Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Faschismus


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 29.09.2022, 12:42    Titel: Faschismus Antworten mit Zitat
Die Geschichte des Faschismus : Der Dokumentarfilm von Rick Steves hilft uns, aus den harten Lektionen des 20. Jahrhunderts zu lernen

In diesem einstündigen Special reist Rick ein Jahrhundert zurück, um zu erfahren, wie der Faschismus in Europa aufstieg und dann fiel – und Millionen von Menschen mit sich zog. Wir werden die Geschichte des Faschismus von seinen Wurzeln in den turbulenten Nachwehen des Ersten Weltkriegs, als Massen wütender Menschen aufstanden, bis zum Aufstieg charismatischer Führer, die diese Wut manipulierten, den totalitären Gesellschaften, die sie aufbauten, und den brutalen Maßnahmen, die sie einst ergriffen, verfolgen ihre Ideologie durchsetzen. Wir werden die schrecklichen Folgen sehen: Völkermord und totaler Krieg. Und wir werden uns von den Geschichten derjenigen inspirieren lassen, die Widerstand geleistet haben. Unterwegs besuchen wir ergreifende Sehenswürdigkeiten in ganz Europa im Zusammenhang mit dem Faschismus und sprechen mit Europäern, deren Familien diese Zeiten erlebt haben. Unser Ziel: aus den harten Lehren des Europas des 20. Jahrhunderts zu lernen und diese Ideologie im 21. Jahrhundert anzuerkennen.


Link
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 29.09.2022, 12:46    Titel: Antworten mit Zitat
Arnold Schwarzenegger im Auschwitz-Museum: Das ist eine Geschichte, die wir immer wieder erzählen müssen. Wir müssen gemeinsam sagen: nie wieder

https://video.twimg.com/amplify_video/1575111065091948544/vid/1280x720/7ijBIcoKn8M7lXhQ.mp4


„Ich war der Sohn eines Mannes, der im Nazikrieg gekämpft hat“, sagte er. „Und eine Generation später sind wir hier.“ Er fordert die Menschen auf, auf Ereignisse zu achten, die Hass säen können.

https://video.twimg.com/amplify_video/1575187282570756100/vid/1280x720/mZ1iezjdeGChS4xx.mp4

Schwarzenegger besucht Auschwitz als Botschaft gegen Hass

https://www.washingtonpost.com/world/schwarzenegger-visits-auschwitz-in-message-against-hatred/2022/09/28/b89cf898-3f31-11ed-8c6e-9386bd7cd826_story.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 29.09.2022, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat
Der Historiker Timothy Snyder präsentiert in einer neuen Videoserie 20 Lektionen zur Verteidigung der Demokratie gegen die Tyrannei

Der Yale-Professor und Historiker Timothy Snyder läutet seit einigen Jahren in seinen wissenschaftlichen und populären Büchern über die russische und deutsche Geschichte Alarmglocken über Autokratie und Faschismus. Egal, ob Sie seinen Warnungen gefolgt sind oder gerade angefangen haben, aufmerksam zu sein, es ist nicht zu spät, sich mit den Lektionen vertraut zu machen, die er aus seinen rigorosen Studien des Totalitarismus des 20. Jahrhunderts zieht. Um seine relevanten Punkte zugänglicher zu machen, hat Snyder sie im Laufe der Jahre destilliert, um das breiteste populäre Publikum anzusprechen.



https://www.youtube.com/watch?v=9tocssf3w80&list=PLhZxrogyToZsllfRqQllyuFNbT-ER7TAu

Richard C. Levin Professor für Geschichte
https://history.yale.edu/people/timothy-snyder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 29.09.2022, 13:24    Titel: Antworten mit Zitat
Umberto Eco erstellt eine Liste der 14 gemeinsamen Merkmale des Faschismus

Antiautoritäres Immunsystem


Wissen Sie, wir haben eine starke Geschichte des Widerstands gegen Autoritarismus. Ich würde gerne glauben, dass Widerstand wie eine Reaktion des Immunsystems ist, die einsetzt.

