Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Robert Bigelow Interview with George Knapp



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Ufologie und Aliens
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
greyhunter
Forenmeister
Forenmeister


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 1071
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 14.08.2021, 22:48    Titel: Robert Bigelow Interview with George Knapp Antworten mit Zitat
https://youtu.be/9Sv66dG6Ldc + https://youtu.be/9Sv66dG6Ldc
_________________
Ufoscriptorium - Home of Full-Spectrum-High-Strangeness 🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1273
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 15.08.2021, 09:14    Titel: Antworten mit Zitat
Sehr spannend, danke für den Hinweis!

Die Links zeigen übrigens beide auf Teil 2...hier Teil 1 >> https://www.youtube.com/watch?v=Gn3o7uC8yq4
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
greyhunter
Forenmeister
Forenmeister


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 1071
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 15.08.2021, 10:04    Titel: Antworten mit Zitat
danke fürs nachverlinken! Winken

jetzt wird auch klar wieso er sich mit ufos und ähnlichen themen beschäftigt.

die sichtung seiner großeltern war interessant - harakiri-ufo Geschockt - und die nächtliche kapuzengestalt läßt auch vermuten, dass er zu den "besuchten" gehört...

auf dem kanal finden sich noch weitere interviews mit interessanten personen...
_________________
Ufoscriptorium - Home of Full-Spectrum-High-Strangeness 🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
greyhunter
Forenmeister
Forenmeister


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 1071
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 15.08.2021, 10:15    Titel: Antworten mit Zitat
bleiben wir bei den finanziell schlecht gestellten männern:

Brandon Fugal - Owner, Skinwalker Ranch
https://youtu.be/opHgmY8wIno

---

hot! https://youtu.be/opHgmY8wIno?t=842
_________________
Ufoscriptorium - Home of Full-Spectrum-High-Strangeness 🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1273
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 15.08.2021, 18:30    Titel: Antworten mit Zitat
Grad den ersten Teil gesehen, sehr spannend und authentisch. Warum Bob Bigelow aber (v.a. angesichts der Dinge, die er auf der Ranch erlebt bzw. dokumentiert hat) diese strickte Unterscheidung zwischen Bewusstseins/Jenseits Forschung und seinem Interesse an "ET" macht, verstehe ich zwar nicht ganz...aber das ist halt auch alles eine grobe Zusammenfassung...Winken

Zuletzt bearbeitet von egG am 23.08.2021, 20:51, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1273
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 23.08.2021, 20:48    Titel: Antworten mit Zitat
Jetzt auch 2. Teil gesehen, die BICS Forschung (und den Wettbewerb...) finde ich sehr interessant, bin gespannt was dabei rauskommt - vor allem, wenn sie sich den "Spirits" auf der Ranch zuwenden...Winken Und er geht dann ja auch (mit angemessener Vorsicht) auf physikalische Medien ein und die Tatsache, dass sich hier angeblich Wesen physisch manifestieren.

Wie meine Gäste in der letzten Sendung berichten, sollen sich ja bei SCOLE sogar "Außerirdische" (oder Über- oder was auch immer irdische...) manifestiert haben...also wenn das stimmt, überschneiden sich diese ganzen Phänomene irgendwo (zumindest in der Wahrnehmung), aber es ist letztlich nicht möglich (oder auch nur sinnvoll), alles auf einen Nenner runter zu brechen...

@Wladislaw: Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf unser Gespräch Ende des Jahres...Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
greyhunter
Forenmeister
Forenmeister


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 1071
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 24.08.2021, 19:13    Titel: Antworten mit Zitat
ja, ich bin auch schon gespannt was ich da erzählen werde ... Lachen

SCOLE? hilf mir mal ... Winken
_________________
Ufoscriptorium - Home of Full-Spectrum-High-Strangeness 🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1273
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 24.08.2021, 21:41    Titel: Antworten mit Zitat
Das "Scole Experiment" - Robin Foi war ein Mitglied der Gruppe, der es offenbar gelang, einige sehr interessante Phänomene zu dokumentieren...das scheint eine recht gute Doku über sie zu sein, hab sie aber nicht gesehen: https://www.youtube.com/watch?v=SYbJVimZZYE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
The Lemurian
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.05.2017
Beiträge: 96
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 29.08.2021, 16:04    Titel: Antworten mit Zitat
egG hat folgendes geschrieben:
Warum Bob Bigelow aber (v.a. angesichts der Dinge, die er auf der Ranch erlebt bzw. dokumentiert hat) diese strickte Unterscheidung zwischen Bewusstseins/Jenseits Forschung und seinem Interesse an "ET" macht, verstehe ich zwar nicht ganz...


Na ja...ist doch klar warum er das macht: UFOs, Flugobjekte körperlicher Wesen wie wir, sterblich, verletzbar usw.

Jenseits: die Verstorbenen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
greyhunter
Forenmeister
Forenmeister


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 1071
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 30.08.2021, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat
womöglich kommen die toten in untertassen aus dem jenseits zurück? Geschockt

ich bin so frei, und zitiere mich selber:

Angeregt durch einen Hinweis meiner Kollegin Corinna (UFOs & Co.) habe ich mir einen Beitrag von Anne Strieber † durchgelesen [der Ehefrau des amerikanischen Abductees und Schriftstellers Whitley Strieber], in dem sie auf etwas 'merkwürdige’ Berichte von Lesern der Bücher ihres Mannes eingeht, in denen Verstorbene und vermeintliche 'Außerirdische’ beobachtet worden sind.

