Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Hotspot Knittelfeld - 18.07.2008


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 16.07.2008, 16:13    Titel: Hotspot Knittelfeld - 18.07.2008 Antworten mit Zitat
Die nächste Ausgabe von CROPfm ist am 18.07.2008 um 19:00 auf 92.6 Mhz - der Frequenz von Radio Helsinki - im Raum Graz/Steiermark als auch online zu hören. Für Fragen und Kommentare während der Sendung steht Ihnen CROPcom zur Verfügung - der liveChat.

Hotspot Knittelfeld


Es begann im August 2003, als Waltraud Kaliba und Jürgen Trieb zum ersten mal seltsame Erscheinungen am nächtlichen Himmel über Knittelfeld beobachteten. Für ca. 40 Minuten waren dutzende Objekte zu sehen, die erstaunliche "Flugmanöver" durchführten, und von den beiden Fotografen auch bildlich festgehalten werden konnten. Dieses ungewöhnliche Erlebnis war aber erst der Auftakt zu vielen weiteren Sichtungen, die bis zum heutigen Tage anhalten.



Objekte über Knittelfeld am 04.09.2003 um 23:35 in nördlicher Richtung,
im Raum Seckauer Alpen


In der Zwischenzeit sind zahlreiche Artikel in verschiedenen Tageszeitungen und Magazinen erschienen, und seit Sommer 2007 werden die ungewöhnlichen Objekte, die nicht nur von den beiden Foto-Journalisten regelmäßig beobachtet werden, auch von MUFON-CES untersucht. In der Sendung werden Waltraud und Jürgen von ihren Erlebnissen und Eindrücken berichten. Zu den Sichtungen von Sylvester 2007 wird es eine Einspielung eines aufgezeichneten Interviews mit einem weiteren Zeugen geben. Der Fall Knittelfeld zeigt sehr deutlich, dass dieses Phänomen nicht nur in England und den USA immer mehr an Brisanz gewinnt.

Aktuelle Sichtungen über Knittelfeld

Bilder der Sichtungen von Sylvester 2007

Themengebiet: Exopolitik und UFOs

Moderator: Larry King

kleiner Scherz, Tarek Al-Ubaidi natürlich. Lachen
Sendungsgäste:

Waltraud Kaliba (Foto-Journalistin)
Jürgen Trieb (Foto-Journalist)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sirianer
Neuling
Neuling


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.04.2008
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17.07.2008, 21:27    Titel: Antworten mit Zitat
ich empfehle die Jaime Maussan UFO Konferenz sich an zu schauen, teil weise grusselige Sachen zu sehen,


Link

Link


Link

Link

Link

Link

Link

Link

Link

Link


Thanks Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1100
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 17.07.2008, 23:14    Titel: Antworten mit Zitat
Empfehle dazu auch folgende Sendung >> http://cropfm.mur.at/past_shows.htm?showid=ufo2

Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Elting
Vielfachposter
Vielfachposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.02.2008
Beiträge: 31
Wohnort: NRW / Germany

BeitragVerfasst am: 22.07.2008, 13:35    Titel: Antworten mit Zitat
Wow, das war ja eine wirklich sehr interessante Sendung!
Da passieren ja die tollsten Dinge direkt vor der Haustüre (mal so global gesehen)!
Wer braucht noch Stephenville, wenn es doch Knittelfeld gibt!
Wenn ich noch Urlaub hätte, würde ich dort direkt mal mein Zelt aufschlagen! Winken

Mich würde mal interessieren, ob die beiden, Kalida und Trieb, einen Direktkontakt versucht haben, so CE5-mäßig.
Scheinbar haben sie ja schon eine irgendwie geartete Verbindung zu den Phänomenen.

Und mich würde auch interessieren, warum es nicht zu solch einem Hype wie bei der belgischen UFO-Welle kommt?!

Alles in Allem scheinst du wirklich an etwas Großem "drann zu sein", Tarek!
Bin gespannt, was noch so alles passiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1100
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 22.07.2008, 18:12    Titel: Antworten mit Zitat
Ja, das finde auch...das war eine sehr spannende Sendung.

Und wie gesagt, wir haben erst über ca. 10% der Vorfälle gesprochen. Das war aber sicher nicht die letzte Sendung zu diesem Thema bzw. mit den beiden Gästen. Fürchte allerdings, dass die Sache möglicherweise umso verwirrender wird, je tiefer wir in die Materie vordringen...Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
999
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 151
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 23.07.2008, 18:42    Titel: Ufo Erlebnise Antworten mit Zitat
Wieder eine Interessante Sendung , währe aber Interessant zu wissen ob die beiden Betroffenen auch Paranormales oder ähnliches zb. zu Hause erlebt hatten Frage Ausrufezeichen
_________________
Voll der Bauch leer das Hirn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
felix.hanwal
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



Anmeldungsdatum: 26.07.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 26.07.2008, 23:59    Titel: Antworten mit Zitat
Sie hatten etwas von einer durchsichtigen Kugel gesprochen die durch die Wand flog.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
petermayer82
Vielfachposter
Vielfachposter



Anmeldungsdatum: 27.07.2008
Beiträge: 37
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 27.07.2008, 01:49    Titel: Antworten mit Zitat
Hi erst mal bin neu hier Smilie muss sagen euer Sender ist einfach Super!.

