Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

zum Thread: Seele zu verkaufen



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Allgemeines und Lustiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
room10
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.09.2014
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 08.08.2015, 22:00    Titel: zum Thread: Seele zu verkaufen Antworten mit Zitat
Hallo Gemeinde

Du willst deine Seele verkaufen?
Die hat er doch schon längst.
Oder hast Du kein Iphone, HD-Fernseher und ein COOLLEN SUVI?
Eigentumswohnung, ...
Besitz eben.
Du wirst ihn verlieren.
Versauf deine Kohle. Geh in den Puff wenns sein muss.
Steck es in dein Hobby!
Das Finanzsystem WIRD zerstört werden.
Ich freu mich gerade mit meiner Pflanze auf dem Fensterbrett.
Sie blüht wieder!
Is echt so.

room10
_________________
Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. (Galileo Galilei)

Logik ist wie ein Treppengeländer.
Es hilft einem, trotz Dunkelheit nach oben zu kommen.
(Christian Kjellerup)
Was und Wo ist oben denn?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phoenix
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 486

BeitragVerfasst am: 12.08.2015, 05:32    Titel: Antworten mit Zitat
Deine Pflanze Frage

Abgesehen von deiner Seele, hast Du nicht das Recht etwas Dein Eigen zu nennen.
Sie blüht nicht um Deiner willen, Sie blüht um Ihrer Willen, für die Erhaltung Ihres Platzes und dessen Anderer, inmitten ihres gemeinsamen Raumes, um sich Selbst und Andere zu erfreuen als auch, um bedingungslose Liebe zu schenken.

Du kannst nichts verlieren dessen Besitz nur eine Illusion ist, denn Du hast ihn durch den Besitz selbst längst verloren, - in Dir drinnen.
Verschenke Dein Geld als auch Deinen Besitz an Diejenigen, die Hilfe benötigen und leiden.
Denn nur was von Herzen kommt, kann von Herzen entgegen genommen werden und gutes bringen.

Geh hinaus in die Welt um deine Heimat zu finden, setze dich auf den staubigen Boden und Spüre deine Mutter, sprich mit deinem Geist und deren anderer, jedoch höre auf, dich selbst als auch das Heil deiner "Brüder" und "Schwestern" um deinetwillen zu zerstören.

So gehe in Frieden und in Liebe.

Ende

© 12.08.2015 Phoenix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
omshanti
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.06.2013
Beiträge: 250
Wohnort: Insel der Seligen

BeitragVerfasst am: 12.08.2015, 13:51    Titel: Antworten mit Zitat
@Phoenix

Das ist wunderschön geschrieben, allerdings muss man nichts verschenken - es genügt, nicht daran zu hängen, so dass es jederzeit fließen kann, wann und wie es will. Ob Haus, Mann/Frau oder Geld. Es reicht, sich innerlich davon zu lösen, nicht in Besitz zu denken. Der äußerliche Akt des Lösens ist ja nur ein Hilfsmittel, eine Übung, um den Zustand im Innen zu erreichen.

Das Konzept der Nächstenliebe, das Sie mit den Bedürftigen beschreiben, geht seit 2.000 Jahren nicht auf. Es reicht geradewegs dazu, den Kopf über Wasser zu halten, nicht unterzugehen, "geholfen" ist damit niemandem. Möchten Sie jemandem WIRKLICH helfen, dann nehmen Sie ihm seine Last nicht ab, sondern bürden Sie ihm auf und bestärken ihn darin, seine Aufgabe AUS EIGENER KRAFT zu lösen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
room10
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.09.2014
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 18.08.2015, 23:09    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Gemeinde

Wenn Du dein Geld verschenkst dann befreist Du dich nicht.
Du verschiebst es nur.
Die Seele ist. Whem sollte diese GEHÖREN?
Dieses Weltbild "abzulegen" ist ein Prozess.
Sofern es das Schicksal ist.
Ja das mit der Nächstenliebe ist BINGO!
Alles läuft doch auf etwas hinaus.
Irgendwie wie lebenserhaltene MAßNAHMEN nicht war?
Nur was wird denn da am Leben ERHALTEN?
Etwa das Finanzsystem?
Schon mehr als einmal kaputtgegangen.
Also das wohl nicht.

Es gibt keinen Zufall.

room10
_________________
Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. (Galileo Galilei)

Logik ist wie ein Treppengeländer.
Es hilft einem, trotz Dunkelheit nach oben zu kommen.
(Christian Kjellerup)
Was und Wo ist oben denn?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Allgemeines und Lustiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Thread zur Lilith-Sendung Waldschrat Über das Forum/Sendungen 3 06.05.2016, 11:58
Keine neuen Beiträge music thread pete Religion und Spiritualität 11 01.02.2013, 01:02
Keine neuen Beiträge Reptiloiden auf der Erde - der Repto-... Anonymous Ufologie und Aliens 34 10.08.2012, 14:55
Keine neuen Beiträge 1 Frage und ich weiß nicht in welchen... soleluna Allgemeines und Lustiges 9 01.07.2012, 18:08
Keine neuen Beiträge Sonnenstürme 2012 - der Sonnensturm-T... Anonymous Wissenschaft und Forschung 6 24.01.2012, 15:40





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003