So meldete sich zum Beispiel ein amerikanischer Regierungebeamter der seinen Hund ausführen wollte und ein helles Licht über sich ausmachte. Kurz darauf lief sein Sohn die Stufen des Hauses hinauf und erzählte er habe gerade seinen, unlängst bei einem Autounfall verstorbenen, Bruder in Begleitung zweier 'Aliens' gesehen, dieser habe ihm aufgetragen zu sagen das es ihm gut gehe.

In einem anderen Fall, der sich im Jahr 1968 ereignete, erhielt ein Mädchen Besuch von Aliens, nachdem sie und ihre Mutter eine UFO-Sichtung mit anschließender Entführung durchlebt hatten. Diese Aliens teilten ihr mit das sie bald sterben werden und verschwanden darauf hin. Tatsächlich starb das Kind ein Jahr später an einer seltenen Form von Krebs.

Kurz darauf meldete sich eine Bekannte der Mutter und teilte ihr mit das ihr zwei große 'Humanoide’ erschienen seien die sich in Begleitung des verstorbenen Kindes befanden. Auch hier trug das Kind auf, dass es ihm gut gehe.

Das merkwürdige ist das solche Fälle auch aus Deutschland berichtet werden. So schilderte etwa der Kriminalbeamte Georg Spöttle ein gleich lautendes Erlebnis und eine Zeugin sah ein UFO und hörte die Stimme eines Toten.

Solche Reporte erinnern an ein an sich parapsychologisches Phänomen, an so genannte 'Nachtodeskontakte’. Dabei verabschieden sich Verstorbene ein letztes Mal von ihren Angehörigen. Oftmals erinnern diese Visiten sehr an das uns bekannte 'Besucherphänomen’. (Quelle)

Diskussion

Tatsächlich lassen sich hier verschiedene Theorien zu einer einzigen zusammenfassen um solche Begegnungen zu erklären. 'Intelligent Desgin’ etwa unterstellt eine gezielt und nicht zufällig verlaufende Evolution und die 'Matrix-Hypothese' stellt unsere Realität in Frage.

Womöglich ist es tatsächlich so dass unser eigentliches 'Ich’ nichtmaterieller Natur ist und die physische Welt nicht viel mehr als etwas das wir vergleichsweise als 'virtuelle Realität’ kennen, also ein 'Programm’ das nichtphysischen Entitäten [also uns] – aus welchen Gründen auch immer – physische Realität vermitteln soll und wir darin als 'Seelencontainer’ fungieren.

Aus diesem Grunde wurde eine 'künstliche’ Welt [unser Universum] geschaffen in der ebendiese Erfahrungen gemacht werden sollen. Das würde auch die vielen 'Kuriositäten’ und 'Zufälle’ erklären die bei der Entstehung des Universums und dem Auftreten des Lebens aufgetreten sind.

Die UFO-Entitäten hätten dann womöglich die Aufgabe 'modulierend’ einzugreifen – vielleicht sind sie nichts anderes als 'verstofflichte Seelen’ – also im Grunde nichtphysische Entitäten – wie wir, nur in einer anderen Form."

Pfeil https://ufoscriptorium.blogspot.com/2019/04/seelencontainer.html
_________________
Ufoscriptorium - Home of Full-Spectrum-High-Strangeness 🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
The Lemurian
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.05.2017
Beiträge: 96
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 30.08.2021, 14:51    Titel: Antworten mit Zitat
Ach so...verstehe. Na ja...unter den Lebenden gibt es ja auch Menschen die mit Verstorbenen Kontakt aufnehmen können, manche Menschen sehen auch Geister. Von daher würde ich mich nicht wundern wenn ein höher entwickeltes Volk diesbezüglich auch höher entwickelte Fähigkeiten hätte.

Ich sehe das so das wir heutigen Menschen ja auch Fähigkeiten haben die z.b. Vorfahren der Menschen z.b. Homo Erectus nicht hatten. Ich will damit nur sagen dass das ja aus uns trotz medialer Fähigkeiten auch keine unsterblichen außerhalb dieser Matrix, dieses Universums macht. Hast ja auch schonmal über Rasputin berichtet der wohl so einiges konnte. Trotzdem ist der Typ am Ende gestorben.
Ich bin mir zwar selbst nicht mehr sicher ob es Aliens aus dem Weltraum sein könnten, die UFOs, aber zumindestens eine Zivilisation die vielleicht mal vor dem Menschen existiert haben und deren Nachfahren heute hier aktiv sind, vielleicht immer noch auf der Erde leben z.b. im Meer oder unter dem Eis der Antarktis in Stase oder so.

Ich komme darauf weil UFOs ja schon im Mittelalter als fliegende Schilde bezeichnet wurden also ufo-ähnlich beschrieben wurden und möglicherweise ist das eine 50 Millionen Jahre alte Technologie oder so die ebenfalls konserviert wurde und nur mal in Gewissen Zeitabständen benutzt wird um die Entwicklung auf der Erde zu beobachten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Ufologie und Aliens Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Robert Guffey on Chameleo greyhunter Geheimgesellschaften und Verschwörungen 5 13.02.2021, 12:46
Keine neuen Beiträge Joe Rogan Experience #1510 - George K... greyhunter Ufologie und Aliens 2 23.07.2020, 00:49
Keine neuen Beiträge Nachdenken über Robert Lazar greyhunter Ufologie und Aliens 0 16.12.2019, 22:23
Keine neuen Beiträge Geheime UFO-Forschung im Pentagon - V... greyhunter Ufologie und Aliens 0 28.12.2018, 21:57
Keine neuen Beiträge Robert Fleischer: Neue UFO-Akten in E... rainer22 Ufologie und Aliens 1 07.10.2017, 21:58





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003