Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Göbekli Tepe



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tech
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 09.01.2022
Beiträge: 643
Wohnort: Made in Cosmos

BeitragVerfasst am: 30.12.2022, 15:52    Titel: Göbekli Tepe Antworten mit Zitat
Die megalithischen Strukturen von Göbekli Tepe gehören zu den ältesten Bauwerken der Menschheit weltweit. Entstanden zu einer Zeit, als aus Jägern und Sammlern sesshafte Ackerbauern wurden, bieten die Strukturen einzigartige Informationen über das Leben vor über 11.000 Jahren. Die archäologische Stätte wurde 2018 als UNESCO-Welterbe anerkannt.

Fakten
Aufnahmejahr: 2018
Staaten: Türkei
Art der Stätte: Kulturstätte

Webseite des UNESCO-Welterbezentrums
Im südöstlichen Anatolien gelegen, besteht die Kulturerbestätte Göbekli Tepe aus einem künstlich geschaffenen Hügel auf einem Kalksteinplateau. Dieser Hügel birgt in mehreren Schichten megalithische Strukturen aus dem 10. und 9. Jahrtausend v. Chr., die Rückschlüsse auf die Weltsicht der prähistorischen Völker in Obermesopotamien erlauben.

https://www.unesco.de/kultur-und-natur/welterbe/welterbe-weltweit/unesco-welterbe-goebekli-tepe

Befindet sich in der Germuş Bergen von Süd-Ost-Anatolien, diese Eigenschaft stellt monumentale Runde, Ovale und rechteckige megalithischen Strukturen errichtet, die von Jäger-Sammler-Gruppen in der Pre-Pottery Neolithic Alter zwischen 9.600 Fahrzeuge und rund 8.200 BCE. Diese Denkmäler wurden wahrscheinlich in Verbindung mit Ritualen, wahrscheinlich von einem funerary Art. Markante T-förmige Säulen mit geschnitzten Bilder von Wildtieren, die Einblick in die Lebensweise und überzeugungen der Menschen, die im Oberen Mesopotamien etwa 11.500 Jahren.

https://whc.unesco.org/en/list/1572

Der Göbekli Tepe (türkisch für ‚bauchiger Hügel‘, kurdisch Xirabreşk) ist ein prähistorischer Fundort 15 Kilometer nordöstlich der südostanatolischen Stadt Şanlıurfa in der Türkei. Er liegt auf dem mit 750 Metern höchsten Punkt der langgestreckten Bergkette von Germuş. Es handelt sich um einen durch wiederholte Besiedlung entstandenen Hügel (Tell) mit einer Höhe von 15 Metern und einem Durchmesser von rund 300 Metern. Er wird seit Mitte der 1990er Jahre als Langzeitprojekt des Deutschen Archäologischen Instituts ausgegraben. Bei diesen Arbeiten wurden bisher etwa 1,5 % des Areals freigelegt. Eine vollständige Ausgrabung ist nicht geplant.

https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6bekli_Tepe

Göbekli Tepe ist eine archäologische Stätte im Südosten der Türkei. In der Neuzeit wurde es 1963 während einer Umfrage der Universität Istanbul und der Universität Chicago wiederentdeckt. Die Stätte wurde teilweise ausgegraben, hauptsächlich durch die Bemühungen von Klaus Schmidt, der für das Deutsche Archäologische Institut arbeitete. Die Funde am Standort und deren Interpretationen sind vorläufig, da nur etwa 5 % ausgegraben wurden.

http://www.fakearchaeology.wiki/index.php/G%C3%B6bekli_Tepe

Virtuelle Reise und einen kleinen Rundgang, Spaziergang durch die Ausgrabungen in der neolithischen Stätte von GöbekliTepe

https://sanalmuze.gov.tr/muzeler/SANLIURFA-GOBEKLITEPE-ORENYERI/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.






Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003