Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Entführt - 15.02.2008


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 11.02.2008, 20:41    Titel: Entführt - 15.02.2008 Antworten mit Zitat
Die nächste live Sendung ist am 15.02.2008 um 19.00 auf 92.6 Mhz - der Frequenz von Radio Helsinki - im Raum Graz/Steiermark als auch on-line zu hören. Für Fragen und Kommentare während der Sendung steht Ihnen CROPcom zur Verfügung - der liveChat.


Entführt

Christina Hollenweger war seit ihrer frühen Kindheit mit einem Phänomen konfrontiert, das viele nur vom Hörensagen kennen, als absurde Spinnerei oder skurrile urbane Mythologie abtun. Andere wieder wünschen sich, dieselben Erfahrungen zu machen - direkten Kontakt mit Wesen aus einer anderen Welt zu haben. Wesen die behaupten, sie kämen von den Sternen oder feinstofflichen Dimensionen. Sie seien hier um uns in unserer Entwicklung zu unterstützen und eine drohende globale Katastrophe abzuwenden, und sie begleiteten uns schon seit vielen Jahrtausenden.



Doch wer oder was auch immer diese Wesen sind, ihre Hilfe ist oftmals aufgezwungen! Viele der "Entführungs-Opfer" sind durch diese Erlebnisse traumatisiert, können das Geschehene nicht in ihr "normales" Leben integrieren und schweigen daher oft ein Leben lang. Nicht so Christina Hollenweger. Sie ist eine der wenigen, die ihre Erfahrungen offen diskutiert: Die schweizer Marketing-Spezialistin (Singapur Airlines) hat sich ihr ganzes Leben mit diesem Geheimnis beschäftigt, mit anderen Betroffenen zusammengearbeitet und kannte den verstorbenen Harvard Professor Dr. John Mack persönlich. Sie wird in der kommenden Sendung einzigartige Einblicke in die Welt der "Alien Abductions" geben...

Artikel zum Thema "Alien Abductions"
Themengebiete: Kontakt, Exopolitik und UFOs, Unerklärliche Phänomene

Moderator: Tarek Al-Ubaidi

Studiogast zur Sendung:

Christina Hollenweger war seit ihrer frühen Kindheit mit dem "Alien Abduction" Phänomen konfrontiert. Anders als die meisten Betroffenen, spricht sie offen über Ihre Erlebnisse, hat mit vielen anderen Entführungsopfern zusammengearbeitet und kannte den verstorbenen Harvard Professor Dr. John Mack persönlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1169
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 11.02.2008, 23:21    Titel: Antworten mit Zitat
diesmal kann ich es echt kaum erwarten, Christina Hollenweger ist eine sehr spannende Frau...hab jetzt auch nochmal die guestinfo upgedatet...

ENDLICH jemand der über die sache sprechen will und kann...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lichtarbeiter
Gast






BeitragVerfasst am: 12.02.2008, 01:09    Titel: Antworten mit Zitat
Darauf bin ich auch schon sehr gespannt und ich kann kaum abwarten zu hören was sie zu sagen hat!

Hoffentlich funkt nicht der CIA mit einem Störsender dazwischen... Sehr böse
Nach oben
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 13.02.2008, 02:35    Titel: Antworten mit Zitat
Geht mir auch so, ein echter "Insider" zu Gast, ich freu mich drauf Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1169
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 18.02.2008, 22:19    Titel: Antworten mit Zitat
und, was denkt ihr...?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lavalampe
Superposter
Superposter



Anmeldungsdatum: 09.01.2008
Beiträge: 168

BeitragVerfasst am: 18.02.2008, 22:42    Titel: Antworten mit Zitat
Besser kann so eine Sendung fast nicht sein. Das mit dem Mann im Zug war für mich ein bisschen langatmig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 19.02.2008, 02:52    Titel: Antworten mit Zitat
Ich poste immer wieder zum Thema Aliens und interessiere mich eigentlich schon seitdem ich 7 oder 8 war dafür. D.h., ich habe es für mich akzeptiert und irgendwie verarbeitet, ich bin mir aber bei weitem nicht sicher, wie ich angesichts eines direkten Kontaktes reagieren würde, weil es nunmal nichts erlerntes und gelesen wäre, sondern knallharte Realität.
Deshalb fand ich die Sendung sehr interessant, vor allem dieser extrem tief sitzende Schock, den der Gast hat verarbeiten müssen (und wahrscheinlich immer noch verarbeiten muß). Leider waren es in ihrem Falle ja keine positiven Besucher...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lavalampe
Superposter
Superposter



