Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

CHEMTRUTH: Chemtrails & Morgellons


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Geheimgesellschaften und Verschwörungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gondwana
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 20.02.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Over the rainbow

BeitragVerfasst am: 17.05.2011, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat
In der letzten Zeit habe ich mich mal etwas intensiver mit dem Morgellons-"Phänomen" befasst, - danke U.U. für die Videos! Dabei stieß ich auf eine Analyse der Zusammensetzung dieser bunten "Fiberfasern", die aus der Haut wachsen und es wurde behauptet, sie seien anorganisch! Inzwischen wird in so vielen Bereichen Nanotechnologie angewandt und Modell-Organismen in Nahrung, Pharmazeutika, Impfstoffe oder auch Kosmetika eingeschleust - da wird mir aber ganz anders!!!

Vor Jahren sprach ich mit meinem damaligen Freund, nachdem wir den Terminator mit Schwarzenegger gesehen hatten, noch darüber, dass vlt. eines Tages solche Terminatoren gegen die Bevölkerung eingesetzt werden, gegen die sich dann niemand mehr wehren kann ... aber Hollywood scheint da weniger ausgefuchst zu sein als die Pharma-Industrie. Anstatt riesige Kampfmaschinen zu entsenden, werden sie in unsere Körper als Nano-Terminatoren eingeschleust, Mini-Arnies sozusagen? Geschockt

Kann mir bitte jemand sagen, dass ich mittlerweile paranoid geworden bin!? Mit einem Chip ausgestattet zu werden, könnte nicht schlimmer sein. Kleine, fiese Nano-Robots, die ihre Kunstfasern sogar durch Fingernägel bohren können???

Leider ist nichts mehr unmöglich ... Weinen

Von den Ärzten wird dann behauptet, die Patienten litten unter dem sog. Dermatozoenwahn, was heißt: sie bildeten sich nur ein, dass unter ihrer Haut eigenständige Lebewesen ihr Unwesen treiben. Wie erklären sich dann die bunten Fasern und die kleinen, schwarzen Kiesel, die aus den Augen kommen?

In einer Studie habe ich gelesen, dass hauptsächl. Bewohner in Meeresnähe betroffen sind, vor allem in Florida. Jetzt lese ich, die meisten sind Kinder.

http://www.morgellons-research.org/morgellons2/morgellons-umfrageergebnisse.htm
_________________
Lasst uns das Glück erfinden!
(Also sprach Zarathustra)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Geheimgesellschaften und Verschwörungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Petition gegen Chemtrails Tao Geheimgesellschaften und Verschwörungen 1 05.07.2013, 11:51
Keine neuen Beiträge CHEMTRAILS PILOT WARNS .:unaRmed:. Geheimgesellschaften und Verschwörungen 2 02.11.2012, 11:22
Keine neuen Beiträge Kommentar zur Sendung Chemtrails 2011 [AEG]Entsafter Über das Forum/Sendungen 0 16.10.2011, 00:24
Keine neuen Beiträge Alles über die Krankheit Morgellons Otacun Wissenschaft und Forschung 0 14.04.2011, 18:27
Keine neuen Beiträge Keine Chemtrails mehr seit Anfang der... Bratak Wissenschaft und Forschung 46 06.03.2011, 16:21





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003