Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Neu im Ufoscriptorium


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Ufologie und Aliens
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
greyhunter
Forenmeister
Forenmeister


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 1140
Wohnort: mYstarum

BeitragVerfasst am: 05.11.2022, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat
@ tech: herzlichen dank für den ufosherlock! 🖖🧐👍
_________________
Ufoscriptorium ∙ Home of Full-Spectrum-High-Strangeness
🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
The Lemurian
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.05.2017
Beiträge: 120
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 06.11.2022, 04:35    Titel: Antworten mit Zitat
tech hat folgendes geschrieben:
ein Ausbreitungsfenster, das beinhaltet der größte weltweite Rückgang des Meeresspiegels, der nahe der Eozän-Oligozän-Grenze stattfand.


Wie tief soll der Meeresspiegel da gesunken sein? Tut mir leid, ich halte das immer für an den Haaren herbei gezogen. Anders wäre es wenn es um ein stehendes Binnengewässer ginge wo praktisch kein Wellengang herrscht. Aber selbst einem geringen Meeresspiegel dürfte meiner laienhaften Meinung nach, und das gebe ich gerne zu das ich ein Laie diesbezüglich bin, trotzdem extrem gewesen sein.

Vergiss...das sind zumindestens was diese Affenart betrifft einfach nur schlichte Vermutungen. Da halte ich es für wahrscheinlicher das es damals bereits eine Zivilisation gab die diese(n) Affen dort hin gebracht hat oder er meinetwegen aus seinem Besitzer entlaufen ist. Wie auch immer...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 06.11.2022, 16:52    Titel: Antworten mit Zitat
Ich denke du hast mit dieser Vermutung ziemlich recht. Für Forscher ist es schon schwer dass es vor 10.000 Jahren Menschen in Süd Amerika gegeben hat. Noch dazu Reisende in Schiffen. Ich hingegen bin kein Wissenschaftler & tue mir sehr leicht mit dieser Vorstellung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
greyhunter
Forenmeister
Forenmeister


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 1140
Wohnort: mYstarum

BeitragVerfasst am: 13.11.2022, 12:02    Titel: Antworten mit Zitat
👉 Kibeho Trickster:
https://ufoscriptorium.blogspot.com/2022/11/kibeho-trickster.html

alle beiträge zu kibeho:
https://ufoscriptorium.blogspot.com/search/label/kibeho 👍
_________________
Ufoscriptorium ∙ Home of Full-Spectrum-High-Strangeness
🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
greyhunter
Forenmeister
Forenmeister


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 1140
Wohnort: mYstarum

BeitragVerfasst am: 15.11.2022, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat
👉 Ein „Roboter“ mit „Hut“, ein Uforb in Neapel, & ein Bewegungsmelder 😱
https://ufoscriptorium.blogspot.com/2022/11/ein-roboter-mit-hut-ein-uforb-in-neapel.html
_________________
Ufoscriptorium ∙ Home of Full-Spectrum-High-Strangeness
🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
greyhunter
Forenmeister
Forenmeister


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 1140
Wohnort: mYstarum

BeitragVerfasst am: 15.11.2022, 22:44    Titel: Antworten mit Zitat
Update: Es hat sich erstes Feedback eingestellt! Leser Tech hat in der Kommentarsektion weiterführende Links gepostet und CISU hat sich gemeldet - vielen Dank!ʬ

Dear friend,
we got your request and I passed it on to the CISU member who's in charge of the regional catalogue for him to look at August 1975 reports in or around Naples.
I'm gonna report back when I get his results.
All the best.
Edoardo Russo
Centro Italiano Studi Ufologici

_________________
Ufoscriptorium ∙ Home of Full-Spectrum-High-Strangeness
🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
greyhunter
Forenmeister
Forenmeister


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 1140
Wohnort: mYstarum

BeitragVerfasst am: 16.11.2022, 11:29    Titel: Antworten mit Zitat
Ciao Wladislaw,
no such or similar report is available in our archives for that region in that year. It is true that the short description you gave does resemble similar reports, but not in 1975 and not in Naples. For example I remember a spherical object entering a room in Milano, in 1978. If you are interested, I can recover the report.
Did I understand it right, that the luminous globe entered the room?
Would it be possible to get the complete report from the witness?
All the best.
Edoardo Russo
Centro Italiano Studi Ufologici


---

es gibt einen fallkatalog von pinotti, den werde ich mir mal besorgen ...
_________________
Ufoscriptorium ∙ Home of Full-Spectrum-High-Strangeness
🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 16.11.2022, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat
Dr. Roberto Pinotti: Militärische UFO-Forschung in Italien

OVNI 2001 - 2022

Nach der Welle der Sichtung von nicht identifizierten Flugobjekten (UVNI) im Jahr 1978 ernannte der damalige Premierminister Giulio Andreotti die Luftwaffe zum institutionellen Gremium, das für das Sammeln, Verifizieren und Überwachen von Berichten über UFOs verantwortlich ist.

https://www.aeronautica.difesa.it/organizzazione/loStatoMaggiore/organigramma/RGS/Oggetti%20Volanti%20Non%20Identificati/Pagine/default.aspx
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
greyhunter
Forenmeister
Forenmeister


