Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Unterschied Tag vs. Nacht?



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
greyhunter
Forenmeister
Forenmeister


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 1124
Wohnort: mYstarum

BeitragVerfasst am: 18.10.2022, 11:23    Titel: Unterschied Tag vs. Nacht? Antworten mit Zitat
Die Frage habe ich absichtlich so gestellt, Clickbait! 😱

Bei Para-Phänomenen, egal welcher Couleur, ist die Nacht der bestimmende Zeitpunkt der Begegnung.

Statistisch gesehen spielen sich die meisten „Kontakte“ in dieser Tagesphase ab. Die Frage ist warum?

Das fehlende Licht allein kann es nicht sein, was also ist noch anders zwischen Tag und Nacht?

Mir fällt nichts ein, vielleicht jemandem aus der Leserschaft?

Was also zieht die „Anderen“ nachts an, oder lässt ihr Erscheinen erst möglich werden? Vorschläge?
_________________
Ufoscriptorium ∙ Home of Full-Spectrum-High-Strangeness
🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 18.10.2022, 12:40    Titel: Antworten mit Zitat
Ich kenne nur amerikanische Daten natürlich von Cheryl and Linda Costa



https://youtu.be/mZdIDDjmGfs?t=1966

dem Hund spazieren gehen Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
greyhunter
Forenmeister
Forenmeister


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 1124
Wohnort: mYstarum

BeitragVerfasst am: 18.10.2022, 17:21    Titel: Antworten mit Zitat
danke! die fälle die ich untersucht habe zeigen einen ähnlichen anstieg zum abend bzw. zur nacht hin. sehr merkwürdig, da es ja eigentlich global ist ...
_________________
Ufoscriptorium ∙ Home of Full-Spectrum-High-Strangeness
🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1284
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 18.10.2022, 18:42    Titel: Antworten mit Zitat
Gute Frage...keine Ahnung...

Was mir aber spontan einfällt, ist, dass auch bei Seancen ein weitgehend abgedunkelter Raum fast immer Voraussetzung ist bzw. bevorzugt wird...vielleicht aber auch völlig ohne Zusammenhang...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rainer22
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.05.2009
Beiträge: 605

BeitragVerfasst am: 23.10.2022, 21:20    Titel: Antworten mit Zitat
Auch im Zusammenhang von Paraphänomenen tauchen ja manchmal Greys auf. Vielleicht ist es auf ihrer Heimat nicht so hell, wie tagsüber auf der Erde. Daher wohl auch die großen schwarzen Augen.

Es gibt da eine Geschichte von merkwürdigen Gästen, die Abends in einem Hotel auftauchten. Sie sahen menschlich aus, aber anders genug, um dort aufzufallen. Als der Hotelangestellte in ihrem Zimmer Licht anmachte, beschwerten sie sich, dass es zu hell wäre. Wo ich die Geschichte her habe, weiß ich nicht mehr, möglicherweise von Greyhunters Blog.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nightrat
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.12.2008
Beiträge: 586
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 02.11.2022, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat
hmm, interessante Frage.

Ufo Sichtungen:
Wenn Ufos leuchten, dann fallen sie in der Nacht eher auf.

Begegnungen:
Wenn die sich wirklich von 21:00- 24:00 häufen: das ist der Zeitraum in dem die Mehrheit der Menschen schlafen gehen, also den Übergang vom Wachzustand zum Schlafzustand durchlaufen. Das lässt jetzt natürlich mehrere Interpretation zu.
_________________
"... a dream that became a reality and spread throughout the stars" -- Kirk (Whom Gods Destroy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nightrat
Forenexperte
Forenexperte


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.12.2008
Beiträge: 586
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 02.11.2022, 16:06    Titel: Antworten mit Zitat
Bei Begegnungen fällt mir auch noch ein anderer Faktor ein:
Wem oder was da auch immer begegnet wird, die wollen das offensichtlich nicht öffentlich machen. Somit werden diese Begnungen klarerweise nicht zu Bürozeiten passieren.
_________________
"... a dream that became a reality and spread throughout the stars" -- Kirk (Whom Gods Destroy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seeker
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.01.2020
Beiträge: 14
Wohnort: Schwechat

BeitragVerfasst am: 09.11.2022, 11:01    Titel: Antworten mit Zitat
Ich weiß nicht mehr wo ich das gelesen hab.
Irgendwo in der instrumentellen Transkommunikation hab ich mal gelesen, dass der Empfang nachts aus atmosphärischen Gründen besser ist auf Lang- oder Mittelwelle. Man braucht in manchen Experimenten/Methoden ja Radiorauschen bzw. fremdsprachige Radiosender und dort wurde auch bemerkt, dass die Kommunikation nachts besser als am Tag ist.

Vielleicht hat das was mit irgendeiner Strahlung oder Umwelteinflüssen auch zu tun?
_________________
This is the way!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wie Diebe in der Nacht greyhunter Ufologie und Aliens 1 23.09.2018, 22:48
Keine neuen Beiträge Lichtverschmutzung (Wann wird die Nac... Phoenix Wissenschaft und Forschung 0 07.07.2016, 10:35
Keine neuen Beiträge Riesiger Feuerball erleuchtet die Nacht Omit Politik und Weltgeschehen 0 25.11.2008, 11:54





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003