Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

The UFO Lie: Shocking truth of Pentagon AAWSAP program



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Ufologie und Aliens
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tech
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 390
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 27.08.2022, 22:06    Titel: The UFO Lie: Shocking truth of Pentagon AAWSAP program Antworten mit Zitat
Everything you were told is wrong. In 2017, the New York Times released a bombshell story revealing AATIP, the Pentagon's "UFO program" and Lue Elizondo, the director of that program. It proclaimed a shocking truth: UFOs are real. Since then, that story has been reprinted hundreds and thousands of times across the world and Mr. Elizondo has reached the status of cultural icon. But we've since learned that the whole story... was wrong. In this episode, we reveal the real story of the Pentagon's AAWSAP program - led by scientist James Lacatski - and it's even crazier than you could possibly imagine: $22 million in taxpayer money spent on werewolves, ghosts, goblins, and "dinobeavers" at the infamous Skinwalker Ranch in Utah. But UFO advocates, who are currently lobbying Congress to spend money on UFO investigations, hope you never find out about that.


Link


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1273
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 28.08.2022, 10:00    Titel: Antworten mit Zitat
Sehr spannender Beitrag! Und soweit ich bisher gesehen habe auch signifikante Überschneidungen mit den Interview mit Chris Marx, siehe https://cropfm.at/archive/guest/marx ....Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
San
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.07.2009
Beiträge: 263

BeitragVerfasst am: 28.08.2022, 10:41    Titel: Antworten mit Zitat
@ tech Magst du nicht deine Postings hinsichtlich Lesbarkeit und Übersichtlichkeit optimieren? Gerade auf mobilen Geräten ist das so eher ein graus (zentrale Bündigkeit) und auch die Übersichtlichkeit der Beiträge leidet durch den eingenommen Platz (des Links).

@ Tarek
Hast du meinen Beitrag zu Chris Marx mitbekommen?
https://www.youtube.com/watch?v=DfYCLDnqR0I&ab_channel=FOX13NewsUtah

btw tolle Sendung mit Andreas Anton, kann man nur dankbar sein, dass sich so jemand Politik antut. Ausrufezeichen

Während der Sendung kam mir vor, auch wegen des Seitenhiebs auf George Knapp, dass du da Chris Marx im Kopf hattest. Ich war ja auch sehr beeindruckt von Marx Geschichte, habe deshalb auch Chameleo gelesen. Er hat aber offensichtlich einige Probleme, die auch seine Integrität in Frage stellen. Nicht?


Zuletzt bearbeitet von San am 28.08.2022, 12:22, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
San
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.07.2009
Beiträge: 263

BeitragVerfasst am: 28.08.2022, 12:15    Titel: Re: The UFO Lie: Shocking truth of Pentagon AAWSAP program Antworten mit Zitat
tech hat folgendes geschrieben:
Everything you were told is wrong. In 2017, the New York Times released a bombshell story revealing AATIP, the Pentagon's "UFO program" and Lue Elizondo, the director of that program. It proclaimed a shocking truth: [...]


Sehr interessant. Was mir auffällt, der Beitrag framed die paranormale Forschung als etwas Verrücktes, Lächerliches, ganz wie es bisher mit UFOs üblich war. Das Project Stargate ist ja auch nicht 25 Jahre gelaufen, weil es keine Ergebnisse hervorgebracht hat, wie der Beitrag behauptet.

Nichtsdestotrotz wird die Verschleierung des ursprünglichen Programmes AAWSAP deutlich, um die UFO Story zu pushen. Das muss per se nicht aus schlechter Absicht passieren. Man kann einer Öffentlichkeit auch schwer das ganze Konglomerat an Phänomenen präsentieren, wenn Leute, die sich Jahrzehnte damit beschäftigen, schwer daran zu kauen haben und vieles dabei immer noch unverdaut bleibt.

Reine Spekulation, aber im Hintergrund könnten auch technologische Fortschritte der Grund für das öffentliche Aufbereiten des UFO Themas sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tech
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 390
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 28.08.2022, 13:14    Titel: Antworten mit Zitat
@San

Danke für den Tipp ist natürlich kein Problem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1273
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 28.08.2022, 17:56    Titel: Antworten mit Zitat
@San: Du meinst den Fox News Beitrag?

Aber wie auch immer, ja, ich kenne diese unglaublichen Aussagen von Marx natürlich...dass er offenbar ohne Probleme auf "Linke Demonstranten" schießen würde etc., leider wohl alles authentisch und sehr bedenklich. Es wird leider immer wieder auf unbewaffnete Demonstranten geschossen bzw. gegen sie mit großer Gewallt vorgegangen, nicht nur in s.g. "Bananenrepubliken"...