Ah ja zur Kugel die durch die Wand kam, kann euch eins sagen dies war zu 100% ein Kugelblitz. Fragt mal die Bewohner ob sie Relativ hohen Elektro/Magnetanteil in dem Gebäude haben. Kugelblitze treten sehr sehr selten auf.

Zu den Objekten kann ich eins sagen Himmelslaternen sehen ganz anders aus!!! Hab selber Sogar etwas komisches mal gesehen und das bei uns im Saarland(Deutschland), dies ist mal am Tag passiert bin mit meinen Kollegen durchs Dorf gegangen und wirklich durch zufall hab ich mal in den Himmel gesehen und hab hellen Orangen Punkt feststellen können. War einige Kilometer entfernt und dieser hat sich mit einer Extremen Geschwindigkeit davon gemacht. Ein Jet der heutigen Zeit bekommt soetwas niemals drauf!
Natürlich müsst ihr das nicht glauben, Glaub ja auch nur das was ich selbst sehe, aber hab an diesem moment wirklich Gänsehaut bekommen.


Mfg

der Peter


Ps: Macht weiter so mit der Sendung!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wHyTong
Forenveteran
Forenveteran


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 367

BeitragVerfasst am: 27.07.2008, 12:20    Titel: Antworten mit Zitat
petermayer82 hat folgendes geschrieben:
wirklich durch zufall hab ich mal in den Himmel gesehen und hab hellen Orangen Punkt feststellen können

^^hab ich auch schon gesehen... war schon beeindruckend..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
anselm
Forenmeister
Forenmeister



Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 1901

BeitragVerfasst am: 29.07.2008, 12:49    Titel: Re: Hotspot Knittelfeld - 18.07.2008 Antworten mit Zitat
.:unaRmed:. hat folgendes geschrieben:
Moderator: Larry King

kleiner Scherz, Tarek Al-Ubaidi natürlich. Lachen




Sehr glücklich Lachen Idee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
petermayer82
Vielfachposter
Vielfachposter



Anmeldungsdatum: 27.07.2008
Beiträge: 37
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 00:17    Titel: Antworten mit Zitat
Der hat eindeutig zu viel Football gesehen Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christian 78
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 31.07.2008
Beiträge: 23
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 02.08.2008, 23:17    Titel: Antworten mit Zitat
Das mit dem Kugelblitz glaube ich nicht.
Kugelblitze sind:
1. Extrem selten, kommen also nicht monatlich vorbei.
2. Sehr gefährlich da energiereich, eine Berührung überlebt man nicht.
3. Nach kurzer Zeit, d.h. einigen Sekunden wieder verschwunden.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das eine dieser merkwürdigen Energiekugeln war. Kugelblitze kann ich mir nicht vorstellen, da diese nur bei Gewittern oder Entladungen entstehen könnten.
Wahrscheinlich wird das Phänomen Kugelblitz mit diesen UFO- Lichtjkugeln häufiger verwechselt, wodurch es dann zu der Aussage kommt, dass sich Kugelblitze scheinbar intelligent verhalten können. Das kann ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
petermayer82
Vielfachposter
Vielfachposter



Anmeldungsdatum: 27.07.2008
Beiträge: 37
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 05.08.2008, 23:34    Titel: Antworten mit Zitat
Könntest bitte mehr über diese "merkwürdigen Energiekugeln" erzählen? das hört sich wirklich sehr Interessant an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deck
Superposter
Superposter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 105
Wohnort: deggendorf / BY / .de

BeitragVerfasst am: 08.08.2008, 15:21    Titel: Antworten mit Zitat
ich hab auch schon öftern von den dingern gehört,
in irgendeiner cropfm sendung wirds auch erwähnt.
ich glaub im zusammenhang mit tesla,
der ja selbst sagte er habe kontakt.

in meiner vorstellung ist die genannte kugel so nen halben meter dicht.
wohingegen aber dieser orb bei der wildtierfütteranlage sehr klein aussieht und anders wirkt.
dass war glaub ich verlinkt aus dem thread über orbs.

ka, ich finds sehr interessant,
aber so richtig rausgefunden, was eine weisse
kugel zu bedeuten hat, habe ich nicht.
vielleicht sind das die physischen abbildungen,
von dem licht das einem aufgegangen ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egG
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1100
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 08.08.2008, 18:03    Titel: Antworten mit Zitat
in der sendung mit jay goldner beschreibt der gast ein recht spektakuläres auftauchen einer derartigen "Lichtkugel"...im zusammenhang mit wilhelm reich...

>> http://cropfm.mur.at/past_shows.htm?showid=goldner

und dann hat linda howe mal so eine kugel auf einem film (infrarot kamera an einer futterstelle) aus stephenville beschrieben glaub ich...siehe letze sendung mit ihr...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Über das Forum/Sendungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Knittelfeld / Alien-Drohne greyhunter Ufologie und Aliens 6 25.01.2019, 21:43
Keine neuen Beiträge Ufo-Hotspot Bonnybridge (Schottland) ... rainer22 Ufologie und Aliens 1 30.04.2018, 22:20
Keine neuen Beiträge UFO-Hotspot Wylatowo in Polen rainer22 Ufologie und Aliens 2 25.03.2017, 21:33
Keine neuen Beiträge Video über Hotspot Wiltshire rainer22 Ufologie und Aliens 1 19.11.2016, 22:13
Keine neuen Beiträge UFOlogie und Knittelfeld - 26.02.2010 .:unaRmed:. Über das Forum/Sendungen 31 23.02.2010, 03:39

Tags
Foto, Mode, Politik





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003