Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

The Moses Code - neuer Film + Buch


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 15.04.2008, 21:04    Titel: The Moses Code - neuer Film + Buch Antworten mit Zitat
http://www.themosescode.com/

Der Film The Moses Code befasst sich auch mit dem aktuellen Hype um das Gesetz der Anziehungskraft, wie es uns in The Secret näher gebracht wird. Es zielt aber viel tiefer auf die seelische Komponente des Wünschens ab und möchte uns lehren mit dem Herzen zu wünschen und zu manifestieren, was wir lieben, um ein wirkliches erfülltes Leben zu erschaffen. Und dies geht, wenn wir wünschen, was authentisch mit uns selbst ist und Dein Herz, Deine Seele und Deinen Seelenwunsch, Deinen Herzenswunsch zu Sein berührt.

http://www.menschlicht.de/IamTheMosesCode.html

Trailer:

http://www.themosescode.com/index.php?p=Trailer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 28.11.2008, 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dr_nachtstrom
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.07.2007
Beiträge: 51
Wohnort: mein Realitätssystem

BeitragVerfasst am: 01.12.2008, 07:56    Titel: Antworten mit Zitat
Geil! Schon wieder was Neues! Ich beschäftige mich ja nach dem "Secret"grad erstmal mit dem "Law of Attraction", das "Master Key System" liegt auch noch irgendwo rum, das "Geheimnis hinter The Secret" will noch erforscht und der "Herzmagnet" will auch noch aufgeladen werden....

Ah ja und "Bleep" muß auch noch von mir gelesen werden, das muß aber bis nach Weihnachten warten. Hat übrigens schon jemand dieses "Staya Erusa" gelesen? Da hat ja der Uri "Alien Contact" Geller seine Finger mit drin...

Liebe Grüße,
Le Docteur

Sehr glücklich
_________________
http://www.obskuristan.com - die CROPfm-Partnerseite!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 01.12.2008, 09:03    Titel: Antworten mit Zitat
dr_nachtstrom hat folgendes geschrieben:
Geil! Schon wieder was Neues! Ich beschäftige mich ja nach dem "Secret"grad erstmal mit dem "Law of Attraction", das "Master Key System" liegt auch noch irgendwo rum, das "Geheimnis hinter The Secret" will noch erforscht und der "Herzmagnet" will auch noch aufgeladen werden....

Ah ja und "Bleep" muß auch noch von mir gelesen werden, das muß aber bis nach Weihnachten warten. Hat übrigens schon jemand dieses "Staya Erusa" gelesen? Da hat ja der Uri "Alien Contact" Geller seine Finger mit drin...

Liebe Grüße,
Le Docteur

Sehr glücklich


also ich habe die filme bleep 1+2 gesehen sowie den film staya erusa.

bleep 1+2 waren ganz aufschlussreich, nicht immer alles mein geschmack (hochzeits, tanzszene etc.) aber schon geistöffnend. staya erusa war für mich jetzt nicht soo atemberaubend, aber man kann ohne weiteres was mitnehmen.

den film "der moses code" habe ich schon und werde ihn mir diese woche ansehen. werde dann berichten.

lg UU
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dr_nachtstrom
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.07.2007
Beiträge: 51
Wohnort: mein Realitätssystem

BeitragVerfasst am: 01.12.2008, 09:27    Titel: Antworten mit Zitat
uups... stimmt staya erusa ist ja ein film .... gibts aber sicher bald auch ein buch dazu oder? Verlegen

liebe grüsse

le docteur
_________________
http://www.obskuristan.com - die CROPfm-Partnerseite!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dr_nachtstrom
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.07.2007
Beiträge: 51
Wohnort: mein Realitätssystem

BeitragVerfasst am: 04.12.2008, 21:44    Titel: Antworten mit Zitat
UPDATE: heute in der buchhandlung schon das BUCH zum "moses code" durchgeblättert- fazit: steht nix drin, was net schon im "secret" und allen anderen nachfolgern 1000x runtergebetet wurde. und die gleichnisse mit moses und dem brennenden dornbusch... hm, schwierig für nichtchristen!

ob der film mehr kann?

lg
docteur
_________________
http://www.obskuristan.com - die CROPfm-Partnerseite!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ramses
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.10.2008
Beiträge: 47
Wohnort: Erde(noch?) Region Thüringen

BeitragVerfasst am: 16.12.2008, 14:22    Titel: Antworten mit Zitat
Ich hatte beim "Moses Code" und “staya erusa“ kein einziges Aha-Erlebnis. Viel zu flach alles.

