Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Gedicht



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Knorks
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2010
Beiträge: 290
Wohnort: Nord-Harz

BeitragVerfasst am: 19.11.2014, 16:33    Titel: Gedicht Antworten mit Zitat
Es gibt noch viele Tage,
in meinem Leben,
da stell ich mir die Frage.
Warum bleib ich am Alten kleben?
Bei dem was mich nicht vorwärts bringt.
Das tut mich dann oft sehr erregen.

Fragte mich immer, was labern die von Gott.
Reden von Allwissenheit und Liebe welche dieser ist.
Doch bestraft Er die Menschen, das ist doch Schrott.
Allwissen und Liebe macht so was nicht.
Für mich hat dieser gar kein Licht.
Daher übernahm ich Diesen nicht.

Danke Danke liebes Leben.
Ich weis du tust mir alles geben.
Denn du sagst Mir liebes Leben.
Ich soll nicht mehr an Altem kleben.

Da ich nicht erkannte, was Gott wirklich ist.
Verkümmerte mein Lebenslicht.
Keiner hier auf dieser Welt,
wusste was Er davon hält.
Begriff überhaupt was ich meinte.
Das ich darum sehr oft weinte.

Alleine, ganz allein ich damit war.
Keiner konnte mir helfen, das wurde mir klar.
So wurde Ich sehr depressiv.
Ab jetzt ging alles nur noch schief.

Fühlte mich sehr einsam, trotz Freunde, Frau und Kind.
Heut sehe ich, ich war damals sehr blind.
Erkannte nicht das Ich es bin.
Der alles zerstörte, was in Mir drin.

So macht Ich mir sehr viele Gedanken.
Um zu durchbrechen diese Schranken.
Fand keinen Weg, dadurch kam der Frust.
Immer enger wurde es in meiner Brust.

Das Herz, kein Platz zum Leben mehr.
So wurde Alles sehr sehr schwer.
So dachte Ich an eine Klippe,
manchmal auch Gift oder eine Strippe.
Mein Lebem beenden, war was ich noch wollte.
Während Ich über Gott und den Teufel grollte.

Ich verfluchte Beide und verlangte das Sie erscheinen.
Ich will die Wahrheit und nicht mehr weinen.
Es war mir egal, welchem ich mich hin gebe.
Ich wollte nur das Ich endlich lebe.

So kam es dann, daß Ich da stand,
an einem hohen Klippenrand.
Auf dem Weg dort hin, die Welt verflucht.
Ich hatte doch nur Mich gesucht.

Hab nicht erkannt, das Ich Du bin.
Daher war alles für mich so schlimm.
Nun weis Ich, das Gott in mir drin
und Ich niemals was Anderes bin.

Ich bin der Gott der Mich erschaffen.
Ich musste erstmal Alles hassen.
Um zu erfahren das was ICH BIN,
brauchte Ich das Teufelsding.

Danke Danke liebes Leben.
Jetzt kann Ich endlich Liebe geben.
Hab erkannt das Ich Gott bin.
So wie jedes Menschenkind.

Danke Danke lieber Gott.
Leben ist nur ein anderes Wort.
Was Dich benennt und immer meint.
Ich habe nicht umsonst geweint.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
axkw
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 175
Wohnort: Steiermark

BeitragVerfasst am: 19.11.2014, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat
Sehr schön und ja!
_________________
Leben ist für mich das größte Wunder!
Das Leben schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
room10
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.09.2014
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 06.12.2014, 15:11    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Gemeinde

Weine ich oder Weine ich nicht?
So gehe ich nur mit mir ins Gericht.
Du bist ich und ich bin Du.
So hoer auf allen Wegen, wer magst du sein?
Du bist ich und ich bin Du.


room10
_________________
Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. (Galileo Galilei)

Logik ist wie ein Treppengeländer.
Es hilft einem, trotz Dunkelheit nach oben zu kommen.
(Christian Kjellerup)
Was und Wo ist oben denn?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.






Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003