1995 versuchte Umberto Eco, eine Beschreibung des Faschismus zusammenzustellen, die im Grunde eine Liste in der Mitte hat. Es könnte genauso gut " Du wirst diesen 14 Elementen des Faschismus nicht glauben " heißen . Er nannte es Urfaschismus . Es ist schwer, einen trockenen Artikel über politische Theorie von einem italienischen Semiotiker anzuklicken und zu lesen, also sind hier die Höhepunkte von Ecos Urfaschismus:

https://www.onfocus.com/2016/11/6845/anti-authoritarian-immune-system

Urfaschismus
Umberto Eco

1942, im Alter von zehn Jahren, erhielt ich den Ersten Provinzialpreis der Ludi-Jugend (ein freiwilliger, obligatorischer Wettbewerb für junge italienische Faschisten, dh für jeden jungen Italiener). Ich habe mit rhetorischem Geschick das Thema „Sollen wir für den Ruhm Mussolinis und das unsterbliche Schicksal Italiens sterben?“ ausgearbeitet. Meine Antwort war positiv. Ich war ein kluger Junge.

Ich verbrachte zwei meiner frühen Jahre zwischen der SS, Faschisten, Republikanern und Partisanen, die aufeinander schossen, und ich lernte, Kugeln auszuweichen. Es war eine gute Übung.

https://web.archive.org/web/20170131155837/http://www.nybooks.com/articles/1995/06/22/ur-fascism/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 01.10.2022, 21:27    Titel: Antworten mit Zitat
Mahatma Gandhis Brief an Adolf Hitler

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 04.10.2022, 21:18    Titel: Antworten mit Zitat
"Kleine Germanen" erzählt in einer Kombination aus Dokumentar- und Animationsfilm von Kindern, die tagtäglich dazu erzogen werden, das vermeintlich Fremde zu hassen. Wie fühlt es sich an, in einer Welt aufzuwachsen, in der die nationale Identität über allem steht? Eine Aussteigerin erzählt von ihren Erfahrungen.



Als Kind hat Elsa mit dem geliebten Opa Soldat gespielt. Mit dem ausgestreckten rechten Arm hat sie „Für Führer, Volk und Vaterland!“ gerufen. Heute blickt sie auf eine Kindheit zurück, die auf Hass und Lügen gebaut war, und versucht zu verstehen, was die Erziehung in einem rechtsradikalen Umfeld aus ihr und ihren eigenen Kindern gemacht hat. Ausgehend von dieser authentischen Geschichte, gewährt „Kleine Germanen“ in einer spannenden Verbindung aus Animations- und Dokumentarfilm Einblicke in die Strukturen rechtsextremer Familien verschiedenster Ausprägung. Wir erleben mit, was es heißt, in einem solchen Umfeld aufzuwachsen und tagtäglich dazu erzogen zu werden, das vermeintlich Fremde zu hassen. Wie ist es, in einer Welt aufzuwachsen, in der der Stolz auf die nationale Identität über allem steht? Und was wird aus diesen „kleinen Germanen“, wenn sie später einmal groß sind? Das Schicksal von Elsa und ihren eigenen Kindern ist nur ein Beispiel von vielen. Elsa gelingt zwar der Ausstieg aus der rechtsradikalen Szene, aber ihre Entscheidung hat dramatische Folgen. „Kleine Germanen“ blickt über die traditionellen Strukturen rechtsextremer Gruppierungen hinaus in einen Teil unserer Mittelstandsgesellschaft, der immer stärker von rechtspopulistischen Strömungen unterspült wird, und konfrontiert den Betrachter mit den Protagonisten einer Ideologie, die ihre Kinder im Geist einer demokratiefeindlichen Welt erziehen.



Link
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 05.10.2022, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat
Truth

Jemand spammt InfoWars mit einem Supercut-Video von Alex Jones, der tagsüber bei der Arbeit trinkt.

