Land (zum Glück), aber deshalb ist es nicht zulässig, einfach in irgendwelche Privathäuser reinzugehen, die durch den erhöhten Aufwand Einzelner laufen, und dort alles zu plündern oder zu zerstören. Wie gesagt, solange die Menschen sind, wie sie sind, geht das halt nicht anders. Gäste müssen sich als Gäste benehmen, nicht als Eigner, denn sie haben auch nicht die selbe Verantwortung. Wenn sie das nicht können, mögen sie gerne eigene Foren und Websites eröffnen. Dann wird ihnen schnell klar, das es so nicht auf Dauer läuft.

Zitat:
Wichtiger Nachtrag: Drohungen, wie sie Nightrat zitiert, sind selbstverständlich ein absolutes NOGO und müssen ernst genommen werden! Insofern verstehe ich auch den Hinweis auf eine Sperrung, aber trotzdem.... Die steigen dann halt mit anderem Nick und einem neuen Gerät ein und der Quatsch geht wieder von vorne los......

Dann bannen wir sie halt solange, bis sie keine Lust mehr haben (IP Range-Sperrung ist was feines, und jeden Tag neue Junkmail-Adressen und Proxys erstellen dürfte selbst Leuten ohne Real Life irgendwann zu deprimierend werden). Solange es Menschen gibt, die zum grundlegend-respektvollen Zusammenleben nicht in der Lage sind, wird es leider auch Sanktionen und Strafen geben müssen. Man muss die Ursachen behandeln, nicht die Symptome, aber das ist nicht die Aufgabe einer Forenleitung, sondern die eines Therapeuten oder Gesellschaftsreformers.

Wie gesagt, ich verstehe dich da sehr gut (und würde vieles aufgeben, wenn es dadurch so sein könnte), aber die Praxis sieht leider in unseren Zeiten noch anders aus.
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
soleluna
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 290
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 25.03.2014, 15:01    Titel: Antworten mit Zitat
Lieber Wingman,

vielen Dank für Deine ausführlichen Statements zu meinem Posting!
Die letzte Reaktion des "linken Rebellen" gibt DIR völlig Recht! Geschockt
Ehrlich gesagt will ich Deine Erfahrungen mit solchen Angelegenheiten lieber erst gar nicht bis ins Detail wissen! Winken

Drum an dieser Stelle mal ein großes DANKE für Deine Arbeit hier, bitte weiter so Ausrufezeichen
s+l
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sirius B
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.08.2010
Beiträge: 207
Wohnort: zwischen den Welten

BeitragVerfasst am: 25.03.2014, 15:07    Titel: Antworten mit Zitat
Den Trollen wurde die Tür gewiesen - das sind gute Nachrichten - sehr gut Wingman!
Zitat:
Worum es hier geht, ist schlicht folgendes: So wie ich die CROPfm-Community kenne, möchte man hier auf gehobenem Niveau, sowohl intellektuell als auch zwischenmenschlich, über Grenzthemen & Co. diskutieren. Daher ist es nicht im Sinne dieser Community, Leute wie diese drei Ex-User zu dulden, wenn sie das Maß an Benimm und Zwischenmenschlichkeit längst überschritten haben. Punkt.


Gut gesagt! Das bringt es auf den Punkt! Mit Demokratie und Freiheit hat das hier auch nichts zu tun. Die Grenzen einer jeden persönl. Freiheit (Selbstausdruck, Meinungsäüßerung, etc) sind stetz dort zu ziehen, wo die persönliche Freiheit eines anderen dadurch missachtet/beschränkt wird. Die Vampyr-Trolle haben sich hier als schlechte Gäste erwiesen, die die anderen Forengäste und sogar den Admin wahllos beschuldigt, verunglimpft und bedroht haben. Da sollte jedem eindeutig klar sein, daß das das Ende jeder Gastfreundschaft bedeutet.

liebe Grüße | Sirius B



PS:
Es ist recht witzig was man im Netz findet, wenn man mal die Namen "Jacques Noir", "Noctavian", "Sharina" googelt:

http://www.deinemutter.tv/deine-mutter-sprueche/deine-mudder-is-so-nutzlos-wie-der-penis-vom-papst-835
Jacques Noir 3. Juni 2013 11:37 :
Deine Mudda heißt Sharina, sie bezeichnet sich als Schatten und sie ist die Anführerin einer deutschen Sekte namens Vampyrclan Noctavian und sie ist bitterböse, machthungrig, intrigant, besessen und durchtrieben aber sie ist und bleibt dennoch deine Mudda und das musst du akzeptieren denn seine Mudda kann man sich als Kind nunmal nicht aussuchen!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

http://www.baby-vornamen.de/Plauderecke/1301/25757.php
Suche einen düsteren Namen für ein Kind

Seid gegrüßt! Ich bin Sharina vom deutschen Vampyrclan Noctavian und ich suche sehr düster klingende Namen, sowohl Namen für Mädchen als auch für Jungen! Was haltet ihr z. B. von Noctavian als Name für einen Jungen und Noctaviane als Name für ein Mädchen? Lasst eurer Kreativität freien Lauf! Ich bin auf eure Ideen gespannt.

Hochachtungsvoll, Sharina Noctaviane, Schatten der Familie Clan Noctavian
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

naja, und hier ist ihre Vampyrhöhle:
http://771377.bboard.de/board/ftopic-33647719nx49743-10.html

Für mich bedeutet der Clan ein Zusammenschluss von Individuen, welche sich ernsthaft und tiefgründig mit dem Vampirismus auseinandersetzen und diesen leben oder leben wollen.
Wir lieben die Nacht, die Freiheit und das Blut.
Wir sind eine Familie und stehen unerschütterlich zueinander und hinter unserer Anführerin.

Jacques Noir, Noctavianer
_________________
Liebe ist die Angst vor der Freiheit
Vernunft ist die Angst vor den Gefühlen

Blut ist Freiheit und Gefühl


NOCH FRAGEN? ;o)
_________________
from dream to dream we have always been - like an everflowing stream...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Allgemeines und Lustiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.






Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003