Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

El Día de los Muertos



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 31.10.2022, 03:49    Titel: El Día de los Muertos Antworten mit Zitat
Der Dia de Muertos wird rund um Allerheiligen und Allerseelen begangen. Wie in katholisch geprägten Gegenden der Welt wird an diesen Tagen auch in Mexiko der Toten gedacht – allerdings bunt und fröhlich. Spätestens seit seinem Einzug in Hollywood ist der Tag der Toten zu einem weit verbreiteten kulturellen Phänomen geworden.



https://religion.orf.at/stories/3215723

El Día de los Muertos
https://duckduckgo.com/?q=El+D%C3%ADa+de+los+Muertos&t=ironbrowser&iar=images&iax=images&ia=images

Día de Muertos
https://duckduckgo.com/?q=D%C3%ADa+de+Muertos&t=ironbrowser&ia=images&iax=images

Manchmal ist der Kolibri, der manchmal die Krähe, manchmal ist die tecolote*, es sagt uns, wenn wir zu gehen haben. Aber wir mexica sterben nicht , nur eine Veränderung von Heimat, von der Körper. Und jedes Jahr kommen wir hierher.
*Tropfen-Kreischeule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 31.10.2022, 16:20    Titel: Antworten mit Zitat
Mehr als eine Million Menschen nehmen an der Great Day of the Dead Parade 2022 teil.

"México en el ombligo de la Luna" - „Mexiko im Nabel des Mondes“

https://www.youtube.com/watch?v=bVzMStvtyfg

VIVIR HASTA DESPEDIRNOS - LEBE, BIS WIR AUF WIEDERSEHEN SAGEN

https://www.youtube.com/watch?v=OnFEO6_OrYc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 31.10.2022, 16:45    Titel: Antworten mit Zitat
Tag der Toten und Halloween: Was sind die Unterschiede zwischen beiden Festen?

Jeden 31. Oktober wird Halloween gefeiert, während der Tag der Toten am 1. November ist.

Der Tag der Toten hat seinen Ursprung in vorspanischer Zeit. Alte Kulturen wie die Azteken, die Mayas und die Tolteken feierten es bereits, aber das Datum lag zwischen Juli und August, und die Feier dauerte einen ganzen Monat.
Mit der Ankunft der Spanier wurde das Datum auf Anfang November verschoben, um mit Allerheiligen zusammenzufallen, das die Feier war, die die Spanier für ihre Verstorbenen feierten. So wird es in Mexiko am 2. November gefeiert.

Halloween, auch bekannt als Halloween, ist ein heidnisches Fest, das aus einem keltischen Fest namens „Samhain“ hervorgegangen ist, das das Ende der Erntezeit und den Beginn des Winters markierte. Man glaubte, dass in dieser Nacht die Türen der „anderen Welt“ geöffnet wurden und die Seelen der Toten in die Welt der Lebenden eintreten konnten.

Am Tag der Toten geht es darum, verstorbenen Angehörigen zu huldigen, weshalb Altäre oder Opfergaben aufgestellt werden. Es ist wichtig, Speisen und Getränke zu haben, die die Person im Leben genossen hat, denn Sie möchten sie am Abend ihrer Rückkehr genießen.

Stattdessen wird angenommen, dass die Geister an Halloween in einer bösen Form zurückkehren und ihr Zweck darin besteht, die Lebenden zu erschrecken. Deshalb schmücken die Menschen ihre Häuser und ziehen sich angsterregende Kostüme an, um die Seelen abzuwehren. Die am häufigsten verwendeten Farben sind Lila, Schwarz und Orange.

In Mexiko ist das repräsentative Bild schlechthin La Catrina, ein Schädel, aber mit farbiger Kleidung und Make-up. Es wurde von José Guadalupe Posada geschaffen und von Diego Rivera getauft. Er vertrat Mexikaner, die vorgaben, Europäer zu sein, und ihre eigene Rasse, Herkunft und Kultur leugneten.


Calavera garbancera
José Gudalupe Posada, Public domain, via Wikimedia Commons

https://es.wikipedia.org/wiki/La_Catrina

https://de.wikipedia.org/wiki/La_Catrina


Detail des Wandgemäldes „ Traum eines Sonntagnachmittags“ in der Alameda Central . Links von La Catrina , Diego Rivera (Kind) und Frida Kahlo ; rechts José Guadalupe Posada .


Halloween
https://cropfm.bboard.de/board/ftopic-44248441nx23935-4240.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 563
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 31.10.2022, 18:56    Titel: Antworten mit Zitat
Photos

NATIONAL GEOGRAPHIC
https://www.nationalgeographic.es/photography/2018/10/el-dia-de-los-muertos?image=day-of-the-dead-4746333

Tino Soriano
In der Stadt Oaxaca beginnen die Feierlichkeiten zum Tag der Toten am 1. und 2. November . Es ist das ausdrucksstärkste und traditionsreichste Fest, ein Beispiel für die harmonische Beziehung zwischen Christentum und Traditionen vorspanischen immer noch zu finden sind . , die in diesem mexikanischen Staat.

https://www.tinosoriano.com/es/fotos/categoria/Oaxaca
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
greyhunter
Forenmeister
Forenmeister


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 1124
Wohnort: mYstarum

BeitragVerfasst am: 01.11.2022, 09:59    Titel: Antworten mit Zitat
da muß ich an frida kahlo und ihre bilder denken, siehe oben, die hat ja mexikanische volkskunst in ihre werke mit eingebaut ... bin schon lange kahlo-fan. interessantes thema auf jeden falll ... auch die keltische anderswelt ist ja ein hort der toten und paranauten im gleichen "superspektrum" ... Sehr glücklich
_________________
Ufoscriptorium ∙ Home of Full-Spectrum-High-Strangeness
🖖👽
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.






Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003