Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Wahn und Wirklichkeit



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kynni
Neuling
Neuling



Anmeldungsdatum: 21.10.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 25.10.2016, 07:21    Titel: Wahn und Wirklichkeit Antworten mit Zitat
Im letzten Beitrag wurde vom Gastgeber gegen Ende öfter auf bestimmte Aussagen von Personen in Punkto UFO-Phänomen hingewiesen, die seiner Meinung nach in der öffentlichen Debatte noch nicht so angekommen sind. Leider habe ich die genannten Namen nicht richtig verstanden.
Es wurde auch auf eine Doku hingewiesen: "Mirageman" ? Auch hierüber hab ich nichts gefunden. Hab ich mich da auch verhört.
Kann mir hier jemand bitte genaueres dazu sagen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1076
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 25.10.2016, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat
Es geht um jenes Buch bzw. Doku >> http://www.miragemen.com/

Zwar nicht WIRKLICH neu, aber in der Darbietung fand ich das doch nochmal hochspannend und VIEL zu wenig diskutiert...

Übrigens gibt es zu der Sendung schon einen thread, da sollte man das vielleicht auch nochmal posten >> http://cropfm.bboard.de/board/ftopic-44248441nx23935-3331.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kynni
Neuling
Neuling



Anmeldungsdatum: 21.10.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 26.10.2016, 06:45    Titel: Antworten mit Zitat
Hi,

Danke für die Antwort. Also heisst es richtig Miragemen nicht Mirageman. Da lag also der Fehler. Smilie

Werde auch nochmal in das Gespräch reinhören. Da wurde noch öfter auch ein anderer Name genannt, der auch interessante Aussagen gemacht hätte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
omshanti
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.06.2013
Beiträge: 250
Wohnort: Insel der Seligen

BeitragVerfasst am: 25.01.2017, 02:51    Titel: Antworten mit Zitat
Realität

    ... ist das Nicht-Gewahrsein Allen Seins. Eine partielle Wahrnehmung.


Wirklichkeit

    ... erschließt sich aus dem Wirken, sie ist das Erwirkte aus dem Wirken heraus.

    "Ein Haus" wird in gesellschaftlicher Übereinstimmung wie auch individuell als Realität wahr genommen; in Wirklichkeit ist es eine Projektion des psychisch Unbewussten zum Zweck der Selbsterkenntnis.

    Im Detail spiegelt es das innere seelisch-geistige Gebäude: es setzt Grenzen durch ein Innen und ein Außen, es spiegelt das Bedürfnis nach Schutz und Sicherheit; durch die Fenster (Augen) kann man die Außenwelt betrachten, duch die Türe (-> Thor) kann man sich hinaus wagen, aber auch jederzeit wieder zurück kehren. Im Dachstuhl wohnt der Geist - ragt er als Spitze hoch hinauf in den Himmel oder ist er flach wie eine Flunder? Gibt es einen Keller, in dem das Unbewußte versperrt wird, was nicht gesehen werden will; etc. ... (s. Archetypus Haus)

    Die Wirklichkeit kann also niemals in ihrer Ganzheit erfasst werden, nicht einmal, wenn man weiß, was sie ist. Aber das Wissen darum verändert die Realität.


mfg
omshanti


Zuletzt bearbeitet von omshanti am 25.01.2017, 03:44, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
omshanti
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.06.2013
Beiträge: 250
Wohnort: Insel der Seligen

BeitragVerfasst am: 25.01.2017, 02:57    Titel: Antworten mit Zitat
sry ... editieren funktioniert offensichtlich im Moment nicht

Zuletzt bearbeitet von omshanti am 25.01.2017, 02:59, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
omshanti
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.06.2013
Beiträge: 250
Wohnort: Insel der Seligen

BeitragVerfasst am: 25.01.2017, 02:57    Titel: Antworten mit Zitat
"Billige Esoterik"

    Was genau soll das sein? Es dient doch nur der eigenen Abgrenzung. Wie "billig" ist das denn?

    Den Herren sollte bewusst werden, dass die Esoterik allgemein das Bewusstsein der Welt hebt und ihre eigene Bewusstwerdung ohne diese gar nicht hätte statt finden können.

    Das Leben ist ein Gesamtkunstwerk ... und jeder tanzt sein eigenes Werk.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phoenix
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 481

BeitragVerfasst am: 27.01.2017, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat
omshanti hat folgendes geschrieben:

Das Leben ist ein Gesamtkunstwerk ... und jeder tanzt sein eigenes Werk. [/list]


Ein schöner Satz, woher haste den denn?
Wenn man sich das etwas durch den Kopf gehen läßt, dann kommt man unweigerlich zu dem Schluß, daß viele Menschen das Tanzen verlernt haben und es mehr Tanzkurse als Selbstindungskurse oder ähnliches geben sollte.
Vieleicht ist dies das Problem auf dieser Welt, die Menschen singen und tanzen zu wenig.

