Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Hochwertige Interview mit Herrn Dr. Wanke



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
axkw
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 175
Wohnort: Steiermark

BeitragVerfasst am: 27.02.2015, 20:49    Titel: Hochwertige Interview mit Herrn Dr. Wanke Antworten mit Zitat
Meine Erkenntnis, das was ist, ist Bewusstheit und Information, so entsteht die 3D Welt auf dem Bewusstseinsspiegel. Unsere Welt ist so etwas wie ein Traum. Wir sind in Wahrheit Bewusstheit, sind aber vollgestopft mit Information, welche wie ein Schleier, unser wahres SEIN verhüllt.
Dr. Wanke hat den Durchblick, so wie die meisten Erleuchteten.
Was sagt ihr dazu?
_________________
Leben ist für mich das größte Wunder!
Das Leben schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 894
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 28.02.2015, 13:20    Titel: Antworten mit Zitat
Also wirklich neu ist das jetzt nicht unbedingt, wenn man sich mit solchen Themen beschäftigt. Aber vielleicht fängt Dr. Durchblick ja gerade erst damit an. Sehr glücklich

Die Grammatik wirkt aber etwas holprig für ein "hochwertige Interview", und das ist auch irgendwie ein bisschen kurz. Originalquelle?
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
XorD
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 18.06.2009
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 28.02.2015, 21:58    Titel: Antworten mit Zitat
hab ich etwas verpasst?!
Ich sehe hier nirgendwo ein Interview, keinen Link, einfach nichts außer viel Geschwafel.
Alles andere hat Wingman schon gesagt.

Ich versteh den Thread nicht.. Frage
_________________
>> Ignoranz ist der Nährboden für Vorurteile. <<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
axkw
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 175
Wohnort: Steiermark

BeitragVerfasst am: 01.03.2015, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat
XorD hat folgendes geschrieben:
hab ich etwas verpasst?!
Ich sehe hier nirgendwo ein Interview, keinen Link, einfach nichts außer viel Geschwafel.
Ich versteh den Thread nicht.. Frage


Mein Beitrag bezieht sich auf die letzte CROPfm Sendung "Quantenphilosophie"


Wen die Bewusstheit nicht klar und leer ist, versteht man meinen Beitrag als Geschwafel.

Nun schwafle ich weiter!

Verstehen führt zur Gegenständlichkeit und schafft Trennung.
Deshalb kommt die Forschung diesbezüglich nicht weiter. Sie will immer irgend etwas Gegenständliches beobachten und messen.
Aber das SEIN ist EINES und kein Messender der etwas Gegenständliches misst.
_________________
Leben ist für mich das größte Wunder!
Das Leben schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 894
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 01.03.2015, 21:00    Titel: Antworten mit Zitat
axkw hat folgendes geschrieben:
Mein Beitrag bezieht sich auf die letzte CROPfm Sendung
"Quantenphilosophie"

Die habe ich noch nicht gehört. Ein Verweis wäre hilfreich gewesen. Winken
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
XorD
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 18.06.2009
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 02.03.2015, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat
axkw hat folgendes geschrieben:
XorD hat folgendes geschrieben:
hab ich etwas verpasst?!
Ich sehe hier nirgendwo ein Interview, keinen Link, einfach nichts außer viel Geschwafel.
Ich versteh den Thread nicht.. Frage


Mein Beitrag bezieht sich auf die letzte CROPfm Sendung "Quantenphilosophie"


Wen die Bewusstheit nicht klar und leer ist, versteht man meinen Beitrag als Geschwafel.

Nun schwafle ich weiter!

Verstehen führt zur Gegenständlichkeit und schafft Trennung.
Deshalb kommt die Forschung diesbezüglich nicht weiter. Sie will immer irgend etwas Gegenständliches beobachten und messen.
Aber das SEIN ist EINES und kein Messender der etwas Gegenständliches misst.


Siehst du, so versteht man dein "Geschwafel" auch. Winken

Aber ich gebe gerne zu, dass ich mir das Wort "Geschwafel" ruhig hätte sparen können.
Nicht zuordbares Gestammel wäre treffender formuliert gewesen. Sehr glücklich
Nein, jetzt mal im ernst. So kann man deinen Post auch halbwegs nachvollziehen. Das war vorher nicht so ersichtlich.
Im Übrigen habe ich die letzte hier thematisierte cropfm Folge nun schon drei mal gehört, und sie zählt meines Erachtens nach zum Besten was hier jemals zu hören war!
Ganz ganz großes Kino! Auch Tarek überzeugt hier mal durchgehend! ( net bös' gemeint Tarek )

Bitte mehr davon! Bewusstseinsforschung gehört mittlerweile Zweifels ohne zu meinen liebsten Themen hier.

