Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Politik an sich



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
room10
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.09.2014
Beiträge: 182

BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 15:10    Titel: Politik an sich Antworten mit Zitat
Sehr geehrte Damen und Herren

In dieser Stunde und sei es auch jetzt will ich mich an Sie wenden.
Gerade zu dieser Zeit ist dies wichtig und notwendig es zu tun.
Nicht nur wichtig und notwendig sondern auch erforderlich.
Gerade hier will ich und werde ich dem Nachdruck verleihen.
Dies werde ich tun ohne Populismus und schwülstiger Ausdrucksweise.
Also klar und deutlich. Genau jetzt ist es an der Zeit Dinge zu benennen.
Darum geht es mir. Einfach, klar, deutlich.
Inwiefern es mir gelingen wird was ich auszudrücken versuche ist klar.
Sofern Sie persönlich und damit meine ich Sie alle davon überzeugt sind wird es eindeutig was gemeint ist.
Genau darum geht es mir.
Eindeutigkeit.
Verdrossenheit entsteht wen nichts eindeutig ist.
Dieses ist der Grund eben. So sage ich, das in aller Deutlichkeit, ist der Grund.
Ohne auch nur den kleinsten zweifel daran zu lassen.
Und das mit Nachdruck.
Eben klar und einfach.
Es ist nicht mein Duktus dies, unter welchen Umständen auch immer, es anders zu tun.
Gerade hier und jetzt ist die von besonderer Wichtigkeit.
Schauen wir doch mal in die Welt. Was ist dort zu erkennen?
Überall und zwar an jedem Ort. Genau das ist gemeint.
Sie werden verstehen das in Anbetracht der Lage eine vorsichtige Formulierung angeraten ist.
Um Missverständnisse zu vermeiden möchte ich nochmals die Klarheit meiner Aussage nachdrücklich deutlich machen.
Und dies mit Grund.
Denn nichts ist so wie es ist.
Aus meiner Erfahrung heraus ist das so. Gerade die Presse ist hier in Verantwortung.
Auch unser Umgang mit den Medien ist hier entscheidend.
Jedes Schulkind sollte, nein muss dies mit unserer APP lernen. Dürfen.
Gerade unsere jüngsten sollten auf diese Verantwortung vorbereitet werden.
Unsere Anstrengungen werden wir noch mit mehr Nachdruck anstreben.
Um so eine bessere Gesellschaft zu formen.
Eine Gesellschaft die frei ist und Demokratisch. Im allerbesten sinne.
So muss es möglich sein frei zu wählen. Was längst nicht überall auf der Welt selbstverständlich ist.
In einer Diktatur gibt es nun mal keine alternative.
Bei uns schon. Sehen Sie das ist eine tolle Errungenschaft unserer Demokratie.
Das ist doch der Punkt. Eben dieses, nicht wahr?
Farbe bekennen heißt doch Farbe zu sein. Oder wie Blietsche sagte: Misch alles zusammen dann ist es weiß.
Auch unsere Älteren Mitbürger sind hier in der Verantwortung. Ja diese haben durch ihre Lebenserfahrung eine besondere Aufgabe.
In dieser Verbindung muss es möglich sein gerade dies zu erkennen.
Gerade dies ist unsere Stärke.
Alle Mitbürger und Mitbürgerinnen möchte ich hier und jetzt dazu anhalten.
Sowohl aber als auch muss dies, in unserer Demokratie, möglich sein.
Ja ich möchte sogar soweit gehen dies zu fordern.
Dies ist mein Entschluss.
Wir sind ein kulturell offenes Land. Alle sind bei uns Willkommen.
Unsere Ausländischen Mitbürger und Mitbürgerinnen dürfen hier genauso Arbeiten wie wir.
Diese Errungenschaft haben wir unseren Vorfahren zu verdanken.
Nachdrücklich sage ich das unsere Grenzen sicher sind.
Keiner braucht vor der anderen Seite angst zu haben.
Hier sind wir Daheim.
Auch diese Toleranz ist das was unsere Gesellschaft ausmacht.
Gerade diese Offenheit zeichnet unsere Demokratie aus.
Nicht nur aber insbesondere.
Und ich sage es hier und jetzt.
Bestimmt.
Eindeutig.
Klar und ohne Missverständnis.
Ohne zweifel an der Aussage die ich machen werde.
Ich lasse kein wenn und aber zu.
Nicht das geringste kann mich von dieser Position abbringen.
Ich habe eine Meinung und dazu stehe ich.
Mit allem.
Meinem Ruf, meiner Position, meinem Amt und auch als Mensch.

JEIN!

Gerade jetzt ist eine klare Position zu den Dingen unabdingbar.
_________________
Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. (Galileo Galilei)

Logik ist wie ein Treppengeländer.
Es hilft einem, trotz Dunkelheit nach oben zu kommen.
(Christian Kjellerup)
Was und Wo ist oben denn?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Sich loslassen axkw Religion und Spiritualität 0 28.11.2014, 00:13
Keine neuen Beiträge Die Einflüsterer - Wie Geld Politik m... Unter Ulmen Politik und Weltgeschehen 1 16.09.2012, 09:53
Keine neuen Beiträge Das Volk kündigt den Vertrag mit der ... teldri Politik und Weltgeschehen 8 27.08.2011, 12:53





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003