Edit: Test zum testen. Lachen
Edit: Also Edit unktion hat bei mir wunderbar unktioniert, hatte das Problem aber auch schon mal.
_________________
ʘ◦◦•◦Oø◦◦ ◦
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
omshanti
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.06.2013
Beiträge: 250
Wohnort: Insel der Seligen

BeitragVerfasst am: 30.06.2017, 06:35    Titel: Antworten mit Zitat
Phoenix hat folgendes geschrieben:

Ein schöner Satz, woher haste den denn?
Wenn man sich das etwas durch den Kopf gehen läßt, dann kommt man unweigerlich zu dem Schluß, daß viele Menschen das Tanzen verlernt haben und es mehr Tanzkurse als Selbstindungskurse oder ähnliches geben sollte.
Vieleicht ist dies das Problem auf dieser Welt, die Menschen singen und tanzen zu wenig.



Verzeihen Sie die späte Antwort - ich lese Ihren Beitrag erst jetzt.
Der Satz entsprang mir während des Schreibens, beim Gedanken an das große Werk.

Mit Ihren Überlegungen haben Sie wahrscheinlich recht. Dazu fällt mir Mark Twain ein:

"Tanze, als würde niemand zusehen. Liebe, als wurdest Du niemals verletzt. Singe, als würde Dich keiner hören. Lebe, als sei der Himmel auf Erden!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phoenix
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 481

BeitragVerfasst am: 30.06.2017, 11:24    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo omshanti,

späte Antwort ist gut, ganze fünf Monate später schlägt das Shanti zurück.
Na , wo warst denn die ganze Zeit, anderer "Planet"?
Es freut mich aber trotzdem sehr, von dir zu lesen.
Ja, da mag Mark Twain schon den richtigen Gedankengang gehabt haben.

Wenn ich mir jedoch diese Welt so ansehe, dann komme ich unweigerlich dazu, zu denken, daß die Fähigkeit Buchstaben zu erkennen um daraus Wörter und Sätze zu bilden alleine gesehen schon ein so hohes maß an Beeinflussung und Manipulation aufweist, daß es schon einer Erlösung gleichkommen würde, diese Fähigkeit abzulegen.
Sei es durch den Willen, Krankheit, Operation oder einfach nur mit Hilfe von chemischen Substanzen.
Ja, selbst das gesprochene und verstandene Wort ist eine Krankheit und Geißel der Menschen geworden.
Es dienst in erster Linie nicht mehr der Kommunikation zwischen den Menschen um das Überleben zu sichern, sondern viel mehr der Manipulation und Beeinflussung von Menschenmassen.
Es erinnert mich doch mehr an die Zeit, als sich des Diktators Stimme über die Volksempfänger
in die Stuben und Herzen der Menschen schlich um böses zu vollenden.
Vielleicht hätte man damals, nach dem alles in Schutt und Asche verging, anstatt der Fahnen und Symbole besser den Rundfunk und die Zeitungen verboten.

Alles falscher Wortzauber.

EDIT: Nochmal ein Edit Test Winken - Der Sinn des Lebens ist der freie Fall.
_________________
ʘ◦◦•◦Oø◦◦ ◦
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
omshanti
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.06.2013
Beiträge: 250
Wohnort: Insel der Seligen

BeitragVerfasst am: 01.07.2017, 09:56    Titel: Antworten mit Zitat
@Phoenix

Darum heißen die Medien auch "Die Vierte Gewalt".

Würde ich mich noch aufregen, dann doch weniger über die Leute, welche dieses Machtinstrument manipulativ anwenden, als vielmehr über diejenigen, die den MM noch ihr Vertrauen schenken. Das Problem sind nicht die Medien oder die Menschen dahinter, sondern das fehlende Bewusstsein derer, die sich davon manipulieren lassen.

mfg
omshanti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phoenix
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 481

BeitragVerfasst am: 01.07.2017, 12:38    Titel: Antworten mit Zitat
Ja, wie die Lemminge dem Abgrund entgegen.
"Vorwärts immer, rückwärts nimmer!"

Aber ehrlich gesagt, der Vorgang im Gehirn ist schon faszinierend, man sieht Buchstaben und sofort entstehen Worte, Sätze und Gedanken im Kopf.

Gibst keine Möglichkeit, das zu steuern, so ein Umschalter Analphabet/Leseratte?
_________________
ʘ◦◦•◦Oø◦◦ ◦
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Abenteuer Wirklichkeit - 23.11.2018 egG Über das Forum/Sendungen 2 25.11.2018, 14:17
Keine neuen Beiträge Wahn und Wirklichkeit - 14.10.2016 erazor Über das Forum/Sendungen 1 15.10.2016, 10:41
Keine neuen Beiträge Objekt "1991 VG" in Wirklic... rainer22 Ufologie und Aliens 1 01.07.2012, 00:27
Keine neuen Beiträge Kleiner Roter Traktor im Kornkreis-Wahn Sirius B Allgemeines und Lustiges 1 18.09.2010, 09:42
Keine neuen Beiträge Kornkreise - Dimensionstore in eine a... Omit Kornkreise 6 13.08.2009, 09:04





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003