The Secret hat mich auch nicht gerade umgehauen. Die Essenz ist gut, aber - für mich - zu wenig Hintergründe. Die Idee mit dem Kontoauszug ist gut.

Ich habe die Mechanismen dahinter mit den folgenden Büchern sehr gut verstanden:

http://www.amazon.de/Macht-Ihres-Unterbewusstseins-Joseph-Murphy/dp/3720526984/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=books&qid=1229427834&sr=8-2

http://www.amazon.de/Wünschen-bekommen-Ihre-Sehnsüchte-erfüllen/dp/3548744214/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=books&qid=1229427690&sr=8-3

http://www.amazon.de/Wie-oben-unten-Sieben-Gesetze/dp/3867280096/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=books&qid=1229427642&sr=1-2

Murphy redet vom Unterbewusstsein und Virtue im Zusammenhang mit dem Kybalion von kosmischen Gesetzen. In meiner Welt passt das alles sehr gut zusammen.

Ich kann nur sagen: Funktioniert bestens! Wirkt bei mir auf den unterschiedlichsten Ebenen und bringt mir sehr viel Wärme, Freude, Licht und auch Erfolg. Echt toll! Kein Witz. Schwierig alles in ein paar Sätze zu packen, vielleicht nur ein Beispiel: Habe mir tatsächlich einen Kontoauszug gebastelt, ein halbes Jahr vor datiert und einen Betrag eigesetzt der ca. 300% höher war als das was ich für realistisch eingeschätzt hatte - und siehe da - PUNKTLANDUNG. Hat in meiner Welt aber nur geklappt weil ich den "Rest" - also die Hintergründe und Übungen mit berücksichtigt hatte.


zu fällig bin ich im netz auch über div. links gestolpert, wo man in einige hörbücher dazu seeeeehr lange reinhören kann.


Grüße
Ramses
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omit
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 976

BeitragVerfasst am: 16.12.2008, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat
ramses hat folgendes geschrieben:
Murphy redet vom Unterbewusstsein ..


murphy hab ich früher auch viel gelesen - beschäftigen tu ich mich mit dem thema, nach einem schlüsselerlebniss, schon gut 20 jahre. der einstieg war damals tepperwein, von dem stammt auch die ganze parkplatz verursacherei, die dann andere wie mohr übernommen haben. tepperwein ist, was die thematik anbelangt, sozusagen der urvater hier im deutschsprachigem raum! kenne von ihm nahezu jedes buch (über 70), hunderte kassetten, cd´s, videos .., .. um nach über 20 jahren, dann doch festzustellen: SO ganz stimmt das alles doch nicht, bzw. so einfach wie es oft dargestellt wird, ist es sicherlich nicht!

(man hat ja auch etliche menschen auf undendlich vielen seminaren kennengelernt, und sich entsprechend ausgetauscht)

und das ist der punkt, die ganze verursacherei, wünscherei, materialisiererei, oder bestellungen beim universum, bis hin zum (künstlich erzeugtem?) positiven "denken", müssen im einklang mit dem unterbewusstsein stehen, sonst funktioniert es in keinster weise (siehe auch aladin und die wunderlampe )! nicht umsonst muß bärbel mohr ein buch schreiben, mit dem titel: reklamationen beim universum Lachen . .. kein wunder, weil die bestellungen beim universum (oder wie man es nun auch nennen mag) bei den meisten nicht funktionieren (nur hier und da, eine kleine wunscherfüllung, und diese wird dann hochstilisiert) (und was hat alles nicht funktioniert?).

von bärbel mohr gibt es übrigens auch ein relativ neuer film: "Bärbel Mohr's Cosmic Ordering"

(über die bekannten quellen zu beziehen)

mir persönlich gefallen diese filme alle nicht besonders (früher ja) (als ob man in unserem zeitalter über sein leben zu 100% freihand bestimmen könnte, und nahezu alles haben kann, was immer man möchte - welch trugschlusss!), bis auf den anfang von staya erusa, weil hier zumindest der versuch unternommen wird, uri geller ins richtige licht zu rücken Cool (so sind geschmäcker verschieden Lachen )!

nochmal zu regisseur unterbewusstsein:

hat mal ein bekannter psychologe gemeint (um zu veranschaulichen, wer in wirklichkeit die hosen an hat): würde man den verstand bzw. das bewusstsein mit dem unterbewusstsein längenmäßig vergleichen, wäre das unterbewusstsein 12km lang, der bewusste teil hingegen nur 2cm kurz! Winken