LG
_________________
>> Ignoranz ist der Nährboden für Vorurteile. <<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nightrat
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.12.2008
Beiträge: 571
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 02.03.2015, 22:34    Titel: Antworten mit Zitat
axkw hat folgendes geschrieben:

...
Wen die Bewusstheit nicht klar und leer ist, versteht man meinen Beitrag als Geschwafel.
...

Der Satz hat mich zum Lachen gebracht. Danke!
Lachen
Ist aber sehr alter Trick!
_________________
"... a dream that became a reality and spread throughout the stars" -- Kirk (Whom Gods Destroy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 894
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 02.03.2015, 23:26    Titel: Antworten mit Zitat
So, jetzt höre ich die Sendung auch gerade, bzw. weiß auch, das sich der Beitrag auf die Sendung bezog. Hätte man sinnigerweise gleich hier drunter posten können:

http://cropfm.bboard.de/board/ftopic-44248441nx23935-3199.html

Natürlich ist die Sendung bzw. Dr. Warnke ein ganz anderes Kaliber (bin schwer begeistert!), als was der Post vermuten lässt, wenn man den Bezug nicht kennt.

Ich bin inzwischen wohl (verständlicherweise) durch copy & paste-mäßige Phrasenverbreitung ohne Quellenangaben abgeschreckt, oder das undifferenzierte Spammen von möglichst vielen Informationen, ohne sie in einen Kontext zu bringen. Ich sage nur Facebook, oder manche Uploads von CROPfm-Sendungen auf YouTube, ohne jedoch die Quelle oder den Direktlink zur Sendung anzugeben. Manchmal fehlt sogar das Intro und Outtro, so das Neulinge es nichtmal auf CROPfm zurückführen könnten... Präzision bei der Informationsverbreitung in der Grenzwissenschaft ist wünschenswert, vor allem wenn man sich nicht ständig durch 90% Spam wühlen will, um die Schätze zu finden.
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
XorD
Stammposter
Stammposter



Anmeldungsdatum: 18.06.2009
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 03.03.2015, 09:50    Titel: Antworten mit Zitat
Um mal auf das etwas off-topice´ von Wingman in Bezug auf das "Herausschneiden" des Intros auf youtube zu sprechen zu kommen, da hast du natürlich absolut recht mit dem was du sagst. Wenn nicht mehr ersichtlich ist woher die Sendung überhaupt stammt, dann ist das einfach unfair und wird Tarek seinem Engagement absolut nicht gerecht!
Hab ich in dieser Weise so konkret noch gar nicht drüber nachgedacht. ( also, nicht das jetzt jemand denkt die Sendungen Ohne Intro auf youtube stammen aus meiner "Feder", denn damit hab ich nix zu tun Smilie )

Allerdings bekomme ich durch das fehlende Intro meine Freundin eher dazu, cropfm abends beim zu Bett gehen laufen zu lassen. Sehr glücklich Sie findet die Musik einfach schrecklich. Geschockt Die Sendung an sich gefällt ihr allerdings. Vor allem Robert Fleischer ist da absoluter Symphatieträger!

Moi: "Was hören wir heute Abend? Lust auf ne Cropfm Folge?"
Sie:" Aber wenn dann am liebsten eine mit dem Robert." Sehr glücklich
So in etwa ist das dann meist...Winken

Huuiii..das´ jetzt ein wenig ausschweifend geworden. Mea Culpa. Winken

Aber zur Sendung: Sehr sehr genial, oder Wingman? Hab´ das selten alles so gut und strukturiert vorgetragen gehört, und anhand einfacher, aber wahrscheinlich dadurch auch erst, genialer Beispiele verdeutlicht präsentiert bekommen. Smilie
Man muss sich allerdings auch schon 100% konzentrieren beim Hören um den Faden nicht zu verlieren. Das tue´ ich in diesem Fall aber auch ganz besonders gerne.
Richtig klasse, ehrlich!

Danke an Tarek, und natürlich an den Sendungsgast!

LG
_________________
>> Ignoranz ist der Nährboden für Vorurteile. <<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.






Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003