Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

LEAP/E2020 - Crash-Warnung für Juli bis Dezember 2008


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 18, 19, 20 ... 61, 62, 63  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 17.11.2008, 11:14    Titel: Antworten mit Zitat
Robert Kurz äußerte sich in einem mündlichen Referat, dessen Niederschrift hier nachzulesen ist, zur Jahrtausendwende (genaues Datum kann ich nicht finden) so:

http://www.nadir.org/nadir/archiv/PolitischeStroemungen/krise/node5.html

(...) Ich rechne damit, daß die beiden Säulen des fiktiven Kapitals, inklusive des Staatskredits, früher oder später einstürzen werden.

Wenn ich das einem linken Publikum erzähle, sind die Leute meistens skeptisch. Ich habe inzwischen aber auch Gelegenheit gehabt, mit Bankern, Sparkassendirektoren und anderen Leuten zu sprechen, die sich da ein bißchen besser auskennen. Ihre Reaktion war: »Bloß nicht laut sagen.« Wenn das an die große Öffentlichkeit kommt, dann gibt es kein Halten mehr, dann bricht alles unkontrolliert zusammen. Bei sämtlichen Regierungen (vor allem der der USA, die mit dem Dollar immer noch eine Art »Weltgeld« kontrollieren) gibt es angeblich Blaupausen, wie man »kontrolliert« auf den irgendwann anstehenden Entwertungsschock reagieren will. Ein Banker, der sich wirklich gut auskennt, hat mir gesagt: Wenn das passiert, werden vom Sozialrentner bis zum Großspekulanten alle enteignet. Denn das, worauf unsere Reproduktion heute beruht, was sich bezeichnenderweise im Gleichklang mit Rationalisierung und Globalisierung in den letzten fünfzehn Jahren systematisch aufgebaut hat, ist zu einem erheblichen Teil heiße Luft. Das muß man einfach sagen.
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 17.11.2008, 11:19    Titel: Antworten mit Zitat
Verlieren die USA Ihr AAA Rating?

Die USA könnten nächstes Jahr ihr AAA Rating verlieren. Ein Interview auf CNBC sorgt für Aufregung. Denn es geht nicht nur um ein Downgrade, sondern auch um einen möglichen Staatsbankrott der Supermacht.

http://www.mmnews.de/index.php/Medien/Verlieren-die-USA-Ihr-AAA-Rating.html


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 17.11.2008, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat
BUCHEMPFEHLUNG

Die Kreatur von Jekyll Island: Die US-Notenbank Federal Reserve - Das schrecklichste Ungeheuer, das die internationale Hochfinanz je schuf

http://www.amazon.de/Kreatur-Jekyll-Island-schrecklichste-internationale/dp/3938516283

Kurzbeschreibung

Wie soll ein Bankier die Macht über die Währung einer Nation bekommen, werden Sie sich jetzt fragen. Im Jahre 1913 geschah in den USA das Unglaubliche. Einem Bankenkartell, bestehend aus den weltweit führenden Bankhäusern Morgan, Rockefeller, Rothschild, Warburg und Kuhn-Loeb, gelang es in einem konspirativ vorbereiteten Handstreich, das amerikanische Parlament zu überlisten und das Federal Reserve System (Fed) ins Leben zu rufen - eine amerikanische Zentralbank. Doch diese Bank ist weder staatlich (federal) noch hat sie wirkliche Reserven. Ihr offizieller Zweck ist es, für die Stabilität des Dollars zu sorgen. Doch seit der Gründung des Fed hat der Dollar über 95 Prozent seines Wertes verloren! Sitzen dort also nur Versager, oder hat das Fed im Verborgenen vielleicht eine ganz andere Aufgabe und einen ganz anderen Sinn?
G. Edward Griffin enthüllt in diesem Buch die wahren Hintergründe über die Entstehung des Federal Reserve Systems und den eigentlichen Sinn und Zweck dieser Notenbank.