.. und dieses zeitalter, in dem wir gerade leben, spiegelt das 1:1 wieder. wir erfahren uns derzeit extrem unbewusst (sozusagen schlafende götter), beginnen nun aber, zu erwachen, .. beginnen zu erkennen, wer wir in wirklichkeit sind. das ist meiner meinung nach auch der grund, wieso solche bücher und filme derzeiit verstärkt entstehen, bzw. ins bewusstsein drängen - ein prozess der bewusstwerdung!

da fällt mir gerade noch ein artikel von nada ein:

JETZT – Die Zeit des Erwachens

Wir leben JETZT in einer Zeit starker Veränderungen und Entwicklung. Die Essenz des Lebens konfrontiert uns mit Naturkatastrophen, unheilbaren Krankheiten, Kriegen, Krisen... Immer mehr Menschen realisieren in dieser Zeit, dass all das, was sie im Außen erreichen oder bekommen können, nicht die Erfüllung und den Frieden bringt, den sie suchen. Anerkennung, Macht, Geld, Besitz, Familie, Hightech, Extremsport, Sex ... – jedes erreichte Ziel „sättigt“ nur für eine bestimmte Zeit und das „Ich“ braucht etwas Neues, weil nur das ICH SELBST wahre Erfüllung bringen kann. Deshalb ist das Thema des „Erwachens“ aktueller denn je! ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dr_nachtstrom
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.07.2007
Beiträge: 51
Wohnort: mein Realitätssystem

BeitragVerfasst am: 16.12.2008, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat
ich geb ja zu, daß ich mir fast alle nachfolgebände von "the secret" gekauft hab, einfach weil die so schön ausschauen Cool war auch eine zeit lang echt geil zu lesen (mir gings nie um wunscherfüllung, ich hatte einfach das gefühl, daß das lesen dieser bücher meinen manchmal sehr geplagten geist in angenehme sphären gehoben hat....)

seit ich aber die seth-bücher von jane roberts entdeckt habe, muß ich sagen, für mich ist das alles kinderkram- eh nett, weil es eine tendenz der menschheit zeigt, sich mit geistigen dingen auseinandersetzen zu wollen- obwohl mir vorallem der egoistische kram, den bärbel mohr von sich gibt gar nicht behagt...gehts im leben wirklich darum, daß ein neues auto vor der tür steht wenn ich mir das wünsche? ich weiß nicht...

das ist aber meine ganz subjektive meinung, ich will die neue "positiv denken" - welle niemanden madig machen. bloß eben wenn man die erwähnten botschaften von seth liest, merkt man wie verrückt, vielschichtig und komplex das bewußtsein und die "erschaffene realität" ist, in unseren reinkarnationen geht es halt um viel, viel mehr als darum, ein möglichst "angenehmes" leben zu führen, in dem einem alle materiellen wünsche erfüllt werden....

ganz gut finde ich die "transsurfing" - methode von vadim zeland, weil der einen total anderen ansatz hat, und außerdem "das master key system" von charles f. haanel, der schreibt zwar staubtrocken, geht aber mehr in die tiefe als "secret" und co...


liebe grüße,
walter
_________________
http://www.obskuristan.com - die CROPfm-Partnerseite!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Omit
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 976

BeitragVerfasst am: 16.12.2008, 19:54    Titel: Antworten mit Zitat
dr_nachtstrom hat folgendes geschrieben:
seit ich aber die seth-bücher ...

die seth-bücher find ich auch klasse, soweit ich mich erinnern kann!
(schon ein weilchen her)

dr_nachtstrom hat folgendes geschrieben:
vorallem der egoistische kram, den bärbel mohr von sich gibt gar nicht behagt...gehts im leben wirklich darum, daß ein neues auto vor der tür steht wenn ich mir das wünsche? ich weiß nicht.


d'accord

dr_nachtstrom hat folgendes geschrieben:
das ist aber meine ganz subjektive meinung, ich will die neue "positiv denken" - welle niemanden madig machen. bloß eben wenn man die erwähnten botschaften von seth liest, merkt man wie verrückt, vielschichtig und komplex das bewußtsein und die "erschaffene realität" ist, in unseren reinkarnationen geht es halt um viel, viel mehr als darum, ein möglichst "angenehmes" leben zu führen, in dem einem alle materiellen wünsche erfüllt werden.....


d'accord

dr_nachtstrom hat folgendes geschrieben:
ganz gut finde ich die "transsurfing" - methode von vadim zeland, weil der einen total anderen ansatz hat,


d'accord

Smilie

(transsurfing bringt auch meiner meinung nach gut rüber, dass wir als individuum SOviel möglichkeiten gar nicht haben, alles SO zu bestimmen, wie wir es wollen .., wir können nur zippen, von vorgegebener möglichkeit A, zur vorgegebener möglichkeit B, und umgekehrt, .. wenn ich mich recht erinnere!?)

