Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

MONSANTO, MIT GIFT UND GENEN


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 31, 32, 33  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 19.05.2008, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat
Gentech-Riese Monsanto unter Beschuss
"Unternehmen scheint gesamte Nahrungsmittelkette zu kontrollieren"

http://www.pressetext.ch/pte.mc?pte=080517002
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 19.05.2008, 13:37    Titel: Antworten mit Zitat
Doku ist wieder Online:

http://video.google.de/videoplay?docid=-7781121501979693623&hl=de
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
anselm
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 1901

BeitragVerfasst am: 25.05.2008, 12:34    Titel: Monsanto Harassment Continues to Intensify Antworten mit Zitat
Monsanto Harassment Continues to Intensify

Zitat:
Fresh from it's battle with Percy Schmeiser, Monsanto is set to tangle with any farmer who they allege has illegally grown Round ready canola.

It appears many other western Canadian farmers are facing harassment from Monsanto. Monsanto had already declared war on Saskatchewan farmers immediately after their judgment against Percy Schmeiser, but it appears their approach now is to the extreme.Fresh from it's battle with Percy Schmeiser, Monsanto is set to tangle with any farmer who they allege has illegally grown Round ready canola.


percyschmeiser.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 27.05.2008, 09:52    Titel: Antworten mit Zitat
"Politische Entscheidungen müssen glaubwürdig sein"

Die Vorsitzende des Verbraucherschutzausschusses Ulrike Höfken im Interview mit "Das Parlament"

Die Abgeordnete Ulrike Höfken (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) hat die "mangelnde Distanz" zwischen staatlichen Stellen und der Gentechnik-Industrie kristiert. Im Interview mit der Wochenzeitung "Das Parlament" (Erscheinungstag 26. Mai 2008) sprach die Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz von einer Art "Steigbügelhaltung für industrielle Interessen", die nicht hinnehmbar sei.

Die Abgeordnete zeigte sich überzeugt, dass die Bevölkerung in Deutschland und Europa die Agro-Gentechnik umso stärker ablehne, je mehr Informationen sie zu diesem Thema habe. Es gebe jedoch eine "massive Anstrengung" der konservativen Politik und der Wirtschaft gegen den Markt, die Gentechnik zu etablieren. Dies sei leider auch mit erheblichen öffentlichen Fördermitteln verbunden, so die Grünen-Politikerin.

http://www.bundestag.de/aktuell/archiv/2008/20579186_hoefken_interview/




Das Interview im Wortlaut:

http://www.bundestag.de/aktuell/archiv/2008/20579186_hoefken_interview/
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
anselm
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 1901

BeitragVerfasst am: 28.05.2008, 14:57    Titel: I Want My Father Back Antworten mit Zitat
Zitat:
I Want My Father Back xamines the crisis small farmers in India face as a result of globalization and government apathy. For the past ten years farmers have been committing suicide in Vidarbha, Maharashtra, as in many other parts of India. The main act of this tragedy started in mid 60's with the introduction of the Green Revolution. Earlier, farmers saved their own seeds and practiced organic farming. The money they invested on their farms was very little. But with Green Revolution farmers were asked to buy seeds, fertilizers and pesticides, forcing them to borrow, mostly from private money lenders at exorbitant interest rates. With every farming season their debt increased and over the course of years it led to a loan trap. The second phase of this tragic situation can be directly attributed to 'globalization'. Under the WTO (World Trade Organization) regime, which favors wealthy industrialized countries, the Indian government has eliminated or reduced its support to farmers, while Indian agriculture is invaded by multinationals. The introduction of BT cotton has created havoc in Vidarbha. The cost of these seeds is exorbitant and, contrary to the claims of the seller (Monsanto), the yields have fallen and the level of pesticide use has not dropped. The film raises these issues through interviews with ordinary farmers and activists and traces the lives of some of the farm families affected by suicides within the family.


video.google.com
38 Min.

video.google.com
48 Min.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 06.06.2008, 19:29    Titel: Antworten mit Zitat
Gentechnik-Gegner in der EU spüren Aufwind

Aufzählung Paris attackiert Gentech-freundliches EU-System.

http://www.wienerzeitung.at/DesktopDefault.aspx?TabID=3924&Alias=wzo&cob=353291
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 22.06.2008, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat
tagesschau.de

UN-Konferenz zur Gentechnik
Warnung vor der "Saat des Bösen"

http://www.tagesschau.de/inland/gentechnikkonferenz2.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 24.06.2008, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat
Kritiker warnen vor Gentechnik

Auf einem internationalen Gentechnik-Kongress wurde wieder auf gesundheitliche Folgen hingewiesen