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 17.11.2008, 23:27    Titel: Antworten mit Zitat
Unter Ulmen hat folgendes geschrieben:
DOKU - Der Geist des Geldes

Mit zum Teil drastischen Bildern und Zitaten, einem rasanten Abriss von 3000 Jahren Geschichte und vielen namhaften Experten sorgt ein neuer Dokumentarfilm vor allem für eines: jede Menge spannende Fragen zu Wirtschaft und Währung.


http://video.google.de/videoplay?docid=3136831539773075355&ei=pBggSdHJEILi2gL-son3Bg&q=geist+des+geldes



Jean Ziegler - Der Geist des Geldes


Link


er spricht aus was ich schon seit einigen monaten denke und auch in gesprächen selbst sage.
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 18.11.2008, 09:45    Titel: Antworten mit Zitat
Der Untergang der Weltmacht USA

- Die USA sind selbstzerstörerisch und reißen die restliche Welt mit in den Abgrund -

"Ich glaube, dass die Bankinstitutionen für unsere Freiheiten gefährlicher sind als die Armeen." (Thomas Jefferson, Amerikanischer Präsident; 1743-1826)

http://www.hintergrund.de/content/view/299/63/
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Omit
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 1014

BeitragVerfasst am: 18.11.2008, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat
Unter Ulmen hat folgendes geschrieben:

Link


er spricht aus was ich schon seit einigen monaten denke und auch in gesprächen selbst sage.


Zitat: "Es gibt doch Hoffnung, und zwar ganz begründete Hoffnungen, es gibt die neue planetarische Zivilgesellschaft, es gibt Widerstandsfronten, die aufbrechen, überall, die zwar noch keine korente Gegenwelt darstellen, das ist ja auch gar nicht möglich, weil die Zeit dazu gefehlt hat, sondern die eine Bruderschaft der Nacht sind, Menschen die sagen "so will ich nicht mehr leben, auf einem Planeten wo mein mittlerer Wohlstand bezahlt wird, mit dem Tot, mit dem Hunger, mit der Zerstörung von hunderttausenden Menschen jeden Tag, das will ich nicht", die sich mobilisieren, und in einer Demokratie gibt es keine Ausrede, nicht zu mobilisieren!"

---

anfang 2007

Link


auszug:

devasetu:
eramo, in deiner ausschreibung zu deinem seminar, taucht der ausdruck auf, „kulturell kreative menschen“, was ist damit gemeint?

eramo:
die kulturell kreativen, ist ein begriff, ein name, den die soziologen paul ray und ruth anderson einer neuen subkultur gegeben hat, die erst in den 70er jahren aufgetaucht ist. ray und anderson haben versucht anhand von werterankings subkulturen praktisch auffindbar zu machen, und haben bis in die 60er jahre hinein, die gesellschaften westeuropas und der usa in zwei gruppen aufteilen können, in traditionalisten und modernisten, und seit den 70er jahren ist praktisch wie aus dem nichts, eine neue subkultur aufgetaucht die ein völlig anderes werteranking hat, als diese beide gruppierungen, wo z.b. selbstverwirklichung an erster stelle steht, oder ökologie, und dinge wie pflege von beziehungen, also alles dinge die bei den anderen beiden gruppierungen weiter unten angesiedelt waren. und diese neue subkulturen nehmen auf kosten (wird weniger) der beiden anderen subkulturen ständig zu, hat jetzt bereits ein anteil von 34% der erwachsenen amerikaner und westeuropäer, und das ist eine sehr hoffnungsvolle ent-wicklung, und wir warten eigentlich praktisch nur noch darauf, dass die standpunkte dieser neuen subkultur auch in den massenmedien den widerhall finden werden, was bisher noch nicht geschehen ist. das wird dann der punkt sein wo es zu diesem shift kommen wird, innerhalb der gesellschaftlichen bewegungsprozesses, .. das ist der machtwechsel im grunde genommen dann, der dann fällig ist!

was die kulturell kreativen sehen, sie sind nicht alleine, denn bisher haben sie gar kein wissen von sich selbst als eigene subkultur, im gegensatz zu traditionalisten oder modernisten deren standpunkte von den medien reflektiert werden. jeder kulturell kreative hat eigentlich das gefühl, einzellkämpfer zu sein obwohl er praktisch schon zu einer sehr mächtigen großen gesellschaftlichen gruppe gehört!

---

interview (teilauszug) mit james redfield (autor von die prophezeiungen von celestine) bei der filmpremiere in deutschland:

James, wie siehst Du die Entwicklung der Welt, seit der Zeit, als Du Deine Bücher geschrieben hast und was macht die jetzige Zeit so speziell und zu etwas Besonderem?

