Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Helles Licht erscheint in Moschee, Video



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 29.09.2007, 22:28    Titel: Helles Licht erscheint in Moschee, Video Antworten mit Zitat

Link
ziemlich unruhig die Leute Lachen trotzdem, wow!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deck
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 105
Wohnort: deggendorf / BY / .de

BeitragVerfasst am: 30.09.2007, 15:37    Titel: Antworten mit Zitat
hm, zündstoff.

ob nun echt oder nicht - wie überzeugt wäre ich von "meinem" glauben wenn ich sowas in "meinem" gotteshaus sehe... - und andere ... sehr dynamisch

bisher hab ich von solchen erscheinungen nur im kleinen privaten rahmen gehört. einer meiner lehrer sagt mal vor versammelter klasse, es sei ein licht durch die heckscheibe geflogen und langsam an ihm vorbei wieder vorne raus - unterm auto fahren.
... das fand ich echt strange damals, habe nicht hinterfragt was einem mann in diesem alter dazu bewegt sowas überhaupt nur anzudeuten - wenn sowas am .. elternsprechtag die runde macht.. aber hallo...
naja.. aber die zeiten sind vorbei ,) .. dank solchen leuten wahrscheinlich ^

aber seltsam find ich das ganze schon

entweder sind langsam größer gruppen für "neues" bereit, -ohne gleich völlig auszuflippen - oder es is ein weiterer zug im technischen schachspiel um die "wahrheit" und "weltherrschaft"!

erscheinungen an sich halte ich ned für problematisch oder beunruihgend... - ich meine wie könnten wir allein sagen dieses oder jenes sei ungewöhnlich... wo allein in uns allerlei ungewöhnliches vorhanden ist.

das entscheidende ist wohl wie der einzelne so etwas interpretiert.
... und genau über so etwas könnte man doch einiges steuern - oder hald nicht. =)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1144
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 30.09.2007, 16:47    Titel: Antworten mit Zitat
gibts die "erscheinung" (sieht ja aus wie eine der "bekannten lichtkugeln" soweit man das überhaupt beurteilen kann) auch in besserer qulalität irgednwo zu sehen, da standen ja fast alle (!) mit einem aufnahmegerät da (die meisten allerding nur handys wie es aussieht) aber ich glaube da auch ein paar richtige kameras gesehen zu haben...wer geht eigentlich mit einer kamera in die moschee?!...war das spektakel angekündigt?

wäre jedenfallsschon spannend, vor allem stand der kameraman dieses videos ja relativ weit hinten...

wann und vor allem wo ist das eigntlich passiert??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 01.10.2007, 18:29    Titel: Antworten mit Zitat
Es soll in Syrien/Damaskus passiert sein, leider konnte ich nicht mehr darüber herausfinden, auch keine besseren Videos. Aber ich denke, daß da tatsächlich was war, der Reaktion der Leute mit ihren Handys nach zu urteilen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blauer stern
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 01.10.2007
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 02.10.2007, 00:32    Titel: licht.. Antworten mit Zitat
hm, ja interessant ist das schon...wobei ich, wenn ich reinfühle in diese sache, mein bauchgefühl nicht wirklich stimmig ist mit der angeblichen echtheit dieses phänomens..aber sei dahingestellt udn wäre nur spekulativ.
ich gönne es den leuten, wenn es ein wahrhaftiges licht war..

ich hatte öfter licht-erlebnisse, kleinere und auch stärkeren ausmaßes, wo mir vor soviel starker energergie fast der schädel wegflog!

auch hatte ich dabei erlebt, daß in dem moment die technik in meiner nahen umgebung versagte..mein pc plötzlich abstürzte, an und aus ging, glühbirnen knallten durch, eine schale zersprang und materie schien in meiner gegenwart nicht bleiben zu wollen bzw wenn ich nach einem gegenstand griff, war ich scheinbar so aufgeladen, daß ich mein eigenes elektomagnetisches feld den gegenstand abstieß...mir schien alles was ich anfassen wollte, runterzufallen ausserdem war ich dermaßen geblendet von dem licht, daß ich für einige wenige minuten "blind" war..ich stand damls vor meiner schwester als es passierte udn ich konnte sie nichtmehr sehen..ich sah nur das licht..ein weißsilbernes...sehr grell, extrem...(aber das alles ausfühlich hier zu erzählen, ist zu viel, denke ich?..aber diesen einblick wollte ich kurz geben)...und das alles innerhalb der erscheinung der lichtenergie...also innerhalb weniger minuten..

danach lag ich erstmal ni stunde auf dem bett, weil ich schüttelfrost bekam und hitzewellen zugleich..mich konnte meine schwester nicht mit 10 decken und wärmflasche warm bekommen. dann wieder die extremen hitzewellen in meinem körper..etwa nach einer stunde stand ich auf und war wie nbeu geboren..seitdem haben sich meine sensitiven wahrnehmungen extrem verstärkt und andere dinge haben sich in meinem leben verändert..

ja, nach diesem erlebnis versagte immer wieder die technik, die in meiner nähe kam, bzw mit mir in berührung kam.
...hm, naja, das war nur ein erlebnis mit licht, das ich vor ein paar jahren hatte....nicht nur mit "licht"

licht zum gruß
blauer stern..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
999
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 151
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 07.10.2007, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat
egG hat folgendes geschrieben:
gibts die "erscheinung" (sieht ja aus wie eine der "bekannten lichtkugeln" soweit man das überhaupt beurteilen kann) auch in besserer qulalität irgednwo zu sehen, da standen ja fast alle (!) mit einem aufnahmegerät da (die meisten allerding nur handys wie es aussieht) aber ich glaube da auch ein paar richtige kameras gesehen zu haben...wer geht eigentlich mit einer kamera in die moschee?!...war das spektakel angekündigt?

wäre jedenfallsschon spannend, vor allem stand der kameraman dieses videos ja relativ weit hinten...

wann und vor allem wo ist das eigntlich passiert??


Hi

Das war nicht in der Moschee sonder vor der Moschee auf der Strasse .

Das war icht in der
_________________
Voll der Bauch leer das Hirn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Lazar im neuen Licht: Mini-Teilchenbe... rainer22 Ufologie und Aliens 0 09.07.2019, 21:30
Keine neuen Beiträge Helles Licht in der Nähe des Polarste... rainer22 Ufologie und Aliens 0 19.03.2019, 01:22
Keine neuen Beiträge Das LEBENDIGE Licht greyhunter Ufologie und Aliens 1 26.02.2019, 16:35
Keine neuen Beiträge Hallertauer Licht und Airship Mysteri... greyhunter Über das Forum/Sendungen 12 22.08.2018, 09:50
Keine neuen Beiträge Licht und Leben - 13.04.2018 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 1 23.04.2018, 09:29

Tags
Youtube





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003