Die EU-Kommission zwingt Österreich, schon ab 2009 Genmais als Futtermittel zuzulassen. Kritiker aber warnen: Auf der internationalen Konferenz „Planet Diversity“ in Bonn machten Experten klar, dass es hier um mehr geht als um eine „neue Technik“: Es geht um unsere Gesundheit – und die ist gefährdet.

http://www.salzburger-fenster.at/rubrik/lokales/2308/kritiker-warnen-vor-gentechnik_9509.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Psyognix
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.04.2008
Beiträge: 130
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 04.07.2008, 15:47    Titel: Antworten mit Zitat
Google löscht Gentechnik-Film

http://www.taz.de/1/leben/medien/artikel/1/google-loescht-gentechnik-film/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Weltenbuerger Thorsten
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 319
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 04.07.2008, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat
Noch ist sie drinne:
http://video.google.de/videoplay?docid=-7781121501979693623&hl=de
_________________
Der einzig wichtige Weg, den wir in unserm Leben gehen sollten,
ist der Weg von unserem Verstand zu unserem Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anselm
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 1901

BeitragVerfasst am: 19.07.2008, 10:46    Titel: Umfassendes Patent auf Schweine erteilt Antworten mit Zitat
Umfassendes Patent auf Schweine erteilt


Zitat:
Trotz ungeklärter Rechtslage und internationaler Kritik erteilt das Europäische Patentamt in München heute ein umfassendes Patent (EP 1651777) auf ein Verfahren zur Zucht von Schweinen. Nach Untersuchungen von Greenpeace kommen die darin beschriebenen Erbanlagen in allen europäischen Schweinerassen vor. Die Ansprüche sind so formuliert, dass sie nicht nur das Zuchtverfahren umfassen, sondern in einem Streitfall der Patentinhaber auch Ansprüche auf die Schweine selbst und alle Nachkommen erheben kann.


presseportal.de

------------------------

EPA erteilt umfassendes Patent auf Schweine


Zitat:
Trotz umstrittener Rechtslage und internationaler Kritik hat das Europäische Patentamt in München am Mittwoch ein Patent auf ein Verfahren zur Zucht von Schweinen erteilt. Das Patent bezieht sich auf Erbanlagen, die alle europäischen Schweinerassen aufweisen. Es wird befürchtet, dass es so zu einer neuen Monopolisierung in der Tierzucht kommen könnte.


greenpeace.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 25.07.2008, 17:39    Titel: Antworten mit Zitat
GVO-Baumwolle von »Monsanto« bringt tödliche Pflanzenschädlinge nach Indien

F. William Engdahl

»Monsanto«, der weltgrößte Lieferant genetisch veränderter sogenannter GVO-Samen, wird beschuldigt, einen tödlichen Pflanzenbazillus, der allgemein als »Schmierlaus« bezeichnet wird, mit der genveränderten Bt-Baumwollpflanze nach Indien und China eingeführt zu haben.

...weiterlesen...

http://info.kopp-verlag.de/news/gvo-baumwolle-von-monsanto-bringt-toedliche-pflanzenschaedlinge-nach-indien.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 13.08.2008, 20:38    Titel: Antworten mit Zitat
"Gigantisches Experiment mit der Menschheit"

Ungewöhnlich harsche Töne: Der britische Thronfolger und überzeugte Biobauer Prinz Charles hat eindringlich vor "der größten Umweltkatastrophe aller Zeiten" gewarnt. Der Verursacher laut seiner Hoheit: genmanipulierte Lebensmittel.

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,571878,00.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 18.08.2008, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat
Monsanto in deutschen Behörden - TV BERICHT

Der Genehmigungsfilz für Gentechnik-Mais in den obersten Etagen der Regierung. Monsanto hat direkten Kontakt zum Bundesamt für Verbraucherschutz. Der Beamte Dr. Buhk warb für Gentechnik.


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
anselm
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 1901

BeitragVerfasst am: 24.08.2008, 17:25    Titel: Future of Food - Genetically Modified Food Antworten mit Zitat
Zitat:
There is a revolution happening in the farm fields and on the dinner tables of America, a revolution that is transforming the very nature of the food we eat. This documentary explores the disturbing truth behind the unlabeled, patented, genetically engineered foods that have quietly filled grocery store shelves for the past decade.


video.google.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 31, 32, 33  Weiter
Seite 4 von 33

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Unkonventionelles Erdgas - Gift aus d... Unter Ulmen Politik und Weltgeschehen 23 17.08.2010, 16:06
Keine neuen Beiträge monsanto deck Politik und Weltgeschehen 0 22.04.2008, 01:59
Keine neuen Beiträge Monsanto versucht Risiko seines GenMa... .:unaRmed:. Wissenschaft und Forschung 0 15.03.2007, 19:10

Tags
Politik, TV





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003