Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Das Wissen und die Forschung sind ENDLOS



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
axkw
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 175
Wohnort: Steiermark

BeitragVerfasst am: 08.11.2014, 18:29    Titel: Das Wissen und die Forschung sind ENDLOS Antworten mit Zitat
Ein für mich interessanter Vortrag
Ein Versuch über den derzeitigen Wissensstand hinauszudenken.


Link

_________________
Leben ist für mich das größte Wunder!
Das Leben schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
axkw
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 175
Wohnort: Steiermark

BeitragVerfasst am: 09.11.2014, 12:54    Titel: Wissen auf der Ebene der Ideen Antworten mit Zitat
Meiner Meinung nach ist jede neue Idee eine Schöpfung auf der Ebene der Information und kann von vielen verstanden werden und deshalb auf das Verhalten von Lebewesen einwirken. Einfach gesagt: Ideen wirken, und das ist auch EVOLUTION bzw. SCHÖPFUNG. Idee

Eine gewagte Frage!
Zuerst hatten die Forscher nur eine Idee und später hat man es real entdeckt, oder ist es danach erst entstanden??? Frage
_________________
Leben ist für mich das größte Wunder!
Das Leben schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lamignat
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.11.2014
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 09.11.2014, 17:50    Titel: Antworten mit Zitat
Mich wunderts dass viele eine Richtung einschlagen und sich so sehr auf Ihre Vorträge konzentrieren dass die nicht sehen was links und rechts von demen passiert. Wie Pferde mit Scheuklappen.
Mann konzentriere sich zu arg in eine Richtung und wird so zu einem der die Übersicht verliert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
axkw
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 175
Wohnort: Steiermark

BeitragVerfasst am: 10.11.2014, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat
Lamignat hat folgendes geschrieben:
Mich wunderts dass viele eine Richtung einschlagen und sich so sehr auf Ihre Vorträge konzentrieren dass die nicht sehen was links und rechts von demen passiert. Wie Pferde mit Scheuklappen.
Mann konzentriere sich zu arg in eine Richtung und wird so zu einem der die Übersicht verliert.

Ich weis was es in der Welt gibt, was an Positiven und Negativen möglich ist, aber es liegt im meiner Verantwortung was ich in meinem Bewusstsein erhelle und verstärke und mit welchen Gegebenheiten ich in Resonanz komme.
Es gilt, der Gruppendynamik, dem Schwarmverhalten und der Manipulation durch Medien, zu entkommen!
_________________
Leben ist für mich das größte Wunder!
Das Leben schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Krause
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 02.05.2013
Beiträge: 378
Wohnort: Urubin

BeitragVerfasst am: 10.11.2014, 12:46    Titel: Antworten mit Zitat
Dieser Mann ist ein Wolf im Schafspelz. Hochintelligent und rhetorisch sehr begabt und wissenschaftlich voll auf der Höhe. Leider verknüpft er wissenschaftliche Fakten (lockt damit den Konsumenten) und verknüpft es mit nicht nachweisbaren Behauptungen. Das ist echt Verschwendung von Talent und zielt eigentlich nur wieder mal auf dem Profit ab. Bei solchen Personen frag ich mich immer, wieso die Gesamtheit der Menschheit überhaupt Forschung betreibt, wenn doch alles so einfach zu erklären und offensichtlich ist, wie es im Video dargestellt wird.
_________________
"Wir sehen nur was wir wissen" - Johann Wolfgang von Goethe.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
axkw
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 175
Wohnort: Steiermark

BeitragVerfasst am: 11.11.2014, 18:42    Titel: Antworten mit Zitat
@Krause
Danke für den Link.
Sehr interessanter Inhalt.

Gruß Alfred
_________________
Leben ist für mich das größte Wunder!
Das Leben schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Chabos wissen, wer der Bigfoot ist greyhunter Mysteriöses und Astrales 0 25.03.2019, 09:47
Keine neuen Beiträge Geheime UFO-Forschung im Pentagon - V... greyhunter Ufologie und Aliens 0 28.12.2018, 21:57
Keine neuen Beiträge PDF: UFO-Forschung in Kleinreifling/O... greyhunter Ufologie und Aliens 0 06.11.2014, 20:01
Keine neuen Beiträge Heimsche Theorie und UFO-Forschung - ... .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 1 11.06.2014, 21:01
Keine neuen Beiträge Interview zur UFO-Forschung mit Illob... Unter Ulmen Ufologie und Aliens 0 08.12.2008, 23:32





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003