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dr_nachtstrom
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.07.2007
Beiträge: 51
Wohnort: mein Realitätssystem

BeitragVerfasst am: 16.12.2008, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat
@ omit:

genau... bei zeland ist es der "variantenraum" in dem man "wellen" auslöst- da kann man entweder mitsurfen.. oder den raum wechseln Smilie)

ich finde seine abstrahierungen sehr schön, kenne aber sonst kaum jemanden ausser mir (und dir) dem die "transsurfing" - bücher zusagen- das liegt vermutlich an der eher "wissenschaftlichen" ausdrucksweise..

Smilie

walter
_________________
http://www.obskuristan.com - die CROPfm-Partnerseite!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Omit
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 976

BeitragVerfasst am: 16.12.2008, 20:41    Titel: Antworten mit Zitat
dr_nachtstrom hat folgendes geschrieben:
@ omit:

genau... bei zeland ist es der "variantenraum" in dem man "wellen" auslöst- da kann man entweder mitsurfen.. oder den raum wechseln Smilie)

ich finde seine abstrahierungen sehr schön, kenne aber sonst kaum jemanden ausser mir (und dir) dem die "transsurfing" - bücher zusagen- das liegt vermutlich an der eher "wissenschaftlichen" ausdrucksweise..

Smilie

walter


also ich find ihn klasse, habe zeland auch hier schonmal angesprochen (informationsfelder), weil ich zu der gleichen überzeugung/auffassung/erkenntnis (oder wie sagt man?) gelangt bin! Smilie

(die rezensionen sind zumindest bei amazon.de SO schlecht nicht Smilie )

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dr_nachtstrom
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.07.2007
Beiträge: 51
Wohnort: mein Realitätssystem

BeitragVerfasst am: 17.12.2008, 08:49    Titel: Antworten mit Zitat
Omit hat folgendes geschrieben:
(transsurfing bringt auch meiner meinung nach gut rüber, dass wir als individuum SOviel möglichkeiten gar nicht haben, alles SO zu bestimmen, wie wir es wollen .., wir können nur zippen, von vorgegebener möglichkeit A, zur vorgegebener möglichkeit B, und umgekehrt, .. wenn ich mich recht erinnere!?)


Andererseits: Laut Seth erschaffen unsere Persönlichkeiten ja während unserer Reinkarnationszyklen sämtliche Realitätssysteme von A bis Z selbst ...besonders genial finde ich dabei, daß das Höhere Selbst (also wir) Aspekte von sich (also uns) gleichzeitig "auschickt" um sich selbst erfahren zu können.. und da der "lineare Zeitablauf" ja also eine Illusion ist, stimmen die traditionellen Reinkarnationslehren mit "Ursache" in diesem und "Wirkung" im nächsten Leben ja auch net... das ist alles so herrlich abgefahren Sehr glücklich

liebe grüße,
walter
_________________
http://www.obskuristan.com - die CROPfm-Partnerseite!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Omit
Forenexperte
Forenexperte



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 976

BeitragVerfasst am: 17.12.2008, 10:02    Titel: Antworten mit Zitat
dr_nachtstrom hat folgendes geschrieben:
.. das ist alles so herrlich abgefahren Sehr glücklich


es geht noch abgefahrener: in der advaita-lehre ist absolut alles erlebte (leben mit geburt und tot, inklusive reinkarnationen) illusion (maya), ein traum, und es hat in wirklichkeit niemals was stattgefunden Smilie (in bzw. nach einer erleuchtungs- oder einheitserfahrung, wird einem das schlagartig bewusst). in der advaita-szene wird auch behauptet, dass es überhaupt keinen freien willen gibt, denn gottes wille und mein (als kleines "ich") wille, sind eins (ein und das selbe) (wobei das interpretationssache ist, und da die illusionäre meinungen auseinander gehen Lachen )!

(Ich bin) das Wesen Reinen Bewusstseins. Ich bin immer dasselbe für die Lebewesen, eins allein; (ich bin) das höchste Brahman, das wie der Himmel alles durchdringt, unvergänglich ist, gütig, ungebrochen, ungeteilt und aller Handlung entbehrt. Ich gehöre zu nichts, denn ich bin frei von jeder Anhaftung. (Ich bin) das höchste Brahman ... immer-leuchtend, ungeboren, eins allein, unvergänglich, unbefleckt, alles durchdringend und nondual - das bin ich, und ich bin auf immer befreit. - Shankara, Die Upadesasahasri

als einstieg in die thematik, finde ich mary's dialog mit gott (sohn gottes - erkenne dich selbst wieder) nicht schlecht (geht auch in diese richtung). wers noch nicht kennt (auszug):

Willst du damit sagen, daß ich jetzt schlafe?

