Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Frosch im heißen Wasser


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 19.09.2022, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat
Macht dem Volk? Chancen und Herausforderungen für partizipative KI
‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️


Partizipative Ansätze für künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) gewinnen an Fahrt: Die gesteigerte Aufmerksamkeit kommt zum Teil mit der Aussicht dass Partizipation das Tor zu einer integrativen, gerechten, robusten, verantwortungsbewusste und vertrauenswürdige KI. Unter anderem partizipative Ansätze sind wesentlich, um die Bedürfnisse und Wünsche zu verstehen und angemessen darzustellen und Perspektiven historisch marginalisierter Gemeinschaften. Allerdings dort Derzeit herrscht Unklarheit darüber, was sinnvolle Partizipation bedeutet und was es tun soll. In diesem Papier betrachten wir zunächst partizipative Ansätze in historischen Kontexten sowie partizipative Methoden und Praktiken innerhalb der KI- und ML-Pipeline. Wir führen dann drei Fälle ein Studien zur partizipativen KI. Partizipation birgt das Potenzial für nützliche, emanzipatorisches und befähigendes Technologiedesign, Entwicklung und Einsatz während auch das Risiko von Bedenken wie Kooptation und Verschmelzung mit anderen Aktivitäten. Wir legen diese Einschränkungen und Bedenken dar und argumentieren, dass Partizipative KI/ML wird in Mode, ein kontextbezogenes und nuanciertes Verständnis von die Laufzeit sowie die Berücksichtigung, wer die Hauptbegünstigten sind Partizipative Aktivitäten sollten entscheidende Faktoren für die Umsetzung sein die Vorteile und Möglichkeiten, die eine Teilnahme mit sich bringt.

https://arxiv.org/abs/2209.07572

And participation like all methods had its limitations.
Participation: The New Tyranny?

https://books.google.co.uk/books/about/Participation.html?id=aoeTa0OWDnMC&printsec=frontcover&hl=en&newbks=1&newbks_redir=0&gboemv=1&redir_esc=y#v=onepage&q&f=false
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 28.09.2022, 15:55    Titel: Antworten mit Zitat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 28.09.2022, 23:03    Titel: Antworten mit Zitat
I LEFT RUSSIA

https://www.youtube.com/watch?v=pgf1tcbdIFo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 01.10.2022, 22:59    Titel: Antworten mit Zitat
Mission Alaska? 4 russische Kriegsschiffe und 3 chinesische Marineschiffe segeln in einer einzigen Formation in der Nähe der USA

29.09.2022

Das Patrouillenboot der US-Küstenwache stieß erstmals auf einen chinesischen Lenkwaffenkreuzer. Das Schiff der chinesischen Marine wurde rund 138 km nördlich von Alaskas Kiska-Insel segeln gesichtet. Eine US C-130 Hercules leistete Luftunterstützung; Es stellte sich heraus, dass das chinesische Schiff nicht allein war. 2 weitere chinesische Marineschiffe und 4 russische Marineschiffe wurden in einer einzigen Formation gesichtet. Eines der vier russischen Marineschiffe in der Formation war ein Zerstörer. Das US-Boot beobachtete, wie die russischen und chinesischen Schiffe die Formation brachen und sich zerstreuten.


Link


-------
❓❓❓❓❓❓❓
US Navy in Alarmbereitschaft: Russische Atom-U-Boote tauchten plötzlich 160 km westlich von Alaska auf!

01.10.2022


Link


❓❓❓❓❓❓❓
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 03.10.2022, 15:47    Titel: Antworten mit Zitat
Dies ist eine Liste, die an russische Wehrpflichtige geschickt wird. Es fordert sie auf, ihre eigenen Helme, Medikamente, Taschenlampen und schusssichere Westen mitzubringen. Ich schätze, jeder hat diese Dinge einfach in seinem Schrank hängen.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 04.10.2022, 12:58    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn der russische Präsident Wladimir Putin Atomwaffen einsetzt, würden die USA und ihre Verbündeten „Russlands Truppen und Ausrüstung in der Ukraine zerstören und seine Schwarzmeerflotte versenken“, so der ehemalige CIA-Direktor und pensionierte Vier-Sterne-General der Vereinigten Staaten Armee David Petraeus.

Europäische Befehlsnachrichten | EUCOM oder USEUCOM warnt Europa
Defcon level 2

https://www.defconlevel.com/european-command-news.php

https://de.wikipedia.org/wiki/Defense_Readiness_Condition
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 04.10.2022, 13:11    Titel: Antworten mit Zitat
Frosch im heißen Wasser

Schwarze Frösche von Tschernobyl zeigen die Evolution in Aktion

Unsere Arbeit in Tschernobyl begann im Jahr 2016. In diesem Jahr entdeckten wir in der Nähe des beschädigten Kernreaktors mehrere Östliche Laubfrösche ( Hyla orientalis ) mit einer ungewöhnlichen schwarzen Färbung. Die Art hat normalerweise eine hellgrüne Rückenfärbung, obwohl gelegentlich dunklere Individuen gefunden werden können.