Das Video ist ein Supercut, der Alex Jones zu zeigen scheint, wie er im Laufe eines Tages mindestens eine Flasche Alkohol konsumiert und routinemäßig zu einem Schrank geht, wo er entweder etwas aus einer Flasche trinkt, etwas in eine Tasse gibt oder mit etwas davongeht .

Jones hat eine Vorgeschichte mit Alkoholkonsum, da er wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet im März 2020 wurde. Ein Artikel in der New York Times aus dem Jahr 2019 behauptete auch, dass Jones während der Fahrt Wodka trinken würde.


Link


https://www.dailydot.com/debug/alex-jones-drinking-supercut-video/

Alexander Emerick Jones (* 11. Februar 1974) ist ein US-amerikanischer der extremen Rechten [10] und Alt-Right [11] Radioshow-Moderator und prominenter [a] Verschwörungstheoretiker .

https://en.wikipedia.org/wiki/Alex_Jones
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 12.10.2022, 22:16    Titel: Antworten mit Zitat
Das bringt mich zum Lächeln.

Alex Jones muss den Familien von Sandy Hook fast 1 Milliarde Dollar für Falschmeldungen zahlen, sagt die Jury

https://www.reuters.com/legal/jury-begins-third-day-deliberations-alex-jones-sandy-hook-defamation-trial-2022-10-12/

Alex Jones muss 965 Millionen Dollar für Sandy-Hook-Lügen zahlen

Der Verschwörungstheoretiker Alex Jones sollte 965 Millionen Dollar an Menschen zahlen, die unter seiner falschen Behauptung gelitten haben, dass die Schießerei an der Sandy Hook Elementary School ein Schwindel war, entschied eine Jury in Connecticut am Mittwoch.

https://www.cnbc.com/2022/10/12/alex-jones-ordered-to-pay-965-million-for-sandy-hook-lies-.html?par=sharebar

Live-Updates: Alex Jones muss den Familien der Opfer von Sandy Hook fast 1 Milliarde Dollar zahlen

https://www.nytimes.com/live/2022/10/12/us/alex-jones-verdict-sandy-hook?smtyp=cur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 14.10.2022, 20:25    Titel: Antworten mit Zitat
Robert Bernard Reich (/raɪʃ/;[2] born June 24, 1946) is an American professor, author, lawyer, and political commentator.[3] He worked in the administrations of Presidents Gerald Ford and Jimmy Carter, and served as Secretary of Labor from 1993 to 1997 in the cabinet of President Bill Clinton.[4][5] He was also a member of President Barack Obama's economic transition advisory board.[6]

https://en.wikipedia.org/wiki/Robert_Reich

https://player.odycdn.com/api/v4/streams/free/RBReich_status_1574828741632692229_720x900/a93dba5f898f62962fb6a243db49ed7aa9db9201/b3d047
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 15.10.2022, 15:59    Titel: Antworten mit Zitat
Massenpsychologie des Faschismus - eine Neuauflage

1933 erschien das wegweisende Buch "Massenpsychologie des Faschismus" des schon bald von "rechts", "links" als auch der IPV (Internationale Psychoanalytische Vereinigung, also der eigenen Kollegenschaft) geächteten Psychoanalytikers, Sexualforschers und Soziologen Wilhelm Reich.

https://cropfm.at/archive/show/massenpsychologie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rainer22
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.05.2009
Beiträge: 605

BeitragVerfasst am: 15.10.2022, 23:02    Titel: Antworten mit Zitat
Früher habe ich manchmal das Forum "abovetopsecret.com" besucht. Dort waren immer sehr interessante Beiträge über Ufos und Paranormales. Schon seit Jahren tummeln sich da aber viele Trump-Anhänger. Der Hass auf das politische Establishment in Washington ist bei vielen US-Amerikanern so groß, dass sie nicht merken, wer Trump eigentlich wirklich ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 01.11.2022, 12:28    Titel: Antworten mit Zitat
Strafanzeige nach Veröffentlichung von NSU-Berichten bei Böhmermann