Richtig, du träumst davon ein wacher Mensch zu sein mit dem Namen eines Mädchens, das Mary heißt, soeben aufgestanden ist und heute ihren sechzehnten Geburtstag feiert. Du träumst, weil du an etwas glaubst, das GOTT nicht ist und somit auch du nicht sein kannst. Wäre dies möglich, wäre ich nicht GOTT. Du träumst einen Traum, worin Körper und Formen das sagen haben und nicht der Geist GOTTES. Du träumst von Begrenzung kraft deines freien Willens. Die Folge davon ist, das du dich begrenzt und deiner göttlichen Eigenschaften scheinbar beschnitten wiederfindest.

Scheinbar heißt somit, das ich in Wahrheit nur vergessen habe, mich an mein göttliches Erbe zu erinnern.

Genau. Du bist LIEBE, unteilbare Liebe. Deine Liebe, die meine Liebe ist, ist allumfassend und vollkommen und frei von irgendwelchen imaginären Grenzen, wie sie z.B. Körper aufweisen. In dieser meiner Liebe ruht die gesamte Schöpfung. Ewiger Friede und ewiges Leben sind die Folge für jene, die in meiner Liebe bleiben; und alle bleiben in meiner Liebe, auch wenn sie zeitweise von etwas anderem Träumen mögen.

Also wurde ich in Wahrheit niemals geboren, da ich kein Körper bin und als Kind Gottes unsterblich?

Du lernst schnell, mein Kind, weil du bereit bist, Gedanken der Begrenzung loszulassen.

Was nochmals sind begrenzende Gedanken, Vater?

Alle Gedanken, die dich von mir trennen, da Trennung meine Einheit und meine Ganzheit verleugnet und somit nicht möglich ist. Die Folge davon ist eine Traumwelt die entsteht, indem der Geist versucht, seine Gedanken nach außen zu projizieren. Deine Welt, in der du zu leben und dich zu bewegen scheinst und in die du deinen ganzen Glauben investierst, ist die Folge dieser deiner Projektionen. Die unweigerliche Folge eines solchen Denkens ist es jedoch auch, daß du vergißt, wer du wirklich bist und dich in einem Traum als Individualität wiederfindest.

Mit allen Konsequenzen?

Mit allen scheinbaren Konsequenzen. Vergiß nicht, daß es nur ein böser Traum ist, in dem du Leiden und auch Sterben kannst. Doch der Himmel ruft dich und dein Vater wartet geduldig auf dein Erwachen in der Gewißheit, daß du auf ewig in der Liebe und dem Frieden Gottes ruhst.

weiter lesen >>

http://www.paranormal.de/paramirr/gedanke/mary.html

(das speichern, ausdrucken und weitergeben dieses textes ist vom autor ausdrücklich erwünscht http://www.oxalis-verlag.com/mix/dialog.html)

dr_nachtstrom hat folgendes geschrieben:
.. das ist alles so herrlich abgefahren Sehr glücklich
Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dr_nachtstrom
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.07.2007
Beiträge: 51
Wohnort: mein Realitätssystem

BeitragVerfasst am: 17.12.2008, 10:25    Titel: Antworten mit Zitat
hmm.. stimmt, seeehr abgefahren, aber ich mags nicht. die vorstellung, nach meinem tod zu einem großen nichts zu verschmelzen bzw. von ihm absorbiert zu werden, verursacht mir wahre horror-gefühle Weinen ...

wahrscheinlich steh ich deswegen so auf den seth, weil der so schöne sachen von der individualität erzählt, die auch nach dem tod erhalten bleibt...

was ist denn eigentlich deine persönliche meinung? würde mich sehr interessieren!

liebe grüße,
walter
_________________
http://www.obskuristan.com - die CROPfm-Partnerseite!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Religion und Spiritualität Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Patterson-Gimlin-Bigfoot-Film greyhunter Mysteriöses und Astrales 0 30.08.2019, 21:58
Keine neuen Beiträge Sendung am 3. entfällt, neuer Server... egG Über das Forum/Sendungen 1 03.03.2017, 19:56
Keine neuen Beiträge Ex-Obama-Berater schreibt „Star Wars“... soleluna Ufologie und Aliens 0 17.11.2015, 21:43
Keine neuen Beiträge Der Saurier Code Noctavian Wissenschaft und Forschung 0 19.03.2014, 12:26
Keine neuen Beiträge Suche gutes Buch für Präsentation - b... Tao Allgemeines und Lustiges 6 17.02.2014, 14:10

Tags
Religion





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003