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 1140
Wohnort: mYstarum

BeitragVerfasst am: 16.11.2022, 13:51    Titel: Antworten mit Zitat
danke!

ich habe den zeugen, mit dem ich ja nur telefoniert habe, er lebt jetzt auf sizilien, gebeten, einen bericht an die cisu zu senden, also die kollegen aus italien, an die mailadresse von russo.

sichtungen aus der gegend und der zeit haben sie nicht. ich denke ich werde mich an pinotti wenden.

email adresse?

die sichtung von 1975 war ja wohl nicht einmalig, die presse muss - laut aussage "meines" zeugen - von anderen vorfällen berichtet haben.

in den 1970gern war in italien einiges los, ich werde mir den ersten band von pinottis italien-ufo-geschichte mal zukommen lassen, die geht bis 1978, soweit ich mich erinnern kann.

normalerweise habe ich nur mit englischsprachigen ländern zu tun, hier brauche ich support. erfreulich, dass russo - netter name Sehr glücklich - englisch kann!

das mit dem "roboter" würde zu den surrealen begegnungen der 1970ger passen, ich weiß jetzt aber nicht im detail, was für "aliens" in italien zu den zeit aktiv waren ... wobei der "roboter" zuerst in gelsenkirchen aufgetaucht ist ...

pinotti muß helfen ... Sehr glücklich
_________________
Ufoscriptorium ∙ Home of Full-Spectrum-High-Strangeness
🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 16.11.2022, 14:05    Titel: Antworten mit Zitat
Das Public Relations Office ist Teil des Air Force General Staff - 5th Communication Department. Zu seinen Aufgaben gehören die Interaktion mit der Öffentlichkeit und die interne Kommunikation. Information, Vereinfachung, Transparenz und Zugänglichkeit von Diensten für die Bürgerinnen und Bürger sind unsere Aufgaben.

Dienstleistungen:
Zuhören und Anleitung innerhalb der AM-Organisation
Informationen zu Ausschreibungen für die Einstellung
Informationen zum Zugang zum „G. dohet”
Informationen zum Kauf von Publikationen
Informationen zum Erwerb historischer Bücher
Informationen für Abonnements des Aeronautical Magazine
Kontakte:
SMA 5. ABTEILUNG "Kommunikation" - 2. Amt für Außenbeziehungen

Allee der Universität n. 4 - 00185 ROM

06.49866626

urp@aeronautica.difesa.it

Telefonische Auskünfte zu folgenden Zeiten:
Montag - Donnerstag 08.30-12.00/14.00-16.15
Freitag 08.30-11.45

Unten können Sie einige FAQs einsehen

Ich muss eine Air Force Organisation oder Air Force Personal kontaktieren, wie kann ich das tun?

an die Telefonzentrale des Palazzo Aeronautica wenden, die berechtigt ist, die städtische Nummer aller Einheiten der Luftwaffe zu übermitteln Sie können sich unter der Nummer 06/49861



Ich muss die Sichtung eines nicht identifizierten Flugobjekts melden

Nach der Welle der Sichtung von nicht identifizierten Flugobjekten (UVNI) im Jahr 1978 ernannte der damalige Premierminister Giulio Andreotti die Luftwaffe zum institutionellen Gremium, das für das Sammeln, Verifizieren und Überwachen von Berichten über UFOs verantwortlich ist.

Derzeit wird diese Tätigkeit durchgeführt von: Abteilung Allgemeine Sicherheit des Generalstabs der Luftwaffe. Jeder, der ein Ereignis melden möchte, das mit einem UFO in Verbindung gebracht werden kann, kann dies über das Formular unter diesem Link tun :

Nachdem Sie es fertiggestellt haben, müssen Sie es an der nächsten Carabinieri-Station abgeben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 16.11.2022, 14:18    Titel: Antworten mit Zitat
Bücher von Roberto Pinotti
Bedini, D. & Pinotti, Roberto - Jenseits der Erde - Mondadori, 1989
Blondet, M. & Pinotti, R. - Außerirdische Intelligenzen - Mondadori (Arcana), 1988
Pinotti, Roberto - Engel, Götter, Raumschiffe: Außerirdische in der Vergangenheit - Oscar Mondadori (Essays), Mailand 1991 und 1994
Pinotti, Roberto - UFO: Cosmic Contact - Hrsg. Mediterranee, Rom, 1991
Pinotti, R. und Malanga, C. - BVM, Blessed Virgin Mary: Marian manifests in a new light - Oscar Mondadori, Mailand, 1995
Pinotti, Roberto – Prophezeiungen nach 2000 – Oscar Mondadori, Mailand, 1996
Pinotti, Roberto - UFO: Besucher von anderswo - RCS Bompiani, Mailand, 1996
Pinotti, Roberto - Der Krieg der zwei Welten - Olympia, Mailand, 2006

https://www.robertopinotti.com/contatti/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 16.11.2022, 16:20    Titel: Antworten mit Zitat
CUN Italia-Netzwerk. Zentrum UFO- Nationales . Seit 1966 italienische UFO-Forschung Zentrum Ufologisches Nationales 1965 die Idee | 1966 die Organisation | 1967 die Gründung | 1997 online CUN Italia Network Haben Sie ein UFO gesehen? melden Sie es UFOline !