Melanin ist für die dunkle Farbe vieler Organismen verantwortlich. Weniger bekannt ist, dass diese Klasse von Pigmenten auch die negativen Auswirkungen von ultravioletter Strahlung reduzieren kann.



https://theconversation.com/chernobyl-black-frogs-reveal-evolution-in-action-191034
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 05.10.2022, 23:54    Titel: Antworten mit Zitat
Dutzende von CIA-Beamten beschuldigen die Agentur, die mysteriöse Krankheit, die als Havanna-Syndrom bekannt ist, nicht angemessen untersucht zu haben.

https://video.twimg.com/amplify_video/1577787090363875338/vid/960x540/1r0sh3UeW0OJGw9z.mp4

Garry P. Nolan?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 06.10.2022, 14:58    Titel: Antworten mit Zitat
Putin warns West 'I am not bluffing' over nuclear weapons as he announces partial mobilisation


Link


Die USA geben 290 Millionen Dollar für Anti-Strahlen-Medikamente aus, nachdem Putin die nuklearen Drohungen verstärkt hat

https://www.msn.com/en-gb/health/other/us-splashes-24290m-on-anti-radiation-drugs-after-putin-ups-nuclear-threats/ar-AA12Dv4K
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 08.10.2022, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat
Wie eine russische Firma ungestört Deutschland hackt

Cybersicherheit ist super wichtig. Das weiß jede:r, der schon mal einen Stream der aktuellen Folge „House of the Dragon“ angeschaut und dann plötzlich im nächsten Tab fünf neue iPhones gewonnen hat. Aber es geht um viel mehr als windige Gewinnspiele. Krankenhäuser, Geldtransporter und die Smartphones der Politiker:innen – all diese Dinge brauchen Sicherheit, Cybersicherheit. Wer ist in Deutschland dafür verantwortlich? Und was macht denn der rote Faden schon wieder hier? Die Spur führt … in den Kreml!


Link
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 08.10.2022, 22:09    Titel: Antworten mit Zitat
Explosion erschüttert Russlands preisgekrönte Brücke über die Straße von Kertsch, die zur Krim führt (aktualisiert)

https://www.thedrive.com/the-war-zone/explosion-rocks-russias-prized-kerch-strait-bridge-leading-to-crimea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 10.10.2022, 00:00    Titel: Antworten mit Zitat
President Putin accuses Ukraine of “terrorism” after Crimea bridge attack - BBC News Oct 9, 2022


Link
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 16.10.2022, 23:50    Titel: Antworten mit Zitat
NATO-Atomübungen mit B-52-Bombern beginnen am Montag

Während Russland nukleare Drohungen ausspricht, werden sich B-52 einer vielfältigen Flotte von Flugzeugen aus anderen NATO-Ländern für Übungen zum Einsatz von Atomwaffen anschließen.

https://www.thedrive.com/the-war-zone/annual-nato-nuclear-drills-featuring-b-52-bombers-to-begin-next-week
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 16.10.2022, 23:51    Titel: Antworten mit Zitat
DISA is a U.S. Department of Defense combat support agency

We are composed of more than 7,000 military and civilian employees and we provide, operate and assure command, control, information-sharing capabilities and a globally accessible enterprise information infrastructure in direct support to joint warfighters, national-level leaders and other mission and coalition partners across the full spectrum of military operations.

https://www.disa.mil/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 16.10.2022, 23:53    Titel: Antworten mit Zitat
Dieses Teleskop der US Space Force in Australien wird ungewöhnliche Satellitenaktivitäten im Auge behalten

Das Überwachungsinstrument wurde im September in Betrieb genommen.

https://www.popsci.com/technology/space-surveillance-telescope-australia/?taid=634422a08a4e5d00014dc987
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Frosch tech Allgemeines und Lustiges 6 04.10.2022, 13:28
Keine neuen Beiträge Warum heißes Wasser schneller gefrier... .:unaRmed:. Wissenschaft und Forschung 3 13.01.2014, 17:59
Keine neuen Beiträge Die Wirkung von mit Mikrowellen bestr... matrose Allgemeines und Lustiges 0 09.10.2013, 00:24
Keine neuen Beiträge Raumsonde findet eventuell Hinweise a... .:unaRmed:. Wissenschaft und Forschung 0 06.08.2011, 07:45
Keine neuen Beiträge Benzin aus Wasser, CO2 und Sonnelicht Xevillus Wissenschaft und Forschung 1 11.01.2011, 01:29





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003