Willkommen im Forum von CROPfm
cropfm.at - cropfm.bboard.de


 

  FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 

Nostradamus: Katastrophe im August 2008 ?



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 23.07.2008, 22:25    Titel: Nostradamus: Katastrophe im August 2008 ? Antworten mit Zitat
also ich bin ja dem thema weissagungen nicht so aufgeschlossen weil vieles durch veränderungen im denken/verhalten der menschen nicht mehr ein/zutreffen lies. desweiteren gibt es ja viele falsche seher.

ob man jetzt dieser weissagung glauben schenken kann sollte jeder für sich selbst entscheiden. das wir recht turbulente phasen bis ~ 2012 erleben werden davon gehe ich aus. ich bin mal gespannt und sehe mir den august mal an und hoffe natürlich das wenn etwas passiert, es nicht allzuviel leid den unmittelbaren betroffenen bescherrt.

___________________

Von Michael Sucker
Mittwoch, 23. Juli 2008

In den Voraussagen des Nostradamus gibt es viel Unverständliches, manche Zeitangaben sind diffus. Aber für den August 2008 wird der Seher konkret und gibt eine auffällig präzise und unmissverständliche Warnung.

Nostradamus Centurie X 74


[deutsche Übersetzung]

Ein vollendetes Jahr der großen Zahl Sieben,

Wird es erscheinen während der Spiele der Hekatombe,

Nicht weit von der großen Jahrtausendwende,

Werden die Hineingegangenen aus ihrem Grab herauskommen.


...

http://www.mmnews.de/index.php/20080723668/MM-News/Neues-von-Nostradamus-Katastrophe-im-August.html
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unter Ulmen
Postingmaschine
Postingmaschine



Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 4883
Wohnort: ERDE

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 08:35    Titel: Antworten mit Zitat
also ich werde das gefühl nicht los das da wirklich was dran ist und uns da was in den nächsten wochen bevorsteht. ich bin auch was vorahnungen etc. angeht sehr viel feinfühliger geworden im zuge meines spirituellen weges, erweiterung meines bewusstseins.

ich bekomme in letzter zeit auch hinweise, zumindest deute ich sie so, das was in richtung erdbeben geschieht. vielleicht gehe ich später mal genauer ein wie diese aussehen.

könnte natürlich auch sein das ich diese hinweise im bezug auf erdbeben vermehrt anziehe durch die kraft meiner gedanken die ich in diese richtung habe Winken

jedenfalls lese ich heute von:

Schweres Erdbeben erschüttert Kalifornien:
"Mittlere" Erdstöße der Stärke 5,4 registriert


http://www.news.at/index.html?/nw1/main.shtml


Los Angeles liegt in der Nähe des San-Andreas-Grabens, einer der tektonisch aktivsten Zonen der Erde. Experten haben berechnet, dass die Wahrscheinlichkeit eines großen Bebens mit weitreichenden Zerstörungen in der Region binnen der kommenden 30 Jahre bei 90 Prozent liegt.

ich denke jedoch das dieses verherrende erdbeben kurz bevorsteht von dem ja schon längst immer gesprochen wird das es ziemlich sicher kommt. das gestern war meiner meinung quasi nur der vorgeschmack.

naja man wird es sehen. mir wäre natürlich lieber das ich unrecht habe und nix kommt, denn die folgen wären natürlich katastrophal.

ciao UU
_________________

"Gelingt es uns, unsere Intelligenz mit unserem Verstand zu beherrschen, um so zur Vernunft zu kommen?" - MEIN YOUTUBE CHANNEL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
.:unaRmed:.
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 1969

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 15:49    Titel: Antworten mit Zitat
Sehr inter. Artikel, vor allem der erste. Ich habe auch das Gefühl, daß dieser Sommer bis Herbst eine sehr spezielle Zeit ist. Auf jeden Fall werden die kommenden Monate die spätere Zukunft sehr stark prägen, eine Schlüsselzeit sozusagen.

Lies dir mal die News vom 25 Juli auf www.projectcamelot.net durch. Vor der nächsten US Wahl soll irgendwas inszeniert werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Willkommen im Forum von CROPfm Foren-Übersicht -> Mysteriöses und Astrales Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Nuremberg Celestial Anomaly: August 2... greyhunter Ufologie und Aliens 0 05.08.2019, 09:30
Keine neuen Beiträge CROPfm ist in der Sommerpause, auf Wi... egG Über das Forum/Sendungen 4 03.07.2017, 20:19
Keine neuen Beiträge Sommerpause bis 28. August 2009 egG Über das Forum/Sendungen 15 04.08.2009, 19:29
Keine neuen Beiträge Freedom Not Fear 2008 - 11 October 2008 anselm Geheimgesellschaften und Verschwörungen 0 10.10.2008, 12:10
Keine neuen Beiträge Greifswald germany August 1990 over N... anselm Ufologie und Aliens 0 27.08.2008, 11:50

Tags
Adam





Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz

Boyz theme by Zarron Media 2003