James Redfield: Ich denke, dass die Menschen in dieser Welt immer weiter erwachen. Ich glaube, dass vor allem innerhalb der letzten zehn Jahre die Menschen begonnen haben, ihr spirituelles Leben ernster zu nehmen, was wahrscheinlich an den vielen Herausforderungen und Ängsten liegt, die wir draußen in der Welt beobachten können. Daraus erfolgt ein fast allgemeines Erwachen und der Austausch darüber, was unsere wahre spirituelle Natur ist. Das ist bei jedem ein Thema. Während es also mehr Herausforderungen zu geben scheint, und vielleicht mehr Kriege und mehr Angst da draußen, gibt es andererseits eine immer stärkere Suche nach Spiritualität und eine wachsende Anzahl von Menschen, die auch die Antworten auf ihre spirituellen Fragen finden. Mit anderen Worten, wir erwachen zu einer lebendigeren spirituellen Erfahrung. Innerhalb der letzten fünfzig Jahre hat sich das immer weiter entwickelt, und dieser Prozess scheint sich gerade zu beschleunigen


Wenn sich die Dinge gerade jetzt beschleunigen, kannst Du dann sehen, dass die kritische Masse erreicht wird?

James Redfield: Ich glaube, dass wir dabei sind, die kritische Grenze zu erreichen. Es gibt da draußen viele Prophezeiungen, die ein mehr allgemeines Erwachen auf dem ganzen Planeten vorhersagen. In vielen Prophezeiungen wird das Jahr 2012 genannt, aber ich glaube, dass wir es jetzt mit einem beschleunigten Erwachen auf dem gesamten Planeten zu tun haben. Meiner Meinung nach haben wir noch nicht die kritische Masse erreicht, aber wir arbeiten daran und gehen in diese Richtung.

(quelle)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 18.11.2008, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat
i love Ron Paul Auf den Arm nehmen




Link



http://www.mmnews.de/index.php/200811181538/MM-News/US-Kongress-Senator-fragt-nach-Wahrungsreform.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Omit
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 1014

BeitragVerfasst am: 18.11.2008, 22:03    Titel: Antworten mit Zitat
Unter Ulmen hat folgendes geschrieben:
i love Ron Paul Auf den Arm nehmen

das ist schon ein dufter typ, mit ausgeprägtem rückgrat, wie ich auch finde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 18.11.2008, 22:21    Titel: Antworten mit Zitat
Yep, ich finde ihn auch großartig!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 19.11.2008, 11:50    Titel: Antworten mit Zitat
Ron Paul On CNN Headline News (11/18/08 )


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Omit
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 1014

BeitragVerfasst am: 19.11.2008, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat
GEAB N°29 ist angekommen! Phase IV der umfassenden weltweiten Krise: Bis spätestens zum Sommer 2009 Zusammenbruch des globalen Währungssystems
Pressemitteilung des GEAB vom 18. November 2008

(falls doppelt, sorry)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 19.11.2008, 22:32    Titel: Antworten mit Zitat
Congresswoman Waters Grills Treasury Sec Paulson



Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 20.11.2008, 21:33    Titel: Antworten mit Zitat
Big Three auto CEOs flew private jets to ask for taxpayer money

http://us.cnn.com/2008/US/11/19/autos.ceo.jets/index.html#cnnSTCVideo
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 20.11.2008, 21:41    Titel: Antworten mit Zitat
G20 Bush schüttelt keiner die Hand Winken


Link

_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 20.11.2008, 21:43    Titel: Antworten mit Zitat
Paulson steckte hinter der Androhung des Kriegsrechts vor der Verabschiedung des Rettungspakets


Senator Inhofe sagt, der Finanzminister stieß Warnungen aus am 19. September während einer Telefonkonferenz



http://infokrieg.tv/inhofe_paulson_kriegsrecht_2008_11_20.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 18, 19, 20 ... 61, 62, 63  Weiter
Seite 19 von 63

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Aktuelle Lage 6.Juli 2020 aus meiner ... GabiM Über das Forum/Sendungen 0 06.07.2020, 16:06
Keine neuen Beiträge Sendung vom 8. Juli verschoben, Somme... egG Über das Forum/Sendungen 0 09.07.2016, 08:00
Keine neuen Beiträge Ufo-Crash 1996 in Ungarn? rainer22 Ufologie und Aliens 1 06.03.2016, 03:34
Keine neuen Beiträge Sendung "Digitale Drogen" a... egG Über das Forum/Sendungen 10 10.06.2015, 18:41
Keine neuen Beiträge BIZ: Die mächtigste Bank der Welt kün... .:unaRmed:. Politik und Weltgeschehen 2 20.09.2013, 11:12





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003