https://www.centroufologiconazionale.net/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 16.11.2022, 16:39    Titel: Antworten mit Zitat
Eine Idee noch vielleicht bittest du Bernhard um Hilfe der hat zu viel ich weiß in Italien gelebt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 16.11.2022, 16:53    Titel: Antworten mit Zitat
NEAPEL 26.12.1978, 02:00

UFO-Beobachtung

Ich war ungefähr 8 1/2 Jahre alt, als ich plötzlich mitten in der Nacht aufwachte (gegen 2:00), hatte ich Lust, die "Persiana" (eine italienische Jalousie) unseres Balkonfensters im 8. Stock zu öffnen (nie gemacht Da ich gerade 8 Jahre alt war, trete ich nach draußen auf den Balkon und bemerke dann links hinter einem Gebäude etwas, das sich sanft bewegt: ein seltsames Objekt. Weil ich mir früher die Bilder eines Krimibuchs angeschaut habe, das meine Mutter hatte, wusste ich es was ich betrachtete, ein Raumschiff, das in der Ferne schwebte, aber nah genug, um seine leichten Strukturen zu sehen. Neugierig beobachte ich weiter und merke, dass das Objekt näher an mich herankommt, tatsächlich ist die gesamte Struktur davon sichtbar; also, neive as Ich winke mit einer Hand, um „Hallo" zu sagen. Weil es groß war und immer näher und tiefer an unser Gebäude herankam, fühlte ich mich weniger wohl und ein wenig besorgt, also beschloss ich, nicht allein zu sein. Ich ging hinein, um aufzuwachen mein kleiner bruder, der in meinem zimmer geschlafen hat und dann gehen wir wieder raus, das objekt kommt uns immer näher und aus neugier merke ich Vielleicht ist es eine gute Idee, Mama aufzuwecken. Ich renne, um meine Eltern zu wecken, fühle mich aber schuldig, weil ich meinen 7-jährigen Bruder ((Name gelöscht)) allein gelassen habe; als ich Mama sage "Mama, da ist ein UFO!", schaut sie mich zuerst komisch an, dann beschließt sie, mir zu folgen, um zu sehen, was los ist, während es meinem Vater egal war, egal wie sehr ich darauf bestehe.

Wir rennen wieder nach draußen, nachdem wir das Licht im Haus angemacht haben.

Mit Mama, vielleicht auch zum Anmachen des Lichts, kommt das UFO immer ein Stückchen näher, dann verlangsamt es sein Tempo, bis es stoppt und nur noch in der Luft schwebt, als wolle es bestaunt werden. Es ist ungefähr 300 Meter direkt vor uns, aber etwas höher, können wir seine Lichter sehen, wie Fenster oder Motoren? Nach einer Weile (und mir kam es sehr lange vor) bewegt es sich allmählich, aber sehr langsam (als ob es uns nicht einschüchtern wollte) von uns weg, während wir weiter nach rechts blicken.

Das tut er so lange, bis er nicht mehr zu sehen ist, denn er verschwindet in der Ferne hinter unserem Gebäude.

Als es weg war, gingen wir wieder hinein und bevor ich wieder ins Bett ging, schaute ich auf die Uhr 2 Uhr morgens und wünschte mir, dieses Ereignis nie zu vergessen, also glaube ich, dass es ungefähr zu der Zeit war, als es passierte.

Am nächsten Morgen beschlossen meine Eltern aus Angst vor unbekannten Konsequenzen und weil sie nicht wussten, an wen sie sich wenden sollten, nicht zu erwähnen, was passiert war; aber nach so langer Zeit haben wir uns mit meiner Mutter entschieden, dies zumindest zu erwähnen, nur um Sie über den Vorfall zu informieren, weil unserer Meinung nach telepathische Fähigkeiten ihrerseits möglich waren? Danke, ((Name gelöscht)).


Form: Oval
Dauer: 1 Stunde
Eigenschaften: Es gab Lichter auf dem Objekt, Das Objekt änderte seine Farbe, Das Objekt machte ein Geräusch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
greyhunter
Forenmeister
Forenmeister


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 1140
Wohnort: mYstarum

BeitragVerfasst am: 16.11.2022, 20:44    Titel: Antworten mit Zitat
danke! an die CUN habe ich jetzt auch geschrieben, zumindest bei der CISU hat man mein google-italienisch verstanden. die bücher von pinotti lasse ich mir zu weihnachten schenken, zumindest die auf englisch ... 🎅 die begegnung in neapel von 78 liest sich interessant ... da war wirklich was los damals, kenne die lage derzeit nicht. ich hatte mal eine italienische leserin aus bawü, aber die ist wohl leider nicht mehr teil meines publikums, auch eine griechin ist mir abhanden gekommen ... mein blog kann die damenwelt nicht fesseln ... Sehr glücklich
_________________
Ufoscriptorium ∙ Home of Full-Spectrum-High-Strangeness
🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Ufologie und Aliens Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.






Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003