Anmeldungsdatum: 09.01.2008
Beiträge: 168

BeitragVerfasst am: 20.02.2008, 01:58    Titel: Antworten mit Zitat
Gibt es denn auch positive "UFO-Entführungen"? Hmm wenn es schon positive Kontakte gibt, dann wohl nicht in Form von Entführung. ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lichtarbeiter
Gast






BeitragVerfasst am: 20.02.2008, 03:47    Titel: Antworten mit Zitat
Irgendwie denke ich das auch, lavalampe.^^ Das Wort "Entführung" sagt ja schon alles. Und wenn es Nachts passiert, was wohl meistens so ist, kommt dann noch einiges negatives dazu, psychisch gesehen meine ich.
Mfg.
Nach oben
deck
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 105
Wohnort: deggendorf / BY / .de

BeitragVerfasst am: 12.03.2008, 13:28    Titel: Antworten mit Zitat
hm, ka...
ich hab der frau eine email geschickt in der ich geschildert habe das mir aehnliches passiert ist. Die erste erinnerung ist im alter von 3 oder 4 jahren,
und es haben sich immer wieder seltsamste dinge ereignet,...
in der email wollte ich fragen, was nun? aber keine antwort,. seit.. 2 wochen
ich bin generell sehr schwierig, ich tue mich sehr hart in verschiedenen bereichen. kurzum bin ich irgendwie so anders, das ich gar ned mehr klar komm, und dann hald noch solche sachen, von wegen ich wurde entführt...

wer kann einem da helfen gibt es noch andere denen so etwas passiert ist,
bzw die immer schon dachten,.. wtf was will ich hier ueberhaupt?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1169
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 12.03.2008, 14:39    Titel: Antworten mit Zitat
die christina war die letzten beiden wochen unterwegs, vielleicht das mail nochmal schicken...sie freut sich an und für sich über feedback...

und dann gibts da noch >> http://abduction.de/
eine selbsthilfegruppe aus deutschland, mich hat da unlängst einer angemailt...klingt sehr spannend...an die kann man sich als (vielleicht) betroffener auch wenden..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lichtarbeiter
Gast






BeitragVerfasst am: 18.03.2008, 13:50    Titel: Antworten mit Zitat
Wenns danach geht! Ich habe seit frühester Kindheit Sozialphobie, bin sehr merkwürdig und seltsam, schaue Abends und in der Nacht in den Sternenhimmel und sehne mich nach Hause zu kommen...in welcher Galaxy das auch sein mag!
Also entweder bin ich ein Indigokind oder wie die alle heißen, oder ich wurde irgendwann von den Grauen entführt...oder ich bin selbst ein Außerirdischer Mischlingsmensch oder sowas.

Nun, dann werde ich mich doch gleich mal an die Selbsthilfegruppe wenden! Vielleicht treffe ich ja ein paar Freunde aus Alpha-Zentauri. Winken
Nach oben
deck
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 105
Wohnort: deggendorf / BY / .de

BeitragVerfasst am: 21.03.2008, 04:10    Titel: Antworten mit Zitat
hm naja 13 user,.. und sie reden ueber fruehlingsanfang...
kp,... irgendwie isses auch ironisch andere zu fragen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
felix.hanwal
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 26.07.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 27.07.2008, 21:26    Titel: Antworten mit Zitat
Manche Menschen haben dieses Gefühl anders zu sein; nicht zugehörig.
Manche solcher Menschen sind Autisten (Asperger-Autisten, atypische Autisten) oder liegen in diesem Bereich bzw. das Verhalten ähnelt diesen.

Diese Symptome finden sich auch in anderen sogenannten "Störungen". Manche solcher Menschen -- auch Menschen die sehr kreativ sind oder eine andere Wahrnehmung haben als die Mehrheit -- werden dann als krank bezeichnet. Zum Beispiel Schizophren. Jemanden als Krank zu bezeichnen ist auch viel einfacher als ihn zu akzeptieren.

Ich habe auch das Gefühl nicht hier her zu gehören. Aber ich bin hier und meine Aufgabe ist es hier zu leben und meinem Leben Sinne zugeben. Statt einen Sinn des Lebens (das ist zu wenig, das Leben verändert sich).


Zuletzt bearbeitet von felix.hanwal am 30.07.2008, 17:23, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lichtarbeiter
Gast






BeitragVerfasst am: 28.07.2008, 01:13    Titel: Antworten mit Zitat
Gut gesagt, Felix! Winken
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hamed Abdel Samad entführt omshanti Politik und Weltgeschehen 3 26.11.2013, 17:07
Keine neuen Beiträge Geheime Signale! Raumsonde Voyager vo... Anonymous Ufologie und Aliens 1 11.05.2010, 13:45
Keine neuen Beiträge Freedom Not Fear 2008 - 11 October 2008 anselm Geheimgesellschaften und Verschwörungen 0 10.10.2008, 12:10





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003