Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Oumuamua stammt von den Plejaden



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Ufologie und Aliens
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
greyhunter
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 639
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 30.03.2019, 19:59    Titel: Oumuamua stammt von den Plejaden Antworten mit Zitat
Pfeil https://youtu.be/kBMUH50C-PM
_________________
ufoscriptorium
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
rainer22
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 21.05.2009
Beiträge: 389

BeitragVerfasst am: 31.03.2019, 00:53    Titel: Antworten mit Zitat
Ich habe das Video auch gesehen, die Animation in der zweiten Hälfte ist wirklich beeindruckend. Es gibt nur ein Problem - wenn unser Besucher wirklich etwas künstliches wie ein Sonnensegel ist, dann wären die Plejaden nicht unbedingt ein Beleg dafür. Im Wikipedia-Artikel über die Plejaden steht, dass der Sternhaufen erst 125 Millionen Jahre alt und 390 Lichtjahre entfernt ist, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Wir auf der Erde haben aber 4 Milliarden Jahre gebraucht, um uns von einfachen Einzellern zu intelligenten Leben zu entwickeln. Wenn Oumuamua wirklich eine Sonde mit einem Sonnensegel ist, dann muss sie meiner Ansicht nach zwischenzeitlich den Kurs geändert haben. Möglicherweise hat sie bei den Plejaden nur ein sog "swing-by" Manöver durchgeführt, also das gleiche, was sie bei der Sonne gemacht hat (wenn ich die Natur des "swing-by" Manövers richtig verstanden habe).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
greyhunter
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 639
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 01.04.2019, 08:56    Titel: Antworten mit Zitat
ich denke dass die position im raum nicht unbedingt etwas darüber aussagt woher der körper ursprünglich stammt - wobei ich mir durchaus vorstellen kann dass man planeten in eine nette biospähe "schubsen" oder planetenähnliche "raumschiffe" konstruieren kann... da gibt es viele möglichkeiten... Winken
_________________
ufoscriptorium
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
rainer22
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 21.05.2009
Beiträge: 389

BeitragVerfasst am: 02.04.2019, 01:02    Titel: Antworten mit Zitat
Nur so eine Überlegung. Wenn es ein Sonnensegel ist, hängt die Sonde immer noch dran? Könnte die sich nicht im Sonnensystem "abgekoppelt" haben und schwirrt bei uns immer noch herum? In irgendeinem Artikel habe ich gelesen, das Oumuamua eine etwas torkelnde Rotation hat, mit einer Seite mit hoher Reflexion und einer Seite, die weniger Licht reflektiert. Das würde gut zu einem Sonnensegel passen, das nun ohne die Sonde unkontroliert im Raum schwebt. Aber ich weis jetzt nicht mehr, wo ich das gelesen habe und möchte keine Gerüchte verbreiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
greyhunter
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 639
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 02.04.2019, 17:29    Titel: Antworten mit Zitat
Sonnensegel klingt für mich eher nach Low-Tech – so was schickt man nicht durch die Galaxis… Ich denke dass das „Teil“ etwas völlig anderes, exotisches ist. Man kann die Technologie potentieller Aliens nicht hoch entwickelt genug ansetzen… Wir Menschen sind in der Hinsicht Kleinkrämer, völlig phantasielos... Die Aliens bewegen wahrscheinlich Planeten und ganze Sonnensyteme durch das All und wir kommen mit Segeln daher... Der Homo Sapiens... zu komisch! Lachen
_________________
ufoscriptorium
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
rainer22
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 21.05.2009
Beiträge: 389

BeitragVerfasst am: 11.04.2019, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

hier ein Video von psoTV, das wahrscheinlich ganz gut zu dem Oumuamua-Thema passt. Im Titel wird zwar nur die Antarktis genannt, es geht aber im weiteren Verlauf auch um Oumuamua. Es ist ziemlich abgedreht, u. a. sind Whistleblower genannt, die sich bei Linda Moulton-Howe gemeldet haben. Und natürlich ist auch wieder vom geheimen Weltraumprogramm die Rede:

https://www.youtube.com/watch?v=n36nEDGOzSo

Für mich riecht das Ganze ein wenig nach Desinformation, so dass man wieder mal nicht die Wahrheit unter den vielen Fake-News erkennen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
greyhunter
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 639
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 11.04.2019, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat
howe kann man schon seit jahren nicht mehr ernst nehmen... alleine schon die nicks der "informanten"... spartan... gab es da nicht mal so einen prügelfilm aus den 1980gern mit dem titel bzw. "helden"? Sehr glücklich

nein, mit so einem käse beschäftige ich mich nur am rande... wenn es sich nicht vermeiden lässt! Cool
_________________
ufoscriptorium
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1090
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 12.04.2019, 10:47    Titel: Antworten mit Zitat
Sie hat sich leider irgendwie im Jungle der Pseudo "whistleblower" verrannt, wie es aussieht, siehe zB Interview, das sie Piklckington für "Mirage Men" gegeben hat.... Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Ufologie und Aliens Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge UFO-Kontakte mit den Plejaden Omit Ufologie und Aliens 4 08.02.2010, 14:17





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003