Wir auch immer, ich kann da aber nicht wirklich einen Zusammenhang mit den Aussagen vom Marx zum AWSAAP Programm und der Ranch etc. herstellen - falls ich das was übersehe, bitte um entsprechenden Hinweis. Er ist offenbar der extremen Rechten in den USA zugeneigt, aber warum sollte er deshalb über seine Arbeit auf der Ranch Lügen erzählen...? Und sie decken sich ja noch dazu mit den Recherchen von Steven Greenstreet...auch wenn der sich ursprünglich offenbar auch "einlullen" lies...das geht schneller als man denkt...Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
San
Forenveteran
Forenveteran



Anmeldungsdatum: 05.07.2009
Beiträge: 263

BeitragVerfasst am: 29.08.2022, 19:54    Titel: Antworten mit Zitat
egG hat folgendes geschrieben:
@San: Du meinst den Fox News Beitrag?

[...]
Wir auch immer, ich kann da aber nicht wirklich einen Zusammenhang mit den Aussagen vom Marx zum AWSAAP Programm und der Ranch etc. herstellen - falls ich das was übersehe, bitte um entsprechenden Hinweis. Er ist offenbar der extremen Rechten in den USA zugeneigt, aber warum sollte er deshalb über seine Arbeit auf der Ranch Lügen erzählen...? Und sie decken sich ja noch dazu mit den Recherchen von Steven Greenstreet...auch wenn der sich ursprünglich offenbar auch "einlullen" lies...das geht schneller als man denkt...Winken


Ja den Fox News Beitrag meinte ich.

Der Zusammenhang ist ein psychologsicher, kein inhaltlicher. Interessanter Weise weist auch Christopher Bartel darauf hin, man müsse bei den Aussagen über die Ranch den Charakter der betreffenden Quelle im Auge haben.

Wenn wir davon ausgehen, dass die Anschuldigungen von Erica Lukes stimmen, dass er sie (seine Frau) körperlich misshandelt hat und sie mit dem Tod bedroht hat und weiters, dass er diverse Politiker und Demonstranten ebenfalls am liebsten erschießen würde, dann stellt sich die Frage: wie muss die Wahrnehmung der Welt und das Selbstbild aussehen um solche Handlungen und Aussagen zu setzten? Darin zeigtsich 1. ganz klar ein krimineller und 2. einen wahrscheinlich narzisstischer und/oder emotional instabiler und/oder antisozialer und manipulativen Charakter.

Alles davon macht ihn zu einer unglaubwürdigen Quelle. Kann er im Einzelnen etwas Wahres sagen, ja natürlich. Ist er in Summe glaubwürdig? Extrem unwahrscheinlich. Christopher Bartel hat bsp.weise für sich Cloakingtechnologie als Erklärung für seine Erfahrungen ausgeschlossen.

Greenstreet scheint es in erster Linie darum zu gehen alles Paranormale zu debunken und alle, die sich ernsthaft damit beschäftigen lächerlich zu machen. Hab jetzt noch nichts von ihm gehört, wo er Marx rechtgeben würde, gerne einen Link dazu, wenn ich's verpasst habe...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1273
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 29.08.2022, 20:56    Titel: Antworten mit Zitat
Ja, schwieriger Charakter, da muss ich Dir natürlich recht geben...dass er (fast) alles was ER erlebt hat mit HiTech erklärt, ist eine Perspektive, die ich interessant finde, GLAUBE aber auch nicht, dass sie wirklich zutrifft. Er bestreitet im Interview auf CROPfm (soweit ich mich erinnere) sogar, dass es auf der Ranch jemals irgendwelche ernst zu nehmenden UFO Sichtungen gab...da bin ich definitiv anderer Meinung.

Habe aber auch nicht Jahre auf der Ranch verbracht...also, was weiß ich schon!

Greenstreet gibt Marx nicht direkt recht, ich weiß nicht mal, ob er ihn überhaupt kennt. Aber aus seinen Recherchen in diesem Beitrag (v.a. zu AWSAAP etc.) ergibt sich m.M.n. auch kein Wiederspruch...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Ufologie und Aliens Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge UFO hearing: Pentagon shows declassif... tech Ufologie und Aliens 0 13.09.2022, 14:27
Keine neuen Beiträge Skinwalker & das Pentagon greyhunter Ufologie und Aliens 0 31.10.2021, 11:22
Keine neuen Beiträge Neue UFO-Fotos/Video vom Pentagon MeisterEs Ufologie und Aliens 0 14.04.2021, 13:13
Keine neuen Beiträge Das Pentagon und die abgestürzten UFOs The Lemurian Ufologie und Aliens 1 05.08.2020, 01:32
Keine neuen Beiträge secret space program ANIMES sedna9 Ufologie und Aliens 2 29.03.2019, 12:23





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003