Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Das Geheimnis unserer eiskalten Sonne



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1254
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 16.05.2008, 19:13    Titel: Das Geheimnis unserer eiskalten Sonne Antworten mit Zitat
Bin grad (erneut) auf ein recht ungewöhnliches Buch aufmerksam gemacht worden. Soweit ich weiß, hat auch Schauberger davon gesprochen, dass die Sonne im inneren kalt sein soll. Die Theorie des Autors (Matthias Härtel) geht aber noch weit darüber hinaus!

Hier seine website...
>> http://www.geheimnis-eiskalte-sonne.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Psyognix
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.04.2008
Beiträge: 144
Wohnort: NPMR/PMR

BeitragVerfasst am: 16.05.2008, 21:46    Titel: Antworten mit Zitat
Interessant, bin schon kräftig am Nachdenken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Psyognix
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.04.2008
Beiträge: 144
Wohnort: NPMR/PMR

BeitragVerfasst am: 19.05.2008, 16:00    Titel: Antworten mit Zitat
Ich zieh mir gerade das zweiteilige Interview mit George Green rein, geführt wirds von den Project Camelot. Green scheint ein Insider zu sein (die ganze scheinbar miteinander verbundene palette über Ufos, Reduzierung der Menschheit auf 500 Millionen, Kollaps des Geldsystems usw, beängstigend!) aber interessant ist auch, mit welcher Sicherheit er mal eben die Interviewerin korrigiert, dass die Sonne kalt ist (23.55 Min)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wHyTong
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 367

BeitragVerfasst am: 19.05.2008, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat
naja die erde is innen heiss die sonne halt kalt Smilie +-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1254
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 19.05.2008, 18:28    Titel: Antworten mit Zitat
ja tatsächlich! im teil 2.. aber leider gehen sie dann nicht näher darauf ein.

danke für die info!

keine ahnung, aber seit ich das erste mal bei schauberger von diesem konzept gelesen habe, lässt es mich nicht mehr los...es muss dazu doch auch weitere publikationen geben...


Zuletzt bearbeitet von egG am 19.05.2008, 22:32, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bernhard
Stammposter
Stammposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 88
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 19.05.2008, 20:10    Titel: Antworten mit Zitat
Keine Ahnung, warum, aber bei mir klingelt da auch ganz stark eine Glocke. Irgendwie das Gefühl: "Ja, das ist so." Seltsam.

Frag doch mal Andreas von Rétyi, der ist doch auch Astronom. Vielleicht kennt er Publikationen dazu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Psyognix
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.04.2008
Beiträge: 144
Wohnort: NPMR/PMR

BeitragVerfasst am: 20.05.2008, 00:37    Titel: Antworten mit Zitat
Und wieder einmal ist es selbstverständlich, dass die Gase auf den jeweiligen Planten DIE zentrale Rolle bei der Wärmeentwicklung spielen und nicht die fiktive Eigenwärme der Sonne

John Lear Tells All | Part 2, 45:50 Min

http://www.youtube.com/watch?v=ks6GC3wJFvc&feature=related

Der Mann scheint mir sehr glaubwürdig und nebenbei auch sympathisch, bitte anschauen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Forschung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge UFOs und Zeitreisende - basteln die a... rainer22 Ufologie und Aliens 11 09.05.2017, 22:46
Keine neuen Beiträge Wendelstein 7-X: künstliche Sonne sol... Phoenix Wissenschaft und Forschung 0 12.12.2015, 14:41
Keine neuen Beiträge Geheimnis Urmensch Phoenix Wissenschaft und Forschung 0 24.08.2014, 23:09
Keine neuen Beiträge Außerirdische - Das große Tabu unsere... .:unaRmed:. Ufologie und Aliens 2 21.11.2013, 19:35
Keine neuen Beiträge Das Geheimnis der Eingeweihten - Prof... Tao Geheimgesellschaften und Verschwörungen 4 04.05.2013, 03:00





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003