Das hessische Landesamt für Verfassungsschutz (LfV) hat nach der Veröffentlichung von geheimen NSU-Berichten Strafanzeige gestellt. Die Strafanzeige sei wegen der unrechtmäßigen Weitergabe von als Verschlusssachen eingestuften Dokumenten gegen Unbekannt gestellt worden, teilte die Behörde am Montag in Wiesbaden mit. Das hessische Landeskriminalamt befasse sich nun mit den Ermittlungen. Die Plattform "Frag den Staat" und das "ZDF Magazin Royale", das von Jan Böhmermann moderiert wird, hatten die Dokumente veröffentlicht und ins Internet gestellt. Die Strafanzeige des LfV richtet sich nur gegen die unrechtmäßige Weitergabe der Dokumente und nicht gegen die Veröffentlichung.

https://www.sueddeutsche.de/politik/nsu-strafanzeige-landesamt-fuer-verfassungsschutz-hessen-zdf-magazin-royale-boehmermann-1.5684867

Verfassungsschutz: Pleiten, Pech und Pannen?

Der Verfassungsschutz hat bei den Ermittlungen zur Neonazi-Mordserie Akten vernichtet, nachdem das Trio aus Zwickau bereits aufgeflogen war. "Sie sind aufgefordert worden, Akten zu suchen, sie haben Akten gefunden und sie haben die Akten vernichtet", sagte der Vorsitzende des NSU-Untersuchungsausschusses, Sebastian Edathy (SPD), am Donnerstag in Berlin. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) wies inzwischen Verfassungsschutzpräsident Heinz Fromm an, den Vorgang lückenlos aufzuklären. Dem Vernehmen nach ist der Täter inzwischen bekannt. Ihm droht ein Disziplinarverfahren. Fromm soll in der kommenden Woche als Zeuge vor den Ausschuss geladen werden. Der rechtsextremen Zwickauer Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) werden insgesamt zehn Morde zur Last gelegt, darunter neun an Kleinunternehmern türkischer und griechischer Herkunft. Ein Opfer war eine deutsche Polizistin.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama3/Verfassungsschutz-Pleiten-Pech-und-Pannen,nsu149.html

ZDF Magazin Royale
https://www.youtube.com/watch?v=vXw0arg6wuI

Wir veröffentlichen, was der Verfassungsschutz 120 Jahre geheim halten wollte

https://nsuakten.gratis/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
greyhunter
Forenmeister
Forenmeister


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 1124
Wohnort: mYstarum

BeitragVerfasst am: 05.11.2022, 20:30    Titel: Antworten mit Zitat
ich denke, die "putin-begeisterung" einiger personen fußt gerade in solchem gedankengut, putin als ersatzführer, militärisch aber auch ein vollversager ...
_________________
Ufoscriptorium ∙ Home of Full-Spectrum-High-Strangeness
🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 05.11.2022, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat
yep

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 09.11.2022, 17:34    Titel: Antworten mit Zitat
Gedenken an die Novemberpogrome

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 brannten in deutschen Städten Synagogen und jüdische Geschäfte.



Das Straßenbild nach dem Novemberpogrom gibt Zeugnis ab über eine verbrecherische Geisteshaltung. Die Ausschreitungen gegen die jüdischen Mitbürger wurden in Innsbruck mit einer besonderen Perfidie geführt.







Während des Novemberpogroms 1938 zerstörter Pazmanitentempel in Wien



ZuschauerInnen vor der brennenden Zeremonienhalle, Graz November 1938



https://de.wikipedia.org/wiki/Novemberpogrome_1938

Light of Hope 2022
https://www.ikg-wien.at/event/light-of-hope-2022

Novemberpogrom 1938 in der Steiermark
https://www.doew.at/cms/download/8r3dr/novemberpogrom_stmk.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.






Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003