Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Zeugen des Unerklärten - 13.10.2017



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1950

BeitragVerfasst am: 13.10.2017, 10:48    Titel: Zeugen des Unerklärten - 13.10.2017 Antworten mit Zitat
Die nächste live Ausgabe von CROPfm ist am 13.10.2017 um 19:00 online zu hören.
Für Fragen und Kommentare während der Sendung steht Ihnen CROPcom zur Verfügung - der liveChat.
Über den Skype account "cropfm" ist es möglich, sich live am Gespräch zu beteiligen.


Zeugen des Unerklärten

CROPfm Open End


Vor über drei Jahren waren die beiden Fotografen und "UFO-Forscher" Waltraud Kaliba und Jürgen Trieb das letzte Mal live auf CROPfm zu hören. Viel ist seitdem passiert und die Lichterscheinungen über Knittelfeld waren auch Gegenstand einer ausführlichen Fernsehdokumentation. Doch die unerklärlichen Beobachtungen und Erlebnisse gehen weiter und inzwischen melden sich auch viele weitere Zeugen, die ungewöhnliche Erfahrungen gemacht haben.


Illustration: Matthias Töpfer >> www.bilderdaemmerung.de



Und es bleibt nicht nur bei rätselhaften Erscheinungen am Firmament - auch am Loch Creran in Schottland beobachteten die beiden Fotografen im Juli 2017 Rätselhaftes und lösten so einen regelrechten Medienhype aus. Doch wie so oft besitzen Bilder nur wenig Aussagekraft und man muss sich vor allem auf die Aussagen der Zeugen selbst verlassen. Ein ausführliches Update mit Waltraud und Jürgen, die das Unbegreifbare offenbar magisch anziehen...
Siehe auch Sendung >> Unbekannte Objekte über der Steiermark vom Juli 2014.

Bildmaterial von Waltraud Kaliba und Jürgen Trieb

Themengebiete: Kontakt, Exopolitik und UFOs, Unerklärliche Phänomene

Moderator: Tarek Al-Ubaidi

Sendungsgäste:

Waltraud Kaliba (Foto-Journalistinin, UFO-Forscherin)
Jürgen Trieb (Foto-Journalist, UFO-Forscher)


> Link zur Sendung <


Zuletzt bearbeitet von .:unaRmed:. am 10.11.2017, 01:53, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
greyhunter
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 639
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 15.10.2017, 01:03    Titel: Antworten mit Zitat
vielen dank für die tolle sendung!

innerhalb der deutschsprachigen ufologie scheint ja eine gewisse paranoia um sich zu greifen. obwohl ich nichts mit der sendung zu tun habe erhielt ich einen "offenen brief" in dem gegen die studiogäste gewettert wurde, solche verhältnisse kennt man ja sonst nur aus den usa... scheint meine ansicht zu bestätigen dass die menschheit von neuroparasiten geentert wird... Winken

der zuletzt beschriebene effekt mit der "kugel" und dem wesen beschäftigt mich schon eine ganze weile:
http://superspektrum.blogspot.de/2015/08/wenn-die-schicksalskugel-rollt.html
_________________
ufoscriptorium
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
lila
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 19.01.2012
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 15.10.2017, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat
grad angehört - danke.
geistesblitz währenddessen -> weil ja im raum steht, warum gerade die beiden "immer und überall" ...

vereinfacht -> der Empfänger und der Sender müssen sich aufeinander einstellen (eingestellt haben) um info-austausch stattfinden zu lassen.

schwerer, spannend und womöglich für diesen fall weit her geholt:
http://www.rodiehr.de/a24/a_24_itk_a_2.htm


geilstes zitat ever:
zitat dr. ernst senkowski
..ein signal enthält für den potientiellen empfänger entweder ein aufgeprägetes informationspotential oder auch nicht. wenn ich eine welle empfange wo der sprecher chin redete, dann ist da zwar ein informationspotential drinnen, aber ich kann damit nichts anfangen. es sind für mich irrelevante daten. information ist der übergeordnete begriff. die information entsteht erst als änderung der struktur des empfängers. das ist die bedeutung von information. ich kann keine info übermitteln, ich kann nur signale übermitteln, und diese signale werden auf der basis der inneren struktur des empfängers verarbeitet. entweder sie bewirken eine veränderung des inneren system oder nicht. aber niemals kann man info nur übertragen, also der begriff einer informierten gesellschaft ist eine lüge. es gibt lügen und es gibt verdammt lügen. und das ist eine verdammte lüge…
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 862
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 16.10.2017, 16:00    Titel: Antworten mit Zitat
greyhunter hat folgendes geschrieben:
...scheint meine ansicht zu bestätigen dass die menschheit von neuroparasiten geentert wird... Winken

Dann haben die in den letzten paar Jahren definitiv zugenommen... Sehr glücklich
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
RS
Vielfachposter
Vielfachposter



Anmeldungsdatum: 18.05.2017
Beiträge: 34
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 16.10.2017, 21:10    Titel: Antworten mit Zitat
Weil das immer mal wieder im raum steht, daß die beiden die geschichten erfinden:
Ich kann zumindest bestätigen, daß ich bisher jedesmal extrem seltsame phänomene in und um knittelfeld gemeinsam mit Bernhard, Waltraud, Jürgen und zumindest drei anderen Freunden beobachtet habe.

Mit die strangesten Dinge die ich je gesehen habe.
_________________
Mysterien - Mindfuck - Magie - undsoweiter

www.reicherundstark.at
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wingman
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 862
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 17.10.2017, 06:58    Titel: Antworten mit Zitat
Interessant fände ich auch, ob es statistisch mehr Phänomene in Knittelfeld oder Hessdalen zu sehen gibt. Hessdalen hat da ja schon internationale Berühmtheit. Vielleicht zieht Knittelfeld ja nach?
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lila
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 19.01.2012
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 17.10.2017, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat
@RS: ja, für mich lügen sie auch nicht. ich hab aufgehört "muggels" zu beschreiben welche optischen phänomene mir über den weg laufen - den austausch hab ich unter denen die ähnliches erleben. Deshalb 3 mal den hut vor ihnen, dass sie sich auf eine bühne setzten auf die leute tomaten werfen können. tomaten werfen wahrscheinlich genau die, die unbewußt am meinsten angst davor haben, dass es stimmen könnte, oder die selber teesackerl-schamanen sind, nichts sehen und gerne sehen wollen.

es is halt schwer diesen zauber der verschobenen aufmerksamkeit/wahrnehmung so zu beschreiben, dass der zauber nicht verloren geht. für mich ist das etwas was ich nicht mehr mache. weil ich, wenn ich jedem erzähle was ich sehe, noch genau so wenig weiß warum ich das sehe wie ohne es zu erzählen und weil ich die energie lieber dort auslasse, wo sie besser aufgehoben ist. lg lila
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
greyhunter
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 639
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 19.12.2018, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat
UFO über Knittelfeld - November 2018 - Analyse und Vergleich
https://youtu.be/za7gAwEnaWo
_________________
ufoscriptorium
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Grenzwissenschaft 2017 - 21.01.2018 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 0 21.01.2018, 01:35
Keine neuen Beiträge Paten des Friedens - 24.11.2017 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 0 23.11.2017, 02:33
Keine neuen Beiträge Cosmic Jokers - 10.11.2017 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 9 10.11.2017, 02:08
Keine neuen Beiträge Tor zum Bewusstsein - 29.09.2017 neo-fan Über das Forum/Sendungen 17 28.09.2017, 01:24
Keine neuen Beiträge Super Natural - 17.08.2017 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 2 10.08.2017, 20:54





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003