Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Robert Guffey on Chameleo



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Geheimgesellschaften und Verschwörungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
greyhunter
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 912
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 13.02.2021, 12:46    Titel: Robert Guffey on Chameleo Antworten mit Zitat
Where Did the Road Go? Radio
https://youtu.be/X23-7S32XzY
_________________
Ufoscriptorium - Home of Full-Spectrum-High-Strangeness 🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1228
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 13.02.2021, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat
Im Mai auch auf CROPfm...stay tuned...Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
San
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.07.2009
Beiträge: 255

BeitragVerfasst am: 24.05.2021, 20:39    Titel: Antworten mit Zitat
Spannende Geschichte und Gast (mit einigen Lücken).

Mir fehlen z.B. Antworten auf die Fragen, warum er die Erlebnisse von Damien nicht selbst versucht hat zu verifizieren? Er hätte dazu ja der Schilderung nach nur einige Tage(?) mit ihm verbringen müssen.

2. Warum hat Richard Schowengerdt ihm die Technologie nicht demonstriert bzw. warum gibt es nichtmal Auskünfte darüber was mit seiner Technologie/Erfindung passiert ist?

Also dort wo es über Hörensagen hinausgeht, hört auch die Diskussion auf.

Dass eine unbedeutende Zielperson über so langem Zeitraum mit so viel Aufwand terrorisiert wird erschließt sich mir auch nicht. Dass ein Heroinjunkie ohne finanzielle Mittel vielleicht doch nicht der Drahtzieher eines großen terroristischen Waffendeals ist, könnt vielleicht auch einem Geheimdienst schon auch in den Sinn kommen, nicht?
_________________
"It's just data." ~ Tom Campbell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1228
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 24.05.2021, 21:19    Titel: Antworten mit Zitat
San hat folgendes geschrieben:
Dass ein Heroinjunkie ohne finanzielle Mittel vielleicht doch nicht der Drahtzieher eines großen terroristischen Waffendeals ist, könnt vielleicht auch einem Geheimdienst schon auch in den Sinn kommen, nicht?


Durchaus, die Vermutung geht ja auch eher in Richtung "realistischer Feldversuch" mit einem Opfer, dem man im Zweifelsfall ohnehin nicht glauben würde...empfehle bei Interesse das Buch, da wird das alles mit viel mehr Details geschildert. Das ganze ist natürlich suuper-strange.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
San
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.07.2009
Beiträge: 255

BeitragVerfasst am: 31.05.2021, 20:44    Titel: Antworten mit Zitat
OK, hab ich. Sehr glücklich
Damien hatte laut eigenen Angaben ca. 6x Besuch der unsichtbaren Zwerge. Die anderen 'unerklärlichen' Phänomene scheinen dann nur jeweils 1x aufgetaucht zu sein. Macht Sinn als Feldversuch. Inkonsistenzen bleiben, da Damien ja schildert, dass ihn die Spooks über lange Zeit verfolgt haben und mehrfach davon gesprochen haben, es würde vorbei sein, wenn er die Nachtsichtgeräte zurückgibt. Aber gut, auch Guffey meint es kann gut eine Mischung aus Paranoia und echten Erlebnissen sein.

Schowengerdt hat zwar das theoretische Konzept patentiert, aber nie einen Prototyp gebaut (zu teuer).

Die Erlebnisse von Chris Marks passen natürlich perfekt dazu. Dass das technologische Niveau schon so lange so hoch sei, wäre dann schon auch erstaunlich. Who knows... Spannende Geschichten.
_________________
"It's just data." ~ Tom Campbell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RS
Vielfachposter
Vielfachposter



Anmeldungsdatum: 18.05.2017
Beiträge: 47
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 06.06.2021, 11:15    Titel: Antworten mit Zitat
Naja, Guffey hat die Dinge ja zumindest teilweise verifiziert.

Die Sache mit den Nummernschildern, oder div. Telefonate mit der Dame vom NCIS bzw mit den Rednecks die Damien irgendwo aufgeschnappt haben...

Und, soweit ich mich jetzt nicht komplett falsch erinnere, ist ihm das dann das Stalking auch passiert.
Er erzählt in einem Podcast irgendwo mal, daß er auch mal verfolgt wurde von Typen im Auto die vor seinem Haus standen. Irgendwie hat er es dann geschafft die abzulenken so daß sie kurze Zeit vom Auto weggingen.
Er lief ins Haus zum Computer um ihnen einen Nachricht zu schreiben. Dafür hat er wahllose Buchstaben in die Tastatur gehämmert, das ganze mit "Sincerely, the management" unterschrieben, ausgedruckt und ihnen den Zettel an die Windschutzscheibe gepappt.
Als sie zurückkamen und den Text gelesen haben, hat einer von beiden einen Schreianfall bekommen, den anderen mit einem Skateboard so verdroschen, daß Guffey Angst bekam er würde den jetzt töten und im Anschluß sind beide davongerast. Danach hat man ihn in Ruhe gelassen.

Ich hab die ganze Zeit drauf gewartet, daß er die Story erzählt. Auf den Arm nehmen

Wie gesagt, unter Vorbehalt weil keine Ahnung mehr wo das war ums zu überprüfen daß weder Bernhard noch ich das falsch erinnern. Ich glaub in einem der WheredidtheRoadgo Interviews erzählt er das.
_________________
Mysterien - Mindfuck - Magie - undsoweiter

www.reicherundstark.at
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Geheimgesellschaften und Verschwörungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Nachdenken über Robert Lazar greyhunter Ufologie und Aliens 0 16.12.2019, 22:23
Keine neuen Beiträge Geheime UFO-Forschung im Pentagon - V... greyhunter Ufologie und Aliens 0 28.12.2018, 21:57
Keine neuen Beiträge Robert Fleischer: Neue UFO-Akten in E... rainer22 Ufologie und Aliens 1 07.10.2017, 21:58
Keine neuen Beiträge Robert Wood über adaptierte Alien Tec... Unter Ulmen Ufologie und Aliens 0 03.02.2009, 19:38
Keine neuen Beiträge Robert Anton Wilson anselm Geheimgesellschaften und Verschwörungen 1 11.05.2008, 23:34





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003